Forum: Netzwelt
Phishing-Attacke: BSI warnt vor gefälschten BSI-E-Mails
BSI

Vorsicht bei vermeintlichen BSI-E-Mails: Derzeit sind Cyber-Kriminelle im Namen der Bundesbehörde unterwegs und versuchen, Internetnutzer zum Download eines Formulars zu bewegen. Die Anfragen sollte man am besten direkt löschen.

Susi Sorglos 16.04.2014, 10:02
1. Na !

Haben die BSIler einen neuen Marketingmann ?
Erst jahrelang herumdösen und nun die wöchentlicha Angstmache ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mannfreed 16.04.2014, 10:06
2. Gesetz

Wer Nachrichten mit gefälschten Absenderangeben in der Absicht verschickt, sich oder einem Dritten einen Vorteil zu verschaffen, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter zwei Jahren bestraft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zhokhov-berlin 16.04.2014, 10:14
3.

Ich bin mir nicht sicher, ob der Artikel echt ist ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rodelaax 16.04.2014, 10:22
4. Unglaublich

Gibt es immer noch Menschen, die auf so etwas herein fallen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren