Forum: Netzwelt
Propaganda: Facebook entdeckt iranische Operation in Deutschland
DPA

Iranische Akteure sollen auf Facebook und Instagram versucht haben, Debatten zu manipulieren. Weltweit wurden Hunderte Konten gelöscht, darunter auch solche, die sich an ein deutsches Publikum richteten.

Seite 1 von 2
sametime 31.01.2019, 21:53
1. Nicht nur der Iran

Das machen die Russen doch schon lange und sehr intensiv.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vorsicht 31.01.2019, 22:17
2.

Facebook betreibt also Zensur. Wer kennt eigentlich die Algorithmen, nach denen Facebook Seiten löscht? So kommen die Erkenntnisse jetzt, nachdem Deutschland, Frankreich und Großbritannien an diesem Donnerstag das geplante System zur Umgehung der amerikanischen Wirtschaftssanktionen gegen den Iran gestartet haben. Werten kann man das nur als Wirtschaftskrieg USA gegen Europa.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vorsicht 31.01.2019, 22:22
3.

Zitat von sametime
Das machen die Russen doch schon lange und sehr intensiv.
Noch nie etwas von der NSA gehört? Hacker gibt ist in allen Ländern und alle Länder sind davon betroffen. So naiv kann man wohl nicht sein, nur bestimmte Länder im Blickfeld zu haben

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lightningx1 01.02.2019, 01:58
4.

Zitat von vorsicht
Noch nie etwas von der NSA gehört? Hacker gibt ist in allen Ländern und alle Länder sind davon betroffen. So naiv kann man wohl nicht sein, nur bestimmte Länder im Blickfeld zu haben
Es geht hier aber nicht um hacken. Hier geht es gezielt um Desinformationen. Propaganda und Fake News.
Genau davon ist Facebook extrem betroffen.
Aber ruhig mal eben die NSA in das Spiel bringen.
Schon mal was davon gehört, dass dieses auch extrem in Moskau
und Peking forciert wird.

Facebook betreibt keine Zensur. Das einzige was sie machen, ist Personen, Gruppen und Seiten löschen, die gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen. Dazu haben sie jedes Recht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
felidae1970 01.02.2019, 07:46
5. Tja....

die Büchse der Pandorra. Nun ist sie offen mit richtig üblen Folgen wie man sieht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rjb26 01.02.2019, 07:47
6. ich habe mal gelesen

" eine Zensur findet nicht statt", aber das kann auch in einem anderen Land vor unserer Zeit gewesen sein

Beitrag melden Antworten / Zitieren
markus_wienken 01.02.2019, 09:42
7.

Zitat von rjb26
" eine Zensur findet nicht statt", aber das kann auch in einem anderen Land vor unserer Zeit gewesen sein
Facebook setzt sein Hausrecht durch, eine Zensur vermag ich hier nicht zu entdecken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vorsicht 01.02.2019, 10:23
8.

Zitat von lightningx1
Es geht hier aber nicht um hacken. Hier geht es gezielt um Desinformationen. Propaganda und Fake News. Genau davon ist Facebook extrem betroffen. Aber ruhig mal eben die NSA in das Spiel bringen. Schon mal was davon gehört, dass dieses auch extrem in Moskau und Peking forciert wird. Facebook betreibt keine Zensur. Das einzige was sie machen, ist Personen, Gruppen und Seiten löschen, die gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen. Dazu haben sie jedes Recht.
Nochmal, das betreibt jedes Land, auch was sie Desinformation nennen. Die NSA hat dazu unsere Informationen gratis, während andere sich diese erst durch sogenanntes "Hacken " besorgen müssen. Ich stelle nur fest, nicht das ich das gut finden würde.
Die sogenannten "Geschäftsbedingungen" sind Zensur und sie betreiben Augenwischerei, in dem sie es so benennen. Juristisch relevante Aussagen im Netz sind schon mit jetziger Gesetzgebung greifbar. Mit diesen Maßnahmen möchte man sich das Informationsmonopol erhalten bzw. zurück holen. Informierte Menschen bedeuten eine Gefahr der eigenen Deutungshoheit. Spätestens nach dem Vietnamkrieg war das Kriegstreibern offensichtlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aliof 01.02.2019, 10:26
9. Auch mir macht Weniger die Propaganda von Iran,

Zitat von vorsicht
Facebook betreibt also Zensur. Wer kennt eigentlich die Algorithmen, nach denen Facebook Seiten löscht? So kommen die Erkenntnisse jetzt, nachdem Deutschland, Frankreich und Großbritannien an diesem Donnerstag das geplante System zur Umgehung der amerikanischen Wirtschaftssanktionen gegen den Iran gestartet haben. Werten kann man das nur als Wirtschaftskrieg USA gegen Europa.
… oder Fakes oder gezielte Desinformation durch
zB Russland – Saudi – China – Trump – AFDs – Scheuers - .. wirklich Sorgen , WEIL ich mich mit ein paar Klicks zum je Thema selbst schlau(er) machen kann, und die Lügner dann eh nackt und blamiert am Pranger der Öffentlichkeit dastehen.

Weil , Verfassung sei Dank , in Deutschland keine staatliche Zensur stattfindet!

Sorgen machen mir eher die großen Tech-Konzerne FB - Google-Alpha - Apple - MiSo - Amazon … oder schon längst , auch Medien-Konzerne sind , die Daten, Informationen, Fakten und Meinungen nach deren Belieben an- und ausknipsen. - Ohne jede legitime gesellschaftliche Kontrolle.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2