Forum: Netzwelt
Kritik des BaFin-Chefs: Banken schützen sich nicht gut genug gegen Cyberangriffe
Getty Images

IT-Sicherheit müsse in Banken "Chefsache" sein: Das fordert der Präsident der Bafin. Seine Aufsichtsbehörde könnte in Zukunft auch Cyber-Stresstests durchführen.

Nonvaio01 20.11.2018, 16:35
1. stimmt

hab selber in banken gearbeitet, und die IT ist dermassen veraltet das man denkt man ist irgendwo in den 80ern gelandet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brutus972 20.11.2018, 18:29
2. BaFin-Chef setzt falsche Prioritäten!

Kriminelle Banken (bei jedem Skandal sind unsere größten Banken dabei) , Schattenbanken, Grauer Börsen Markt, Cum-Cum & CumEx, Geldwäsche (Gruß aus Dänemark) uvm. . Da hat die BaFin versagt! Da kommt mir die IT, als Problem, wie ein Ablenkungsmanöver vor!

Beitrag melden Antworten / Zitieren