Forum: Netzwelt
Neue Facebook-App Slingshot: Wer nichts teilt, sieht nur Pixel
AP/ Facebook

Bilder, die von allein verschwinden? Das bietet neben Snapchat jetzt auch die Facebook-App Slingshot. Eine Besonderheit der Software: Wer geteilte Inhalte abrufen will, muss selbst welche teilen - ein Ansatz, der bald nerven könnte.

cherrypicker 18.06.2014, 10:29
1. Was soll der Quatsch?

Offensichtlich wieder eine neue App, die für junge Leute gedacht ist, die den ganzen Tag nichts anderes zu tun haben, als mit ihrem Smartphone rumzuspielen. Für die arbeitende Bevölkerung fällt das wohl ganz klar unter Zeitverschwendung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kumi-ori 18.06.2014, 10:45
2. optional

Bin kein Mitglied bei Facebook und auch sonst kein "Nerd". Aber ist es nicht so, dass man jedes Bild, jeden live stream recht problemlos speichern kann? Würde mich wundern, wenn es bei dem neuen Facebook-Programm anders wäre.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
solarflair 18.06.2014, 11:11
3. another

Die Nachrichten und Bilder werden zwar in den Nutzeransichten gelöscht, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aber zuvor auf den big data Servern für alle Ewigkeit "gerettet". -> do not trust anyone who offers you a free tool!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
solarflair 18.06.2014, 11:13
4. another

Die Nachrichten und Bilder werden zwar in den Nutzeransichten gelöscht, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aber zuvor auf den big data Servern für alle Ewigkeit "gerettet". -> do not trust anyone who offers you a free tool!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jagenauundso 18.06.2014, 11:14
5. Oh je

Es wäre toll, wenn es endlich einen Tierbildfilter und Fußballfilter gäbe, damit könnte man locker 90% aller Sinnlosbilder- und meldungen von der Pinnwand fern halten.. Aber wirklich sinnvolle Apps wird es auf FB wohl eher nie geben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren