Forum: Netzwelt
Playstation 4, Xbox One und Switch: So kaufen Sie die richtige Spielekonsole

Für Gamer gibt es 2020 gleich zwei neue Spielekonsolen. Dabei ist die aktuelle Generation von Playstation, XBox und Nintendo Switch immer noch sehr attraktiv. Beim Kauf gibt es aber einiges zu beachten.

Seite 2 von 3
Guadalao 03.11.2019, 09:11
10. Pc

Ich bleibe lieber beim PC. Auf den Konsolen gibt es einfach so gut wie keine Strategie- und Simulationstitel und wenn doch, sind sie aufgrund der Controller extrem sperrig zu spielen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MartinS. 03.11.2019, 09:19
11. ...

Zitat von juergenhesse
Alles rausgeschmissenes Geld. Unnuetzliche Zeitverschwender. Noch mehr Jugendliche mit Nacken Beschwerden!
Na klar - da wir in dem Luxus leben, dass die Arbeit nicht mehr unserern alleinigen Lebensinhaltet bestimmt, will die entstandene Freizeit halt auch gefüllt werden.
Geld ist zum Rausschmeißen da, Zeit ist zum verschwenden da... wenn sie das anders handhaben, ist das natürlich schön für sie, aber sie dürfen kaum erwarten, ihre individuellen Vorlieben allen anderen aufzudrängen und dann noch als Moralapostel dastehen zu können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 03.11.2019, 09:36
12. X Box one kein 4K?

sorry aber ich hab 4K TV, wenn ich Fifa20 einlege kommt auf meinem TV ein zeichen das nun ein 4k signal empfangen wird, das ist wie bei Netflix auch wenn ich etwas in 4k schaue. verstehe nicht das man im bericht =sagt das die X one S kein 4k kann.

Ich hab mir noch nie eine console gekauft wegen der exclusiv tietel, das war noch nie ein kaufargument fuer mich.

Hatte immer die Playtstaion, von 1 bis 4, mein sohn hatte Xbox weil seine schulfreunde die auch haben, da es kein consolen uebergreifendes Online multiplayer gibt. Ich hab meine PS4 dann verkauft weil ich eh nur Fifa gespielt habe.

Und ja man haette auch mal die extra kosten erwaehnen koenne die man zahlen muss um online zu spielen.

Eine neue Console wird gekauft wenn Fifa nicht mehr fuer die alte erscheint, oder diese technisch wirklich nicht mehr zufriedensetellend ist. Die XBox One jedenfalls wird er noch einige jahre haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
werdenschadenhat 03.11.2019, 11:29
13. was die Welt nicht braucht....

ich hab vor gefühlt einem Jahrtausend eine neue Wii mit Board und Sports gekauft, war vom Konzept damals begeistert. Dann vor kurzem endlich mir ne xbox360 mit Kinect und nen haufen spiele für kleines Geld gebraucht gekauft. Ich bin ein Fan von Konsole und Bewegung. Wobei mich Kinect etwas hat. Die Wii hat da immer noch das überzeugendere Konzept.
Der Bericht hat mir auf jeden Fall die Info gegeben , ich bin noch gut versorgt.
Ab und zu kauf ich aufm Flohmarkt für paar Münzen noch ein Wii oder X360 Spiel.
Und im x360 Shop gibts ab und zu Sonderaktionen.
Aber die neuen Sachen , nee da warte ich noch was . Da brennt jetzt nix die Hütte ab.
Und Playstation ist ja nur für Couchpotatoes, ich brauch was mit Bewegung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
The Independent 03.11.2019, 15:50
14.

Zitat von Nonvaio01
sorry aber ich hab 4K TV, wenn ich Fifa20 einlege kommt auf meinem TV ein zeichen das nun ein 4k signal empfangen wird, das ist wie bei Netflix auch wenn ich etwas in 4k schaue. verstehe nicht das man im bericht =sagt das die X one S kein 4k kann. Ich hab mir noch nie eine console gekauft wegen der exclusiv tietel, das war noch nie ein kaufargument fuer mich. Hatte immer die Playtstaion, von 1 bis 4, mein sohn hatte Xbox weil seine schulfreunde die auch haben, da es kein consolen uebergreifendes Online multiplayer gibt. Ich hab meine PS4 dann verkauft weil ich eh nur Fifa gespielt habe. Und ja man haette auch mal die extra kosten erwaehnen koenne die man zahlen muss um online zu spielen. Eine neue Console wird gekauft wenn Fifa nicht mehr fuer die alte erscheint, oder diese technisch wirklich nicht mehr zufriedensetellend ist. Die XBox One jedenfalls wird er noch einige jahre haben.
Natürlich gibt es übergreifende ("Crossplay") Multiplayer.
Call of Duty MW (2019) bietet z.B. plattformübergreifende Spiele für PC, PS4 und Xbox One, außerdem gibt es 8 Spiele, die Crossplay auf den genannten 3 Plattformen UND Switch ermöglichen, darunter das beliebte Fortnite.
Allerdings sind jeweils die Listen mit reinem PC + PS4 und PC + Xbox One Crossplay wesentlich länger.

https://www.pc-magazin.de/ratgeber/crossplay-spiele-liste-pc-ps4-xbox-one-nintendo-switch-cross-platform-play-3200436.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren
romanpg 04.11.2019, 07:23
15. Gar keine Konsole

