Forum: Netzwelt
Kostenloses Update: Das kann das neue Windows 8.1

Rund ein Jahr nach dem Start von Windows 8 hat Microsoft am Windows 8.1 veröffentlicht. Nach dem schwachen Anlauf soll das kostenlose Update die Nachfrage nach PCs, Notebooks und Tablets beleben. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick.

Seite 1 von 20
crackerjack79 17.10.2013, 15:29
1. Und gratis dazu gibt es

noch eine Optimierung, damit die NSA unbemerkt Ihren Computer inflitriert. Viel Spaß mit diesem tollen Produkt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
EvilGenius 17.10.2013, 15:48
2. Beleidigend

Zitat von
Allerdings öffnet er nun kein Start-Menü mehr, sondern wechselt beispielsweise zwischen der Kachelansicht und dem Desktop.
... und ist damit weitestgehend sinnlos.

Das ist Microsofts Art, die Kunden erst vor den Kopf zu stoßen, sich dann zu entschuldigen und ihnen nochmal gegen das Schienbein zu treten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cor 17.10.2013, 15:53
3. Side-by-side-Browsing

Ist damit die Funktionalität gemeint, dass Seiten im Hintergrund geladen werden oder dass man wirklich zwei Webseiten nebeneinander auf dem Bildschirm öffnen kann? Beides kann jeder Browser schon seit Urzeiten. Auch der IE.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000136328 17.10.2013, 16:04
4. optional

"Auch der populäre Start-Knopf, den viele Nutzer als schnelle Navigationsmöglichkeit in Windows 8 vermisst haben, kehrt zurück. Allerdings öffnet er nun kein Start-Menü mehr, sondern wechselt beispielsweise zwischen der Kachelansicht und dem Desktop."

Solche Scherzkekse.... Werde es auch weiterhin nicht nutzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anticide 17.10.2013, 16:22
5. optional

Einfach Classic Shell installieren, dann habt Ihr auch Euer heißgeliebtes Start-Menü wieder. Hauptsache W8 bashen, aber selber noch nicht auf der Platte gehabt haben. Läuft butterweich, kann mich nicht beklagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sikozu 17.10.2013, 16:26
6. optional

Das neue Windows wird langsam erwachsen. Die Version 8.1 sieht schon richtig gut aus. Freu mich schon auf die vielen günstigen Tablets von Acer, Toshiba, Lenovo & co...

Das schreit nach einem neuen Spielzeug im Herbst! :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rastaflip 17.10.2013, 16:38
7. Nochmals besser

Das Update macht ein gutes Betriebssystem noch besser. Meine Lieblingsfeatures sind das verbesserte Fenstermanagement (mit bis zu vier Anwendungen nebeneinander) sowie das Kontextmenü auf dem neuen Startbutton zum Aufrufen von Systemfunktionen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wolffpack 17.10.2013, 16:39
8.

Zitat von anticide
Einfach Classic Shell installieren, dann habt Ihr auch Euer heißgeliebtes Start-Menü wieder. Hauptsache W8 bashen, aber selber noch nicht auf der Platte gehabt haben. Läuft butterweich, kann mich nicht beklagen.
Schön, das es die Grundvoraussetzung eines Betriebssystems erfüllt. Jetzt fehlt nur noch ein für Desktop&Maus optimiertes GUI - Und nicht eins für Touchscreens.
Was daran Bashing sein soll, erschließt sich wohl nur dem Anti-Bash-Basher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasAndi 17.10.2013, 16:41
9. Start Knopf?

Immer noch der Start Knopf? Wozu brauch ich den? Hab Win 8 seit dem ersten Tag und den noch nie vermisst. Ich kann das Gejammer nicht mehr hören! Wer sich darüber aufregt darf auch kein neues Handy, Auto, TV usw. kaufen! Denn er ist nicht bereit sich auf neues einzulassen und zu lernen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 20