Forum: Netzwelt
Nutzerprofile im Internet: So löschen Sie Ihre überflüssigen Accounts

Ein Nutzerkonto bei Apple, Amazon oder der Wikipedia ist schnell erstellt. Doch das Profil später zu löschen, ist meist mühsam. Eine neue Seite zeigt, wie man sein Konto wieder entfernen kann - wenn das denn überhaupt möglich ist.

Seite 2 von 7
marina@spiegel 27.08.2013, 16:51
10. account bei Onlineshops

Das Problem mit accounts bei Onlineshops wie Amazon ist, dass die so weit ich weiß gar nicht alle Kontodaten löschen dürfen, da laut Steuergesetz Rechnungsdaten und Kaufbelege einige Jahre aufgehoben werden müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kannmanauchsosehen 27.08.2013, 16:56
11. Gute Frage

Zitat von sysop
Ein Nutzerkonto bei Apple, Amazon oder der Wikipedia ist schnell erstellt. Doch das Profil später zu löschen, ist meist mühsam. Eine neue Seite zeigt, wie man sein Konto wieder entfernen kann - wenn das denn überhaupt möglich ist.
Wie löscht man seinen Account im SPON Forum???? Ist mir noch nicht gelungen! ... Die Frage ist ernst gemeint.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
giordano_filippo_bruno 27.08.2013, 16:58
12. ist der Ruf erst ...

Zitat von bombenstimmung
Und ist damit mit Sicherheit irgendwie mit den schmutzigen Schnüfflern NSC etc verbandelt. Heute kommt doch in USA keine Webseite mehr ohne NSA aus
ist der Ruf erst ... ruiniert, lebt´sich´s völlig ungeniert

Aber ich frage mich ernsthaft: was treibt eigentlich die Leute an (kenne einige), gegen die NSA-Ausspähung Sturm zu laufen, aber auf Facebook Informationen über sich zu verbreiten, über die man nur den Kopf schütteln kann

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marina@spiegel 27.08.2013, 17:00
13.

Zitat von kannmanauchsosehen
Wie löscht man seinen Account im SPON Forum???? Ist mir noch nicht gelungen! ... Die Frage ist ernst gemeint.
Auf 'Mein Spiegel' klicken (oben neben dem logaout button) und auf der nächsten Seite gibts den Löschbutton.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dean_reed 27.08.2013, 17:06
14. Aol

Als ich von der NSA Spionage erfahren haben, habe ich sofort sämtliche Konten von US- Konzernen löschen lassen. Bei AOL half alles bitten nichts, die löschen ihre E- Mail Accounts anscheinend nicht freiwillig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mehrgedanken 27.08.2013, 17:19
15. so etwa:

Zitat von kannmanauchsosehen
Wie löscht man seinen Account im SPON Forum???? Ist mir noch nicht gelungen! ... Die Frage ist ernst gemeint.
einloggen/mein account/Hilfe/Konto löschen. ich hatte es temporär mal gemacht-Beiträge bleiben aber erhalten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pete_2718 27.08.2013, 17:24
16. Twitter

Von wegen Twitter ist "easy". Die behalten sich vor, den Account erst nach 30 Tagen zu löschen. Prompt erhielt ich nach 29 Tagen eine Mail, der Account wäre "reactivated". Dann lassen wir den einfach mal verlottern...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ariovist 27.08.2013, 17:25
17. Amazon.de Bestellhistorie

In der Bestellhistorie von Amazon.de sind meine Einkäufe von vor 15 Jahren noch abrufbar. Gibt es da eigentlich keine datenschutzrechtlichen Löschfristen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stepanus34 27.08.2013, 17:34
18. Hotmail - account nicht löschbar

Zitat von verbal_akrobat
...es gibt noch eine gute Möglichkeit, (naheliegend) erst gar kein Konto eröffnen. Wie verhält sich das eigentlich mit dem SPON Konto?
Eine dringende Warnung, ein Microsoft-Konto zu eröffnen.

Ist unter Umständen nicht zu löschen, auch wenn der account bei justdelete.me mit grün bewertet wurde. Zahlreiche Hinwendungen zum Kundendíenst, der, bei aller gebotenen Höflichkeit, nur als Veralberung erlebt wurde; unzählige Links, die immer wieder auf die selbe site führten und ein Löschen des accounts nicht ermöglichten.

Also, Finger weg von hotmail, live.com und ähnlichen Microsoftdiensten!

Und lieber aufs Windows-Phone verzichten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susiwolf 27.08.2013, 17:35
19. *a-m-a-z-o-n* - account

Zitat von marina@spiegel
Das Problem mit accounts bei Onlineshops wie Amazon ist, dass die so weit ich weiß gar nicht alle Kontodaten löschen dürfen, da laut Steuergesetz Rechnungsdaten und Kaufbelege einige Jahre aufgehoben werden müssen.
Kann schon sein, marina@spiegel ...
Irgendwie auch verständlich, was diese 'Aufbewahrungsfristen angeht.

I-c-h habe gerade m-e-i-n account per e-mail löschen wollen.
*Amazon* kam zurück mit 'aufgezählten Einwänden w-a-s denn alles so passieren könnte' wenn ich denn w-i-r-k-l-i-c-h löschen wollte ...
Und:
"Wollen Sie nun -wirklich- löschen ?

Ja, ich will ... !
Also 2. 'will-wirklich-cancel-mail'

Nun muss ich allerdings dazu sagen, dass ich bisher nur ein Geschäft 'angezettelt' hatte, was aber letztlich nicht zu 'Abschluss' kam.

Der SPON - Artikel, jedenfalls, ist schon hilfreich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 7