In anbetracht der Tatsache, dass sowohl
die Xbox als auch die Playstation in absehbarer Zeit durch Nachfolgemodelle ersetzt werden, würde ich keine von beiden mehr kaufen. Davon mal abgesehen kann man inzwischen auch einen günstigen GamingPC auch im Konsolenformat bauen. Das ist zwar in der Anschaffung etwas teurer als eine Konsole, relativiert sich aber relativ schnell, da die Spiele erheblich günstiger sind. Auf das Konsolenerlebnis muss man dabei inzwischen auch nicht mehr verzichten, da man auch am PC inzwischen mit mehrer Spielern mit Gamepads spielen kann. Außerdem werden in ein paar Jahren, wenn man mal die Hardware aufrüstet nicht alle Spiele die man für viel Geld gekauft hat obsolet, weil sie nicht mehr kompatibel sind. Konsolen sind versteckte Kostenfallen. Die Spiele sind überteuert und oft nicht zwischen den einzelnen Generation kompatibel, die Hardware ist schwach (und momentan sehr veraltet) und man muss noch ordentlich für multiplayer löhnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefan_r1993 04.11.2019, 08:53
16. sehr schelcht recherchiert für so ein großes Blatt

.. wenn Ich schon lese technisch ist die Xbox one der PS4 pro mindestens ebenbürtig .. die one X ist 40 !!!!! Prozent stärker als die PS4 pro.
In Multiplattformspielen wie Battlefield 5 schafft die playstation gerade einmal eine Auflösung von (maximal! .. das varriert ja) 1700p .. die one X fällt auf ein minimum von 1800p runter und hat maximal 2160p.. die PS4pro dropped auf nur 1200p was nur etwas mehr als FullHD ist. Die Unterschiede sind gravierend. Rein Technisch liegen da Welten zwischen one X und PS4 pro .. da darf man nicht von ebenbürtig sprechen !

Zu den Exklusivspielen .. bei Microsoft hat man halt viele verschiedene Genres .. bei PLaystation exclusives spricht man in 95% der SPiele von 3rd Person Abenteuerspielen .. was das mit "inhaltlicher Breite" zu tun haben soll ist mir schleierhaft.. klar sind diese PS-Exclusives objektiv (wenn man sowas mag) gut gemacht, aber inhaltliche Breite lässt sich da beim besten Willen nicht erkennen, das ist alles immer und immer wieder diesselbe Formel .. vergleichbar mit der bekannten Ubisoft Open-World einheitsbrei Formel.

Der Autor hat mEn eine sehr eingeschränkte, auf Sony fixierte Meinung, die er hier Kundtut.
Man sollte auch erwähnen das PSN des öfteren erfolgreich gehackt wurde und defnitiv schlechter läuft als Xbox Live. Zudem kommt noch das Netzwerk Spielestreaming auf windows Geräte hinzu und dinge wie Play anywhere Titel, Skype Unterstüzung usw. alles Dinge denen sich Sony nach wie vor verweigert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefan_r1993 04.11.2019, 09:02
17. Die PS4 Pro erreicht in keinem Spiel echte 4K .. die Xbox schon !

Die PS4 Pro ist ein blender,
1. die Konsole für 400€ hat nicht einmal ein 4K-Bluray Laufwerk, das bereits die Xbox one S für 200€ hat!
2. zum gleichen Preisist die Xbox one X 40% stärker als die PS4 pro.
3. die PS4 pro schafft NIE volle 2160p die Xbox schafft das sehr oft .. wegen dem erheblichen Leistungsunterschied.
4. DIe Xbox one S kann 4K .. nur nicht in spielen. Netflix/amazon Streams in 4K laufen, genauso wie das UHD Bluraylaufwerk das im Gegensatz zu allen Sony Konsolen, schon in der Einsteigerversion der Xbox verbaut ist.

... sehr undifferenzierter Beitrag vom Spiegel. Klingt stark nach Werbung für Sony
P.S. das was ich hier schreibe sind Fakten, die jeder sehr leicht in ein paar minuten googlen kann und ein Gaming-Journalist grundsätzlich wissen sollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tedric 04.11.2019, 10:09
18. Windows 10 PC mit XBox Controller

Ich spiele nur gelegentlich. Daher habe ich mir für meinen ohnehin dastehenden Windows 10 PC einen XBox One Controller gekauft. Alle XBox-Spiele sind doch auf Windows 10 verfügbar, oder habe ich da etwas übersehen? Für FIFA 19, Need 4 Speed, Giana Sisters, Sonic & AllStars Racing reicht das doch völlig. Ne einigermaßen aktuelle NVidia Geforce GTX Grafikkarte mit rein und fertig ist der Spiele-PC. Sollte die Hardware nicht mehr ausreichen, wird komponentenweise aktualisiert. Für mich der beste Kompromiss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
swnf 04.11.2019, 13:00
19. Und wenn man schon erwachsen ist?

Zitat von juergenhesse
Alles rausgeschmissenes Geld. Unnuetzliche Zeitverschwender. Noch mehr Jugendliche mit Nacken Beschwerden!
Darf ich dann, bitte? Bitte...bitte...bitte! Bin auch ganz lieb!
Nacken- und Rückenbeschwerden habe ich in meinem Alter auch schon längst überwunden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 3