Forum: Netzwelt
Netzwelt-Ticker: 600.000 falsche Facebook-Logins pro Tag

Facebook blockiert mehr als eine halbe Million nicht legitime Loginversuche täglich - und will die Nutzerkonten deshalb mit neuen Sicherheitsfunktionen abdichten. Außerdem: RIM hört in Indien angeblich Blackerry-Daten ab, Londons Polizei sammelt Daten über Handynutzer.

blob123y 31.10.2011, 16:17
1. Ich bekomm jeden Tag mails wo mir gegen Bezahlung

5000 Facebook friends angeboten werden. Im ubrigen glaub ich das Facebook nur eine "linke tour" reitet denn die haben ein fortwaerendes Problem wenn man sich einloggen will und das wenigstens sei 32 Jahren, die haben ihre Software nicht im Griff und wollen ablenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
the_flying_horse 31.10.2011, 16:52
2. 32 Jahre

Zitat von blob123y
...denn die haben ein fortwaerendes Problem wenn man sich einloggen will und das wenigstens sei 32 Jahren, ...
32 Jahre haben sie schon ihren Facebook-Account und Probleme beim Einloggen?

Faszinierend...
Ich wusste gar nicht, das es Facebook schon seit 1979 gibt, lange vor der Erfindung des Internet und kurz vor der Vorstellung des ersten PC´s...
Aber mal lernt ja nie aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Altesocke 31.10.2011, 19:23
3. L. O. L.

Zitat von sysop
Außerdem will Facebook künftig App-Passworte verwenden. Statt sich also einer Facebook-App gegenüber mit demselben Passwort auszuweisen, das man auch beim Login auf der Facebook-Website benutzt, soll man jeder App ein individuelles Passwort zuweisen.
Noch mehr Passworte, noch mehr Chancen, dass dieselben verwendet werden.
Und nicht alle App Anbieter sind/waren 'nett'!
Viel Spass damit! Dann ist bestimmt auch die Passwort App nicht weit weg

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sir_Batman 31.10.2011, 20:32
4. Stilmittel

Zitat von the_flying_horse
32 Jahre haben sie schon ihren Facebook-Account und Probleme beim Einloggen? Faszinierend... Ich wusste gar nicht, das es Facebook schon seit 1979 gibt, lange vor der Erfindung des Internet und kurz vor der Vorstellung des ersten PC´s... Aber mal lernt ja nie aus.
nennt sich Übertreibung oder so.

Wenn man es so genau nimmt wie Sie, ist das dann aber trotzdem falsch

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kkonline 31.10.2011, 21:38
5. Ich bekomm jeden Tag mails wo mir gegen Bezahlung

Zitat von blob123y
5000 Facebook friends angeboten werden. Im ubrigen glaub ich das Facebook nur eine "linke tour" reitet denn die haben ein fortwaerendes Problem wenn man sich einloggen will und das wenigstens sei 32 Jahren, die haben ihre Software nicht im Griff und wollen ablenken.
Ich denke auch, dass zwei Drittel aller facebook-Mitglieder "fake" sind. Facebook troleriert dies, um den eigenen Börsenwert zu steigern.
Vermutlich wird dies erst auffallen, wenn Facebook nächstes Jahr mehr als 7 Milliarden Mitglieder weltweit zu haben vorgibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cap_hh 01.11.2011, 08:04
6. 7 Mrd. sind noch nicht genug

Zitat von kkonline
Vermutlich wird dies erst auffallen, wenn Facebook nächstes Jahr mehr als 7 Milliarden Mitglieder weltweit zu haben vorgibt.
Also ich kenne durchaus auch Leute, die ihren Hund bei Facebook anmelden. Die Töle gleicht mich dann wenigstens aus, wo ich doch FB meide wie der Teufel das Weihwasser. Besser kann man gar nicht auf seine Daten scheissen, als sich einen Account bei FB anzulegen.

Achja man darf auch die ganzen Firmen, Vereine, Skatrunden und weiss der Geier was für Vereinigungen nicht vergessen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren