Forum: Netzwelt
NSA-System XKeyscore: Die Infrastruktur der totalen Überwachung

Gegen XKeyscore sind Prism und Tempora nur Fingerübungen. Neuen Snowden-Enthüllungen des "Guardian" zufolge ist das NSA-System eine Art allsehendes Internet-Auge. Es bietet weltweit Zugriff auf beliebige Netz-Kommunikation. Auch deutsche Dienste haben Zugang zu XKeyscore.

Seite 18 von 52
Kamikaze.SpOn 01.08.2013, 03:00
170. Hysterie

Der Überwachungswahn insbesondere der USA unter Ausnutzung modernster Technik ist doch schon lange bekannt.
Wer erst durch die jüngsten Enthüllungen darauf aufmerksam wurde, ist einfach naiv.

Besorgniserregend finde ich den möglichen Schaden dieser Spionage, der durch Datenklau bei Unternehmen, Universitäten und staatlichen Einrichtungen entstehen kann.
Als "Normalbürger" habe ich aber keine Bange, dass ein NSA-Agent sich dafür interessiert, ob ich mir gerade Pornos oder Katzen-Videos im Netz ansehe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RobPtrs 01.08.2013, 03:04
171. Gute Freunde.

Spiegel 1989:

"Hermann Höcherl (CSU), Innenminister im letzten Kabinett Adenauer, wußte um die Praktiken der Amerikaner. Abhören? Wir, die Deutschen? "Das hatten wir gar nicht nötig", so Höcherl heute, "wenn wir was wissen wollten, haben wir's den Amerikanern gesagt.""

Umgekehrt wird es genau so laufen. Was die Amerikaner von den eigenen Bürgern wissen wollen, das erfahren sie von kanadischen, englischen, französischen und deutschen Geheimdiensten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alfamo 01.08.2013, 03:07
172.

Es bleibt alles beim alten.. Sicher ist nur von Angesicht zu Angesicht. Wenn überhaupt. Traurig. Orwells Dystopie ist nicht zu verhindern! Lasst uns wenigstens das Gesicht wahren und nicht die gleichen Verbrecher noch einmal wählen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cekay1 01.08.2013, 03:48
174. .

Jetzt wird hoffentlich auch dem letzten Dödel klar, warum die Amis gerade die Schweizer mit ihrem Bankengeheimnis so sehr ans Bein gepinkelt haben. Es ist wohl einer der letzten Orte, die Datentechnisch schwer bewacht sind und die Politik von den Bürgen kommt, nicht von der US/EU/DE-Beamtendiktatur.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
carrington 01.08.2013, 03:56
175.

Zitat von sysop
Gegen XKeyscore sind Prism und Tempora nur Fingerübungen. Neuen Snowden-Enthüllungen des "Guardian" zufolge ist das NSA-System eine Art allsehendes Internet-Auge. Es bietet weltweit Zugriff auf beliebige Netz-Kommunikation. Auch deutsche Dienste haben Zugang zu XKeyscore.
Und unser Innenminister sorgt sich um imaginäre Supergrundrechte statt unsere richtigen zu verteidigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hhvhjuhhllkjj 01.08.2013, 04:09
176.

Dan Brown - Digital Fortress (Diabolus) 1998
„Wer überwacht die Wächter?“

Beitrag melden Antworten / Zitieren
relic 01.08.2013, 04:40
177. Kennt jemand noch den Spruch...

... von Oma und Opa damals "Der Liebe Gott sieht alles"?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dergulag 01.08.2013, 04:43
178. Wahnsinnige leiden vielmals unter

Bald einmals heisst es dann beim Volk:"Man ziehe die Hosen herunter und beuge sich vorueber, der Staat aus nationalen Sicherheits Gruenden muss voruebergehend die Mandeln von hinten untersuchen"?

Schillertaler Logik daher besagt, wenn man nichts zu verbergen hat, kann man doch seine Hosen herunterziehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ewing2001 01.08.2013, 04:43
179. nsa und spiegel ignorieren "google 1649ish'

wenn die nsa oder spiegel (Konrad Lischka und Christian Stöcker ) angeblich alles wissen, warum nicht auch, das die ersten 1,600 jahre der menschheit erfunden wurden ?

google 1649'ish - the book



Zitat von sysop
Gegen XKeyscore sind Prism und Tempora nur Fingerübungen. Neuen Snowden-Enthüllungen des "Guardian" zufolge ist das NSA-System eine Art allsehendes Internet-Auge. Es bietet weltweit Zugriff auf beliebige Netz-Kommunikation. Auch deutsche Dienste haben Zugang zu XKeyscore.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 18 von 52