Forum: Netzwelt
Lightroom-Schulung: Diese 16 Profi-Tipps liefern maximale Bildqualität
Kanea Fotolia/ DOCMA

Bildrauschen, Unschärfe und objektivbedingte Mängel machen Fotografen das Leben schwer. In Lightroom 5 ist es jedoch so einfach wie nie zuvor, solche Fehler schnell zu beheben. Das Fachmagazin "Docma" zeigt, wie es geht.

clemont 08.09.2013, 12:10
1. leider ist LR 5 nicht nutzbar zur zeit...

...schwere bugs die adobe nicht schnell beheben will...
rauschunterdrückung sowie schärfe wird bei bildern unter einer bestimmten größe nicht beim export auf die bilder angewendet. das beschneiden werkzeug springt nach der auswahl in einen anderen ausschnitt und noch so einige dinge mehr die es unmöglich machen gerade professionell damit zu arbeiten... adobe weigert sich augenscheinlich diese schwerwiegenden fehler schnell zu beheben. fazit sogut wie alle die professionell arbeiten haben wieder auf lightroom 4 runter gewechselt

wir sind mal wieder bezahlende beta tester

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mina-p 15.09.2013, 20:00
3. Vergleich LR vs PS

gute Artikel:
http://www.designlovr.net/fotografie/aus-sicht-des-fotografen-photoshop-cs6-vs-lightroom-4/

oder

http://nachbelichtet.com/2009/07/13/ich-habe-photoshop-brauche-ich-noch-lightroom-oder-umgekehrt/

oder

einfach googeln

Beitrag melden Antworten / Zitieren