Forum: Netzwelt
Playstation 4 und Xbox One: Die besten Spiele für die neuen Konsolen
Ubisoft

Die neue Generation von Spielkonsolen ist bereit: Xbox One und Playstation 4 stehen zum Kauf bereit. Doch Spiele gibt es dafür bisher nur wenige. Für welche sich das Geldausgeben lohnt - und für welche nicht. Eine Übersicht.

Seite 3 von 10
inutero 30.11.2013, 19:28
20. Kein Kaufgrund

Ich habe viele Jahre auf meiner PS3 gespielt.....Aber keine der beiden next gen Konsolen kann mich wirklich überzeugen. Auch die DLC-Politik der großen games geht mir ziemlich auf den Geist. Da ist ein game noch nicht auf dem Markt aber es werden schon 5 DLC angekündigt......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deepforces 30.11.2013, 20:18
21. Willkommen

Willkommen im Freemium Zeitalter. Spielemäßig wurde ein unterirdisches Level erreicht. Kaum zu fassen wie dreist die Idee ist ein Spiel für über 60 Euro an den Mann zu bringen und dann den Kunden noch nötigt mehr Geld zu investieren. Die neue Konsolengeneration ist nur noch auf Profit, Gier und Kontrolle getrimmt. Ein wahrer Goldschatz...leider nur für die Hersteller.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dioskure 30.11.2013, 20:56
22. Geschichte?

Ich frage mich warum Spiele immer eine Story haben sollen. Letztlich dient dies nur zu kaschieren das man sich in einem Handlungsschlauch bewegt bei dem man da und dort mal "ei" drücken darf damits weitergeht.

Gute Spiele brauchen nur eine Welt und möglichst völlige Freiheit (à la Bethesta Skyrim etc.).

Das Kino ist besser für Filme, Bücher sind besser für Storys.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DavBen 30.11.2013, 21:09
23.

Zitat von germanos-elinas
wie Menschen, Ihre Lebenszeit, mit solchen Spielen, verschwenden, anstatt das einzige Leben, echte Leben, was sie geschenkt bekamen, zu leben. Im echten Leben, hat man ein Leben, und kein zweites, drittes...wie in diesen Spielen, wenn man abgeballert wurde.
Was ist wenn ich Ihnen sagen würde, dass man durchaus das echte Leben kann und sich gleichzeitig auch mit solchen Dingen beschäftigen kann. Ist es nicht wie mit allen Dingen!? Wie Lesen z.B...jeder hat eine andere Vorstellung über seine Freizeit..und das ist auch gut so. Man lebt sogar echte Emotionen in solchen Spielen.
ICH kann nicht verstehen wie man so ignorant sein kann wie Sie. Ihre Sicht auf dieses Medium ist viel zu eingeschränkt und zu naiv.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ANDIEFUZZICH 30.11.2013, 21:12
24. Hier könnte ihre Werbung stehen..reprise

Zitat von Peter Werner
Leider erwähnen Sie nicht den für die PS4 erschienen Titel Dead Rising 3. Dieses Spiel können Sie sich auf der ganzen Welt käuflich erwerben, außer in Deutschland. Hier hat die Zensurbehörde BPJM zugeschlagen, die Software in einem Eilverfahren "indiziert" und somit defacto mit einem Vertriebsverbot belegt. Mündige / erwachsene Bürger, welche hieran Interesse haben, sind auf einen Bezug über das zensurfreie Ausland angewiesen. Siehe auch
Dann hätte die PS4-Firma eben mehr investieren müssen, um die Kaufbarkeit ihres Spieles kurz vor Weihnachten sicher zu stellen.
Ich persönlich bin ja für ein absolutes Werbeverbot vom 1'ten Advent bis zum 6'ten Januar.
Werbung und Besinnlichkeit sind meiner Meinung nach zwei verschiedene Paar Schuhe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brucewillisdoesit 30.11.2013, 22:33
25. wie kann man nur ?

Zitat von germanos-elinas
wie Menschen, Ihre Lebenszeit, mit solchen Spielen, verschwenden, anstatt das einzige Leben, echte Leben, was sie geschenkt bekamen, zu leben. Im echten Leben, hat man ein Leben, und kein zweites, drittes...wie in diesen Spielen, wenn man abgeballert wurde.
Nun der Spieltrieb ist allen intelligenten Wesen angeboren. Sofern sie diesen nicht zeigen ... nun ja. Aber vielleicht befriedigen sie Ihn auch mit Skat spielen. Womit verbringen sie denn den Rest Ihrer Freizeit ? Fernsehen ? Wandern ? In der Kneipe saufen ? Briefmarken sammeln ? Trainspotting ? Belletristik lesen ? Fußball "spielen" ?
Alles legitime Dinge, allerdings frage ich mich bei diesen: wie kann man nur ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brucewillisdoesit 30.11.2013, 22:47
26.

Zitat von dioskure
Ich frage mich warum Spiele immer eine Story haben sollen. Letztlich dient dies nur zu kaschieren das man sich in einem Handlungsschlauch bewegt bei dem man da und dort mal "ei" drücken darf damits weitergeht. Gute Spiele brauchen nur eine Welt und möglichst völlige Freiheit (à la Bethesta Skyrim etc.). Das Kino ist besser für Filme, Bücher sind besser für Storys.
Also ohne Story oder auch längeren Animationen haette mir bei Mass Effect, der Fallout Serie oder auch bei der Deus Ex Serie wirklich etwas gefehlt. Auch die Yakuza Serie wäre ohne Story nicht wirklich das was sie ist. Ich gebe zu bei Renn- und Sportspielen sowie 08/15 Shootern a la CoD ist die Pseudohandlung überflüssig, aber glücklicherweise gibt es ja nicht nur so ein Zeug. Space Invaders, Pac-Man und Centipede hatten keine relevante Handlung, moderne Games hingegen schon. Ich sehe das durchaus als positiven Fortschritt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wb79 30.11.2013, 23:32
27. @germanos

Ich akzeptiere Ihre Meinung, aber Jeder wie Wr beliebt... Daddeln macht Spaß , egal was für Spiele man mag. Wer noch nie nen Controller in den Händen gehalten hat, sollte es erst einmal ausprobieren anstatt das Gänze anzuprangern...
Meine Meinung ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lesard 30.11.2013, 23:42
28. @germanos-elinas

Dann begreift du sicher auch nicht wie Menschen ihr Leben, ihr einziges Leben, echtes Leben mit Internet, TV, Kino, Büchern etc. verschwenden. In diesem Sinne, mein Freund, mach den Rechner aus und geh dein Leben leben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neunzehnnullzwei 30.11.2013, 23:48
29. Nba2k14

Das Spiel NBA 2K14 hat mir persönlich sehr viel Spaß bereitet, es ist rundum gelungen. Geeignet sowohl für den der nur schnell mal ein rasantes Spiel samt spektakulärer Spielzüge bestreiten will als auch für den ausdauernden Basketball-Strategen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 10