Forum: Netzwelt
Millionen User nicht erreichbar: Web-Telefoniedienst Skype stundenlang offline

Kommunikationsausfall bei Skype: Aufgrund eines Softwarefehlers konnten viele Nutzer den Telefoniedienst stundenlang nicht nutzen. Schuld seien sogenannte "Superknoten" gewesen, erklärt das Unternehmen. Jetzt sollen "Mega-Superknoten" Abhilfe schaffen.

Seite 1 von 3
duanehanson 23.12.2010, 10:06
1. Wenn auch der Dienst ...

... offline war. Das automatische Geldeinziehen wegen eines Abos, was ich unwissenderweise abgeschlossen hatte, hat aber einwandfrei funktioniert, immerhin!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Boone 23.12.2010, 10:10
2. Bitte geben Sie einen Titel für den Beitrag an!

Ich spürte eine große Erschütterung der Macht, als ob Millionen in panischer Angst aufschrien und plötzlich verstummten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hans58 23.12.2010, 10:21
3. Kein Titel

Zitat von sysop
Kommunikationsausfall bei Skype: Aufgrund eines Softwarefehlers konnten viele Nutzer den Telefoniedienst stundenlang nicht nutzen. Schuld seien sogenannte "Superknoten" gewesen, erklärt das Unternehmen. Jetzt sollen "Mega-Superknoten" Abhilfe schaffen.
Mein Gott, Millionen User nicht erreichbar!
Da gibt es doch dieses Gerät hier: http://www.eurocosm.com/Application/...eph/4301lg.jpg

Beitrag melden Antworten / Zitieren
the_flying_horse 23.12.2010, 10:32
4. ...

Zitat von Boone
Ich spürte eine große Erschütterung der Macht, als ob Millionen in panischer Angst aufschrien und plötzlich verstummten.
Wohnen sie in Mainz-Lerchenfeld?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
archie 23.12.2010, 10:39
5. Antwort

Überall um uns herum bricht doch die Infrastruktur zusammen:
WintereinBRUCH
GleisBRUCH
AbBRUCH des Flugverkehrs
ZusammenBRUCH des Telefonnetzes und des Euros
etc. pp.
Scheint heutzutage normal zu sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
runawaygirl 23.12.2010, 10:40
6. -

Update für die Redaktion: User WAREN nicht erreichbar? Meins geht immer noch nicht ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
glass88 23.12.2010, 10:43
7. Die Telekom...

Zitat von sysop
Kommunikationsausfall bei Skype: Aufgrund eines Softwarefehlers konnten viele Nutzer den Telefoniedienst stundenlang nicht nutzen. Schuld seien sogenannte "Superknoten" gewesen, erklärt das Unternehmen. Jetzt sollen "Mega-Superknoten" Abhilfe schaffen.
und andere klassische Anbieter freut das sicher!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
normen.nescio 23.12.2010, 10:44
8. Hmm ja..

wollte gestern püber Skype ne Konferenz abhalten, aber wurde wohl nichts. Auch wenn ich mich sehr aufgeregt habe zu dem Zeitpunkt, kann das sehr wohl halt mal passieren.

Ich weiß auch nicht, was für Diskussionen hier aufkommen sollten? (Aber ich sehe gerade, dass ich wieder aus Skype geworfen wurde...)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wwbusch 23.12.2010, 10:51
9. Wie kann dieses passieren?

Skype galt doch jahrelang als das Peer2Peer Netzwerk schlechthin. Unverwüstlich, nicht zu hacken, nicht offline zu bringen.
Eigentlich bin ich doch etwas enttäuscht, daß durch den Ausfall der Supernodes (die anscheinend teilweise ohne Wissen der Anwernder installiert bzw. genutzt werden) das ganze Skype-System ausfallen kann...

Wohl dem, der immer noch eine Alternative parat hat.

Gruss Wolfgang (der mangels Skypekommunikation diesen Monat wohl eine deutlich höhere Handyrechnung bekommt :-(

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3