Forum: Netzwelt
"Rage 2" im Test: Granaten auf den guten Geschmack
Bethesda

"Rage 2" ist eine sinnfreie Mischung aus "Mad Max" und "Doom". Gerade deshalb ist das Actionspiel eine der großen Überraschungen des Jahres.

felisconcolor 13.05.2019, 14:39
1. Bei Spielen

wie bei Kinofilmen zeigt sich immer wieder, das Publikum will gutes Popkornkino. Ohne erhobenen Zeigefinger und Message. Es soll schlicht unterhalten. Dann werden auch Spiele gekauft und an den Kinokassen bilden sich wieder Schlangen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TOKH1 13.05.2019, 15:01
2. über Geschmack....

....allerdings sind mir dann dich Spiele wie The Division 1 und 2 lieber. da geht es auch zur Sache. Aber es ist unglaublich vielfältig und macht süchtig auf die offene Welt....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alexdsmith 13.05.2019, 16:25
3. Rage 1

war schon nix. Sah gut aus, war aber öde. So ganz ohne Story macht ballern dann auf Dauer auch keinen Spaß. Nee da warte ich lieber auf Borderlands 3.

Beitrag melden Antworten / Zitieren