Forum: Netzwelt
Rätsel-Kettenbrief: Darum gibt es jetzt so viele Weihnachtsmänner auf WhatsApp

Einige Ihrer WhatsApp-Kontakte haben plötzlich einen Weihnachtsmann als Avatar? Dahinter steckt mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Rätsel, über das man sich wunderbar aufregen kann.

Seite 1 von 2
felisconcolor 26.11.2018, 14:43
1. Wenn ich

das jetzt richtig sehe gibt es in Deutschland fast nur Weihnachtsmänner*innen. Das erklärt eigentlich alles.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hinschauen 26.11.2018, 14:52
2.

Nach gefühlt 100 Zeilen begreife ich langsam, das es gar nicht um Weihnachtsmänner, sondern um Giraffen-Kettenbriefe mit prominenten Tippfehlern geht, die nicht-prominente Internetstars nicht lösen können. Da sage ich: Lieber Autor, wer ist hier eigentlich der Weihnachtsmann. Anders gesagt: Dabbts noch?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heidelbeere0815 26.11.2018, 15:51
3. Gut

Gut, dass ich kein WA hab. Leider habe ich jetzt meine Zeit beim lesen dieses Artikels verschwendet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lauterbachheiner 26.11.2018, 15:53
4. Boykott! Verdammte Zeitdiebe!

Diesen Nerv kann man nur boykottieren! Also nicht weiter leiten! Aber was interessiert das die Leute... HILFE!
Wobei eigentlich klar sein dürfte dass es mit Sicherheit nur zwei Füße sein können. Die Tiere haben keine Füße. Das Bett? unklar. Achtung Spoiler! Den Weihnachtsmann gibt es nicht. Bleiben nur die eigenen, so man denn zwei hat, und selbst gibt es ja Streit... ;-) und auch wenn man sich nur aufregt haben die einem Zeit gestohlen... HILFE!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GoaSkin 26.11.2018, 15:53
5.

Wenn sich die Leute über digitalen Pixelsalat genau freuen, wie für die echten Dinge des Lebens, braucht man ja den Leuten keine guten Gehälter mehr zu bezahlen und stattdessen nur noch virtuelle Boni zur Anerkennung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shardan 26.11.2018, 16:17
6. Kein Grund zur Aufregung

Kein Grund zur Aufregung. Wer alles und jedes anklickt, wird eben mit solchem Unfug beglückt, sei es bei WhatsApp oder per Mail. Gott sei dank bin ich gegen Whatsapp, Twitter und Facebook seit je her immun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rotella 26.11.2018, 16:18
7. Gestern erhalten

Gestern habe ich diese WA auch erhalten und mit (falsch) 26 beantwortet. Jetzt habe ich auch den WM als Foto. Ein Kettenbrief, der bloß harmloser Spaß ist, warum also nicht mitmachen? :D

(Mein Bett hat nur zwei Füße und ein durchgehendes Brett an der Kopfseite, aber egal)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
redfish 26.11.2018, 16:34
8. Abmahn-Masche

Also ich hab den Spaß auch mitgemacht, aber dann das Bild ganz schnell wieder raus genommen. Warum? Weil ich gehört habe, das Weihnachtsmann-Bild sei urheberrechtlich geschützt, die Verbreitung des "Rätsels" soll von einer Abmahn-Anwalts-Kanzlei lanciert worden sein, die nun ihre "Arbeit" aufnehmen würde. Das halte ich sogar für möglich. Winkeladvokate, die als Anwalt Nieten und Versager sind und auf die dreckige Abmahn-Masche aufspringen, gibt's ja genug. Leider.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Entgrenzt 26.11.2018, 17:49
9. hahaha

Was für ein lustiger Weihnachtsspaß :) Hab mich stundenlang gekringelt vor Lachen, bevor ich auf Der Spiegel -online über diesen Whatsapp Kettenbrief gelesen habe. Ein wirklich sehr lustiges Scharmützel zu dieser sonst so dunklen Novemberzeit. Ich hatte als Lösung übrigens 13928312, war aber auch falsch, deshalb habe ich nun den Schweinachtsmann als Statusbildchen eingestelltchen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2