Forum: Netzwelt
Nach Terrorangriff in Christchurch: Facebook verschärft Regeln für Livestreams
REUTERS

Kurz bevor sich internationale Politiker zu einem "Christchurch-Gipfel" in Paris treffen, hat Facebook angekündigt, künftig regelverletzende Nutzer zu sperren. Doch reichen diese Verbote aus?

Beat Adler 15.05.2019, 11:09
1. Facebook ermoeglicht die weltweite Verbreitung von "Dreck"aller Art.

Facebook ist wie eine Zeitung, die jeden Leserbrief druckt, ohne ihn vorher durch die eigene Redaktion zu lesen, versteht sich.

Facebook ist wie ein TV Sender, der jeden Clip, manche sogar life, austrahlt, ohne dass ihn die Mitarbeiter vorher ansehen, versteht sich.

Facebook ist wie eine Radiostation, die jede Audiofile sendet, ohne vorher durch seine Radiomacher anzuhoeren, versteht sich.

Wenn in einer Zeitung, im TV, im Radio, eine Morddrohung, eine Aufforderung zum Selbstmord, verbreitet wird, geht der Bedrohte gegen die Zeitung, den TV Sender, die Radiostation vor Gericht.

Im Fall Facebook tut er oder sie was? Einstecken!

Da es moeglich ist innert Minuten bei Facebook ein falsches Konto zu eroeffnen, anschliessend jeden "Dreck" darauf zu verbeiten, ist dieser Dreck schon WELTWEIT herumgeschleudert noch vor jedem Eingriff, Loeschung des Kontos, etc..

Was ist zu tun? Facebook als gewoehnliches Medienhaus, so wie jede Zeitung, Zeitschrift zusammen mit deren Webseiten, jeden TV Sender, jede Radiostation gesetzlich einstufen. Klagen vor Gericht gegen Facebook dadurch gefuehrt werden koennen. Wenn nicht, muss jeder "Dreck" eben runtergeschluckt werden.

Ausserdem.......
Die Gruppe der Facebooker ist heute die groesste Gruppe innerhalb einer Bevoelkerung, groesser wie die Frauen, oder die Alten, etc. Die Facebooker, 70% der Bevoelkerung ueber 10 Jahre alt, die ihre Nase taeglich mehrfach, manche stundenlang reinsteckt, ist fuer jede politische Partei Ziel der Wahlwerbung, der Desinformationen, der fake News, der Luegen. Wer Facebook in diesem Sinne beherrscht, gewinnt alle Wahlen und Abstimmungen.
mfG Beat

Beitrag melden Antworten / Zitieren