Forum: Netzwelt
Medienbericht: Neue NSA-Dokumente bekräftigen Vorwürfe gegen Geheimdienste

Der "Guardian" hat neue NSA-Folien aus dem Fundus von Edward Snowden veröffentlicht. Die Dokumente beschreiben das System XKeyscore, auf das auch deutsche Geheimdienste Zugriff haben. Es wird als Werkzeug zur totalen Internetüberwachung beschrieben - mit Standorten auf der ganzen Welt.

Seite 1 von 32
ukubi 31.07.2013, 17:58
1. SPON ins Abklingbecken

Lesen Sie mal den gerade veröffentlichten Artikel der New York Times: "Germany Sounds the Alarm". Die NYT beschreibt den Gemütszustand in Deutschland recht gut: die Hysteriemaschine läuft. Souverän sieht anders aus. Der gesamte SPIEGEL muß mal ins Abklingbecken, und 90% Ihrer Leser auch. Wieso kann der SPIEGEL nicht mal anfangen to put things into perspective?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Yuri Zahard 31.07.2013, 18:00
2. Tja, wer hätte das gedacht :)

Ändern wird das aber nichts, alle westlichen Geheindienste haben ein Interesse daran, dass diese Infrastruktur weiter ausgebaut und natürlich auch benutzt wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dutchmaster 31.07.2013, 18:01
3. Und wer tritt vor,

um das Deutsche Volk zu schützen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bibo2125 31.07.2013, 18:03
4. Unsere Beamte der Staat bespitzelt uns

Das gesamte Kabinett alle Parteien sollten sich schämen. Sie fürchten sich vor dem Bürger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fleurdesel 31.07.2013, 18:04
5. Sehr schlechte Nachrichten...

...für Merkel, Friedrich, Pofalla, BfV, BND und Andere.
Lügen haben kurze Beine. Bin neugierig, auf die (verlogene) Reaktion der Regierung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hilfskraft 31.07.2013, 18:05
6. Merkels Waterloo !

da kommt bestimmt noch mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Chemical City 31.07.2013, 18:05
7. Nsa

Ich hab letzte Woche versehentlich eine wichtige Mail gelöscht.

Bekomm ich die Sicherungskopie am Besten bei der NSA, dem BND oder der US Botschaft?

Weiß jemand, wie hoch die Gebühren dafür sind?

Tolle Dienstleistung übrigens, DANKE!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Palmstroem 31.07.2013, 18:05
8. Orwells 1984 wird es nie geben

Zitat von sysop
Der "Guardian" hat neue NSA-Folien aus dem Fundus von Edward Snowden veröffentlicht. Die Dokumente beschreiben das System XKeyscore, auf das auch deutsche Geheimdienste Zugriff haben. Es wird als Werkzeug zur totalen Internetüberwachung beschrieben - mit Standorten auf der ganzen Welt.
Dieser Bericht zeigt nur, dass eine permanente Überwachung auch mit modernster Technik unmöglich ist. Um 850 Milliarden Telefonverbindungen permanent zu überwachen, reichen 7 Milliarden Menschen schlicht nicht aus.
Das Problem bleibt bestehen - die Nadel im Heuhaufen zu finden. Und das das nicht so einfach ist - zeigt der Anschlag von Boston!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
F.A.Leyendecker 31.07.2013, 18:06
9. Warum

nur überrascht mich das nicht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 32