Forum: Netzwelt
Panorama-Apps: So lernen Smartphones den Rundumblick

Aus mehreren Fotos ein Panorama zusammenkleben - diese Frickelei übernehmen Apps für Smartphones. Wir haben 360 Panorama und AutoStitch Panorama für iOS ausprobiert.

Seite 1 von 4
abby_thur 27.09.2011, 09:48
1. Werbung?

Aha. Werbung für den angebissenen Apfel beim Spiegel?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Waldknobi 27.09.2011, 10:19
2. Niemand wird gezwungen

Zitat von abby_thur
Aha. Werbung für den angebissenen Apfel beim Spiegel?
Werden Sie gezwungen, den Beitrag zu lesen? Einige Leser dürfte das wohl interessieren!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yast2000 27.09.2011, 10:31
3. Kein intelligenter Mensch benutzt so etwas...

Zitat von abby_thur
Aha. Werbung für den angebissenen Apfel beim Spiegel?
Ich finde es auch ekelig: Geschlossene Betriebsysteme benutzen nur Katholiken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hgdrn 27.09.2011, 10:33
4. Microsoft ICE - ganz ohne Frickelei

Panorama-Fotos zu erstellen, das hat heute nichts aber auch gar nichts mehr mit Frickelei zu tun. Um mal Werbung für die andere Seite der Macht zu machen: man nehme einfach Microsoft ICE (Freeware, Link siehe unten). Hinstellen, auslösen, Stück drehen, wieder auslösen, ..., Fotos auf ICE ziehen, Auto-Crop, Export, freuen. Und mittlerweile kann ICE sogar Panoramen aus Videos erstellen, einfacher geht's kaum noch.

http://research.microsoft.com/en-us/...roups/ivm/ICE/

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rennix 27.09.2011, 10:53
5.

In diesem Zusammenhang sollte man Microsofts Photosynth nicht unerwähnt lassen. Gibt's (nicht nur) für iOS. Kostenfrei. Meiner Meinung nach die zu Zeit beste Panaroma Software für mobile Geräte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Leistungstraeger 27.09.2011, 10:57
6. .

Zitat von hgdrn
Panorama-Fotos zu erstellen, das hat heute nichts aber auch gar nichts mehr mit Frickelei zu tun. Um mal Werbung für die andere Seite der Macht zu machen: man nehme einfach Microsoft ICE (Freeware, Link siehe unten). Hinstellen, auslösen, Stück drehen, wieder auslösen, ..., Fotos auf ICE ziehen, Auto-Crop, Export, freuen. Und mittlerweile kann ICE sogar Panoramen aus Videos erstellen, einfacher geht's kaum noch.
ebenfalls von Microsoft aber fuer iOS ist Photo Synth, sehr gut und kostenlos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dynaluther 27.09.2011, 11:05
7. Warum nicht gratis?

Zitat von rennix
In diesem Zusammenhang sollte man Microsofts Photosynth nicht unerwähnt lassen. Gibt's (nicht nur) für iOS. Kostenfrei. Meiner Meinung nach die zu Zeit beste Panaroma Software für mobile Geräte.
Absolut richtig. In dem zusammenhang finde ich das dann auch eher traurig, dass SpOn nur kostenpflichtige Programme testet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tornado110@freenet.de 27.09.2011, 11:22
8. Panorama-Apps: So lernen iPhones den Rundumblick

Zitat von sysop
Aus mehreren Fotos ein Panorama zusammenkleben - diese Frickelei übernehmen Apps für Smartphones. Wir haben 360 Panorama und AutoStitch Panorama für iOS ausprobiert.
Hmm Werbung für Apfel und Gott Steve??
M.M. nach sollte auch für die verbreitetere Konkurrenz ein Produkt vorgestellt werden oder etwas das nicht NUR
auf i(git)OS läuft. Daas soll es ja geben *gg*

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tornado110@freenet.de 27.09.2011, 11:23
9. Katholiken

Zitat von yast2000
Ich finde es auch ekelig: Geschlossene Betriebsysteme benutzen nur Katholiken.
Es gibt auch schlaue Katholiken *gg*

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4