Forum: Netzwelt
Präsentation des iPad mini : Apple im Schlankheitswahn
REUTERS

Bei Apple wird alles kleiner: Das neue iPad mini hat ein 7,9 Zoll-Display, die neuen iMacs wurden einer Schlankheitskur unterzogen und das hoch auflösende Retina-Macbook hat ein kleines Geschwisterchen bekommen. Aber reicht das im Kampf gegen die Konkurrenten Amazon und Google?

Seite 5 von 14
WernerT 24.10.2012, 02:05
40. Danke Apple - 2 Riesen gespart

iMac ohne eingebautes optisches Laufwerk ist für den bisherigen Kundenkreis nicht zu gebrauchen, 17er MacBook Pro ist auch aus dem Angebot verschwunden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
totalmayhem 24.10.2012, 02:28
41.

Zitat von oldkool
vor allem dank des Apple-Bashings der Landlust-Fraktion
Ich erinnere an dieser Stelle gerne an das Google-Bashing der Applefanboy-Fraktion, als das Nexus 7 vorgestellt wurde. Wie hiess es damals? "Wer braucht denn sowas?" Wie es in den Wald reinschallt...

Und nun baut Apple das eben Teil nach, aber wie sagte schon Steve Jobs? "Beim Stehlen von grossartigen Ideen waren wir immer sehr schamlos." Amen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fosil 24.10.2012, 02:38
42. Kann ich nicht verstehen

"Den 21,5 Zoll iMac gibt es mit guter Ausstattung ab 1349 Euro...."
Einen DELL Vostro 470 gibt es mit der nahezu gleichen Ausstattung für 600€ und einen guten Bildschirm (IPS-Panel) für 300€ Macht in Summe 900€.

Die Leistung beider Systeme ist nahezu identisch und ich soll für das Design 450€ mehr bezahlen. Dat geht mir net in den Kopf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
palpiteiro 24.10.2012, 03:07
43. Mit den

An Zoll und dpi und so andere Amerikanismen habe ich mich inzwischen gewöhnt, aber um jetzt auch noch "Pfunde" als Gewichtsangabe in einem technischen SPON-Bericht runterschlucken zu können, müsste ich wohl ein sehr unterwürfiger Apple-Fan sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
krawatz 24.10.2012, 04:14
44.

Zitat von grubbi
Träumen dürfen wohl auch die Kunden, daß die Erspranisse bei der Produktion jemals an sie weitergegeben werden.
HAHAHA! Grubbi, jetzt hab ich doch glatt meinen Kakao ausgespuckt! Natürlich wird Apple alle Ersparnisse direkt an die Kunden weitergeben, so wie jede gewinnorientierte Firma! Sie Schelm! :)

Zitat von grubbi
Schade, ich werde wohl weiter kein Mensch höchster Klasse sein können, weil ich mir kein Apple Produkt leisten will. Nichts zeigt eben eine "Geld spielt für mich keine Rolle" Mentalität, wie der Besitz eines provokativ reinweiß strahlenden Apple Produktes.
Ja schade, naja, wir oberen 10.000 hier, die sich ipads leisten können, wünschen uns auch manchmal dass alle in den Genuss dieser wunderbaren Geräte kommen könnten. Aber das geht eben nicht. Es kann sich ja auch nicht jeder einen Flugzeugträger leisten (z.B.). Aber auch ein Notizblock kann provokativ reinweiss strahlen, vielleicht da mal reininvestieren? Kann im Prinzip alles was ein ipad auch kann, ausser eben Wlan etc. Naja, ich giess mir gleich noch einen Kakao ein, ich habs ja! Nichts für ungut. Gruss vom Flugzeugträger, zwinker!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derKremer 24.10.2012, 05:36
45. Man nennt es Zufriedenheit!

Wenn man, wie ich, über 20 Jahre mit den Apple Produkten nahezu störungsfrei seinen Job machen konnte, ohne über Technik nachdenken zu müssen, dann erzeugt das Zufriedenheit und eine ganz gesunde Markenbindung. Wenn man in diesen Jahren nie Virenkriege führen musste und selbst mit einem Netzwerk von über 20 Computern ohne einen Administrator ausgekommen ist und dabei ungeschützt im Web arbeiten konnte, dann keimt irgendwann ein Zufriedenheit auf, die man als Aussenstehender gerne belächeln kann. Aber das kann mein zufriedenes Lächeln nicht erschüttern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sachfahnder 24.10.2012, 06:53
46. Der Entfall...

Zitat von sysop
Bei Apple wird alles kleiner: Das neue iPad mini hat ein 7,9 Zoll-Display, die neuen iMacs wurden einer Schlankheitskur unterzogen und das hoch auflösende Retina-Macbook hat ein kleines Geschwisterchen bekommen. Aber reicht das im Kampf gegen die Konkurrenten Amazon und Google?
Zitat: " Dafür muss man auf ein optisches Laufwerk verzichten." macht gerade für mich im Geschäft den Kaufe eines neuen iMAC 27" uninteressant!
Wir haben viele Lieferanten, die uns ihre Produktdaten per CD anliefern und mit dem Entfall des optischen Laufwerks ist Apple als Erste Wahl einfach hinfällig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Izmir.Übül 24.10.2012, 07:36
47.

Zitat von wooz
Deppenleerzeichen, lol.
Da kann ich Sie nur selber zitieren: "Arbeiten Sie an Ihrer Medienkompetenz!"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bolligru 24.10.2012, 07:47
48. Ich lese gerade

mal den Bericht der Präsentation "Liveticker". Da steht sinngemäß: Tosender Applaus der anwesenden Journalisten...was sagt uns das?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
falkone1 24.10.2012, 07:49
49. morgen kommt Kindle fire hd wer braucht da noch Apple

Apple legt sich mit jeden an.Die sind Sauer weil Morgen das weit bessere Kindle fire hd auf den Markt kommt.und ich habe schon bestellt dieses Super Teil was Apple alt aussehen lässt. Apple ist out,die besten Jahre vorbei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 14