Forum: Netzwelt
Microsoft-Betriebssystem: Konsumenten zweifeln am Nutzen von Windows 8
SPIEGEL ONLINE

Microsofts zweitbeliebtestes Betriebssystem ist elf Jahre alt, das derzeit häufigste drei Jahre. Nun soll die Windows-8-Offensive eine neue Microsoft-Welt schaffen, doch das Interesse des Publikums ist verhalten. Systemwechsel sind einfach zu mühsam.

Seite 25 von 25
gulo-gulo 08.11.2012, 15:48
240. Das System Windows 8

ist unausgereift. Viel zuviele Haken, Bugs, umständliche Bedienung der sog. "Apps". Hab das jetzt ein halbes Jahr getestet und werde wieder das Windows 7 aufspielen- es ist für Desktops einfach besser. Firmen werden das neue Windows wohl am besten übergehen.
Ist wie üblich- ein Bananenprogramm- wird grün ausgegeben und reift beim Kunden.
In 1- 2 Jahren wird mal wieder nachgetestet...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
scanner1 20.11.2012, 20:36
241. Windows 8 ist Top ! Lasst Euch nicht verunsichern von Nixwissern!

Hallo - Ich möchte es endlich mal loswerden!
Windows 8 ist das Betriebssystem das nun logisch wieder auf der Version 7 aufbaut und auch klassisch benutzt werden kann natürlich.
Die Metro Oberfläche macht jedoch Spass und lässt sich super bedienen, auch wenn man keinen Touchscreen hat. Optimal ist dann auch ein Touchpad wenn man das will... und Maus wegwerfen.
Alles mit 1, 2 oder 3 Finger bedienen nach Gesten .. leicht beschwingt ohne Druck und schnell.... wie man will.
In Windows 8 steckt so viel Entwicklungsarbeit. Gönnt es Euch.
Es gibt zu Zeit die Upgradfunktion auf Windows 8 Pro für nur 30 Euro.
Was gibt's da noch zu überlegen ??
Einschränkung: PC oder Notebooks die zu alt oder zu langsam sind.
Der Upgradeassist prüft vor dem Upgrade ob alles geht.
Und wenn Ihr PC nicht mehr Windows 8 fahig ist, dann wird es sowieso zeit für eine Neuanschaffung.
Schuhe ziehen Sie ja auch nicht zehn Jahre lang an bis der Fußzeh rau guckt, oder??

Also- nur Mut ! - und die Gerüchte stimmen nicht ! Das Betriebssystem wird in Zukunft das beste Übergreifende System sein, das es gibt.
Auf PC, Notebook, Handy, Tabletts....

Viel Spass mit Windows 8




Zitat von gulo-gulo
ist unausgereift. Viel zuviele Haken, Bugs, umständliche Bedienung der sog. "Apps". Hab das jetzt ein halbes Jahr getestet und werde wieder das Windows 7 aufspielen- es ist für Desktops einfach besser. Firmen werden das neue Windows wohl am besten übergehen. Ist wie üblich- ein Bananenprogramm- wird grün ausgegeben und reift beim Kunden. In 1- 2 Jahren wird mal wieder nachgetestet...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
-spiegel-leser 29.04.2013, 15:11
242. Windows 8 taugt mir nicht

Wer ein funktionierendes Betriebssystem hat oder kennt, hat für Windows 8 m.M. keinen Bedarf.
Die Version halte ich für grundsätzlich in die Hose gegangen. Wer hingegen Lust auf Frickelei hat, Betriebsystem spielen will oder Lust an Fehlerbeseitigung und IT-Bastelei hat, mag dem System etwas abgewinnen können. Ich hätte ein Betriebssystem kaufen wollen, auf dem vorhandene Windows-Anwendungen laufen können, das habe ich für's Geld nicht bekommen. Meine langjährigen Windowskenntnisse kann ich getrost in die Tonne treten, Windows 8 bedient sich anders, ihm fehlt das Startmenü und an Progrämmchen wie Outlook-Express wurde auch gespart.
An eine neue Benutzeroberfläche hätte ich mich gewöhnen können, wenn Sie mir einen Nutzen geboten hätte. Stundenlanges Suchen nach Funktionen ist für mich kein Nutzen.
Ob der einstige Betriebssystem-Primus für DesctopPC seine User zum Mitbewerb prügeln will?
Oder war den Entwicklern der Unterschied zwischen DesctopPC und Smartphone nicht klar?
Mir reicht es jedenfalls, vom Betriebssystem vorgeahlten zu bekommen, ich hätte nicht die erforderlichen Rechte zur Bedienung
oder meine Zeit verschwenden zu sollen, nur weil die Benutzeroberfläche durchgerührt wurde.
Brauchbare Neuerungen vermisse ich, ich habe nicht eine gefunden und ich war gezwungen vieles zu suchen!
Wenn ich nun schon die Bedienung meines Desktops neu lernen muss, dann werde ich mir ein benutzerfreundliches OS suchen,

Wahrscheinlich werde ich mich noch öfters ärgern, weil ich bei Komplett Angeboten für ein Windows 8 mitbezahlen muss,
aber für den Einsatz in meinem Betrieb ist Windows 8 völlig ungeeignet, weil meine Mitarbeiter damit nicht zurecht kommen,
zu viel Hilfestellung benötigen, Ihre Arbeitszeit mit PC-Problemen verschwenden.

Microsoft bewarb Windows XP als bestes Betriebssystem aller Zeiten, damit haben Sie m.M. was ihre eigenen Produkte betrifft leider bis dato recht behalten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
laurastepson 28.05.2013, 21:58
243.

Windows 8 ist nicht das, was wir alle erwartet ... ich diesen Dokumentarfilm auf http://www.onchannel.net moie Sharing-Website

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 25 von 25