Forum: Netzwelt
Netzausfälle: Telekom-Störungen in vielen Städten
AFP

Kein Telefon und kein Internet mehr: Kunden aus mehreren Bundesländern berichten von Problemen mit ihren Telekom-Anschlüssen. Das Unternehmen bestätigt eine "größere Störung".

Seite 1 von 7
Nofretete 04.12.2015, 13:00
1. mein ISDN Anschluss geht noch

* IP beim Nachbarn nicht mehr
* IP Internet bei mir auch nicht mehr

Standort: Lübeck

Beitrag melden Antworten / Zitieren
matimax 04.12.2015, 13:11
2. Puh, noch ma Glück gehabt!

Ich wollte den DSL-Kasten heute schon an die Wand klatschen, weil das dritte Licht, die Anzeige für die Internetverbindung, partout nicht aufleuchtete - nach mehreren Kaltstarts von beiden, der Fritz-box und dem PC, selbstredend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
distel61 04.12.2015, 13:15
3. Bitte unbedingt mehr dazu recherchieren und berichten!

Bei mir, mitten in einer südwestdeutschen Großstadt, gab es einen enorm langen DSL Ausfall von ca. Ende September bis Anfang November. Alle Nachfragen dazu beim Netzbetreiber wurden konsequent abgeblockt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
crackerjack79 04.12.2015, 13:20
4. Waren bestimmt

die Russen. Es kann nur so sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
benmartin70 04.12.2015, 13:34
5.

Tja, Premiumleistung für einen Premiumpreis ;-)
Liegt bestimmt am Vectoring.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gunny58 04.12.2015, 13:39
6.

Nicht die Russen....Putin!

.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jens141243 04.12.2015, 13:40
7.

Im Rhein-Main Gebiet haben wir öfter mal Ausfall, die Hotline weiß aber von nix und gibt folgenden Ratschlag.
Cache löschen, alle Kabel checken, Router für 2 Minuten von Netz nehmen, Router neu konfigurieren. Irgendwann geht's dann wieder, auch ohne diesen aufwendigen Ratschlag......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
suelzer 04.12.2015, 13:43
8.

Dafür wird man aber regelmäßig von der Hotline bzw Kundenservice belästigt, die ihre kack Produkte verscherbeln wollen. Ich habe mehrfach mündlich UND schriftlich geäußert , dass die mich nicht belästigen sollen. Dann ist zwei Wochen Ruhe und dann gehts wieder los. Aber einen reibungslosen Ablauf ihrer Produkte bekommen die nicht hin. Ausfälle von Internet und/oder Telefonie sind die Regel. Kein Tag ohne Störung. Allerdings betrifft das nach dem, was ich so höre, ALLE in D. tätigen Telekommunikationsunterbehmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sibylle1969 04.12.2015, 13:44
9. Fon

Meine Eltern haben schon seit über einer Woche weder Telefon noch DSL. Die Telekom war nicht in der Lage, das zu beheben, bisher...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7