Forum: Netzwelt
Online-Anzeigen: Wie Postbank-Werbung auf eine Islamisten-Seite kam
Report München

Google hat erneut Ärger mit schlecht platzierter Online-Werbung. Nach Recherchen eines Politikmagazins landeten Banner von Unternehmen wie Postbank, Fielmann und Deichmann auf Websites mit extremistischem Inhalt.

Seite 2 von 2
frenchie3 14.02.2018, 10:55
10. Kleiner Tip

Mir fiel auf daß oft Werbung zu Themen kam die ich bewußt oder versehentlich angeklickt hatte. Beispielsweise Harleys angesehen und prompt Reklame dafür im Hondaforum. Einmal Cookies löschen und aus ists

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2