Forum: Netzwelt
Neustart der Produktion: Apple bringt angeblich das iPhone X zurück
Matthias Kremp

Absatzzahlen, die hinter den Erwartungen zurückbleiben, zwingen Apple einem Zeitungsbericht zufolge zu ungewöhnlichen Maßnahmen: Ein altes Modell soll wiederbelebt, ein neues im Preis gesenkt werden.

Seite 1 von 5
jkbremen 22.11.2018, 18:49
1. Selber schuld

Wenn man die Preisschraube überdreht, dann passiert sowas.
Außerdem verwirrt Kunden das X, XR, Xmax usw.
Apple vergisst, dass ein Handy eben nur ein Handy ist und dass der User den Weg Richtung 1500 € dafür nicht mitgeht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pabluc 22.11.2018, 19:02
2. Den Bogen überspannt

Ich bin kein Marketing-Experte, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass die geringen Verkaufszahlen vor allem am Preis liegen. Wahrscheinlich hat Apple mit den Preisen für das iPhone Xs (Max) einfach die Schmerzgrenze zu vieler Konsumenten überschritten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
say_whaaaaat 22.11.2018, 19:09
3. Attraktivität

Im unseren Unternehmen (global ca. 800 Mitarbeiter) gab es nach Bekanntgabe des iPhone Xs eine klare Ansage vom CEO:

Das iPhone Xs wird für dienstliche Zwecke nicht erworben und kein Manager wird die Möglichkeit haben das iPhone Xs auf sein Budget zu buchen. Es sei schlichtweg zu teuer und böte im Geschäfts-Kontext keinen wirklichen Mehrwert gegenüber dem iPhone Xr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ohg67 22.11.2018, 19:30
4. Alles Jahre wieder um die Weihnachtszeit..

...Apple reduziert Aufträge, schlechter Absatz des neuen iPhones, zu teuer, die Kunden lassen sich nicht länger verarschen...
Dann kommen die Geschäftszahlen heraus und Apple erfüllt seine Prognosen für das Quartal.
Schweigen im Walde.
Gefühlt passiert das seit Anbeginn der Zeiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hzj 22.11.2018, 19:32
5. Ich kaufe noch ein iPhone SE auf Vorrat

weil das ja demnächst ausläuft. Für ein Mobiltelefon hat es die perfekte Größe und wenn ich mehr brauche, nutze ich ein iPad 2018
Ein iPhone SE 2 mit der Größe des SE, aktueller Technik und vor allem der Doppelkamera des XS wäre mir allerdings einen Preisaufschlag wert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mfranck 22.11.2018, 19:35
6. Nachvollziehbar

Also ich habe ein 7 plus, und wollte mir eigentlich nach 2 Jahren eines neues iPhone zulegen. Nur hatte das XS mir einen zu schlechten Akku. Und verschlechtern wollte ich mich nicht. Vom Akku her wäre zwar das XR akzeptabel, aber ich hätte auf ein Tele verzichten müssen, und auch noch eine schlechtere Auflösung in Kauf nehmen müssen.
Bliebe noch das XS Max. Aber da kann ich nicht 128 GB nehmen, sondern müßte gleich 256 GB wählen. Dafür war mir aber der Preis von 1419 €uro zu hoch, für das, was ich jeden Tag damit mache.
Für 29 €uro kann man sich noch 2018 den Akku wechseln lassen. Habe also nun 1390 €uro gespart. So warte ich mal ab, was es im nächsten Jahr geben wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karlsiegfried 22.11.2018, 19:54
7. Das ist Naturgesetz

Jeder noch so schöne Apfel fängt irgendwann an zu gammeln. Und das gilt auch für die Wirtschaft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tadano 22.11.2018, 20:07
8.

Die neuen Modelle sind zu groß, zu schwer und sehr klobig. Das einzig innovative daran ist die Preisgestaltung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HankDuBois 22.11.2018, 20:13
9.

Zitat von mfranck
Also ich habe ein 7 plus, und wollte mir eigentlich nach 2 Jahren eines neues iPhone zulegen. Nur hatte das XS mir einen zu schlechten Akku. Und verschlechtern wollte ich mich nicht. Vom Akku her wäre zwar das XR akzeptabel, aber ich hätte auf ein Tele verzichten müssen, und auch noch eine schlechtere Auflösung in Kauf nehmen müssen. Bliebe noch das XS Max. Aber da kann ich nicht 128 GB nehmen, sondern müßte gleich 256 GB wählen. Dafür war mir aber der Preis von 1419 €uro zu hoch, für das, was ich jeden Tag damit mache. Für 29 €uro kann man sich noch 2018 den Akku wechseln lassen. Habe also nun 1390 €uro gespart. So warte ich mal ab, was es im nächsten Jahr geben wird.
Cool.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5