Forum: Netzwelt
PC-Betriebssystem: Windows-9-Vorschauversion kommt wohl Ende September
AFP

Microsoft plant offenbar, in wenigen Wochen eine Testversion des Windows-8-Nachfolgers öffentlich verfügbar zu machen. Mit der neuen Software soll man auch reden können.

Seite 1 von 5
Werner Holt 18.08.2014, 10:07
1. Wer braucht so etwas

.
Bin gerade erst von XP auf W7 umgestiegen. Kenne im Übrigen mehrere Leute die das vorinstallierte W8 von Ihrem Rechner geworfen und W7 installiert haben.



Zitat von sysop
Microsoft plant offenbar, in wenigen Wochen eine Testversion des Windows-8-Nachfolgers öffentlich verfügbar zu machen. Mit der neuen Software soll man auch reden können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mark_Ellos_1 18.08.2014, 10:11
2. bin gespannt

Ich mag Windows 8. Bin gespannt wie die 9 wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nurich666 18.08.2014, 10:27
3.

Da bin ich ja mal gespannt welche irren Sache sie diesmal wieder einbauen die einem die Arbeit vermiesen, etwas sinnvolles erwarte ich nicht wirklich. Und ganz toll gespannt bin ich wo sie Funktionen wieder verstecken oder komplett entfernen, weil sie ev. den Anwender verwirren können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Airkraft 18.08.2014, 10:58
4. Dann wird's langsam Zeit...

Dann wird's langsam Zeit, sich einen Platz auf dem Bürgersteig vor einem Shop zu sichern ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wolffpack 18.08.2014, 11:02
5.

Zitat von sysop
Microsoft plant offenbar, in wenigen Wochen eine Testversion des Windows-8-Nachfolgers öffentlich verfügbar zu machen. Mit der neuen Software soll man auch reden können.
Das sollen die neuen Features sein?! Das mit den Apps in ejgenem Fenster hätte ich als Patch für Win8 erwartet, ebenso das kleinere Startmenü. Und das mit den mehreren Desktops ist ja ein so alter Hut, dass es eigentlich peinlich ist, das MS das auch noch anpreist, das Windows das nach 10 Jahren auch bekommt.

Too little, too late.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lupidus 18.08.2014, 11:27
6.

ich arbeite nun seit wenigen tagen mit win8 und ich hatte seit win 95me nicht mehr so viele fehlermeldungen. vista und 7 liefen wie geschmiert, aber dieses win8 ist nur am meckern und rumzicken. schon für das kopieren von dateien vom einen ordner in den anderen brauche ich adminrechte. so ein schmarrn. ich dachte eigentlich mac os hätte die beste zeit hinter sich, aber nach win8 bin ich heilfroh wenn ich wieder an meinem mac sitze oder von mir auch auch am win7-notebook. kann es nicht mal einfach sein ? wozu brauche ich 20 schreibtische ? ein desktop mit shortcuts oder ordnern würde genügen... zum heulen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Airkraft 18.08.2014, 11:29
7. Bleibe weiterhin bei XP,...

Zitat von Mark_Ellos_1
Ich mag Windows 8. Bin gespannt wie die 9 wird.
Bleibe weiterhin bei XP, so lange es keine wirklich guten Gründe für einen Wechsel zu Win7 gibt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
verhetzungsschutz 18.08.2014, 11:31
8. Soll die Erweiterung "Kartellaufsicht 2.0" gleich mitinstalliert werden?

Zitat von sysop
Microsoft plant offenbar, in wenigen Wochen eine Testversion des Windows-8-Nachfolgers öffentlich verfügbar zu machen. Mit der neuen Software soll man auch reden können.
Ist das schon die Windows-Version, für deren Inbetriebnahme der Anwender erst einen Microsoft-Chip in seinem Hirn aktivieren lassen muß?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
makesomenoise 18.08.2014, 11:39
9. Microschrott

Die Zeiten wo Microsoft wegweisendes vorzuzeigen hatte sind unlängst gezählt. Diese Firma hat sich in den letzten Jahren so dermaßen verrannt. Alle 2 Jahre ein neues Betriebssystem. Lächerlich!! Ich nutze Win7 und bin damit wunschlos glücklich so wie viele mit mir. Anstatt sich Microsoft weiter auf die Optimierung dessen konzentriert werden konsequent Verschlimmbesserungen und Nutzlosigkeiten hinzugefügt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5