Forum: Netzwelt
Samsung Galaxy S10 im Test: Viva la Evolution!
SPIEGEL ONLINE

Mit drei Smartphones feiert Samsung das Jubiläum der Galaxy-S-Serie. Galaxy S10, S10+ und S10e vereinen alles, was in Smartphones derzeit gut und teuer ist. Nur die Gesichtserkennung fällt da ab.

Seite 2 von 5
Onkel Drops 05.03.2019, 17:52
10. Kamera Kamera und noch zwei Kameras

öhm, tolle Kamera? was sagt den das wichtigste g3-4 Netz und Empfangsqualität, dann WLAN, GPS und irgendwo ganz zu letzt bräuchte ich mehr Kamera Daten. Audio? oder kann die Kamera nur Stummfilm aufnehmen? Akkulaufzeit? und ob und wie schnell der CPU ist ( Modelle?) ,da kann man doch kurz ein paar Benchmarks vergleichen . verbaut Samsung identische RAM/Rom Chips in allen 10er Modellen (speed ist auch beim knipsen wichtig!!!).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sandbänker 05.03.2019, 17:56
11. Super

Dann weiß ich ja, dass ich in 3-4 Jahren mein S7 gegen das S10e mit gleichem Format, gebraucht für unter 200 € ersetzen kann. Das hat dann auch nicht die "hippen" rundgelutschtes Kanten wie der aktuellen Dinger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlaueralsschlau 05.03.2019, 18:33
12. Schade

Leider alles subjektiv. Ich hätte mir Fakten gewünscht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
co2nogo 05.03.2019, 19:50
13.

Mein Handy hat neu 120 Euro gekostet und sie werden es nicht glauben: Man kann damit super telefonieren, Spiele spielen, Fotos machen, hat 64 gb und einen super Akku und, und, und. Mir reicht das vollkommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NewYork76 05.03.2019, 20:01
14. Schade

Zitat von gertner27
Endlich mal eine lesenswerte Reszension von Matthias Kremps, die sich nicht in Unwichtigkeiten verliert.Gegen diese Smartphones kann Apple mit seinen schnöden IPhones nicht mehr mithalten. Das Samsung von Huawei kopiert, sagt schon einiges aus. Für mich käme nur das 10e in Frage, die beiden anderen sind zu groß, wenn es UKW-Radio gehabt hätte. Hat es aber leider nicht.
Schade, ich haette mir ja die $1600.- S10 version geholt, aber leider hat es wie Sie schon schreiben, kein UKW-Radio. Ausserdem kein Morse-Anschluss, Nagelfeile und Sturmfeuerzeug...
Unfassbar was sich Samsung dabei gedacht hat!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Neustädter_02 05.03.2019, 20:13
15. Wie bitte?

Zitat von philosophus
... kann man auch telefonieren damit ?...
Was soll daran bitte wichtig sein? Dafür kriegen Sie bei MediaMarkt ein Gerät mit Tasten für 29 Euro und Prepaid-Karte. Ein Taschencomputer wie das S10 macht das so ganz nebenbei mit...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Neustädter_02 05.03.2019, 20:18
16. Na ja...

Zitat von NewYork76
Schade, ich haette mir ja die $1600.- S10 version geholt, aber leider hat es wie Sie schon schreiben, kein UKW-Radio. Ausserdem kein Morse-Anschluss, Nagelfeile und Sturmfeuerzeug... Unfassbar was sich Samsung dabei gedacht hat!
Die Nagelfeile lässt sich nachrüsten, aber dass der Kassettenrekorder und die Centronics-Paralell-Schnittstelle fehlen ist schon ärgerlich. Auch ein Plattenspieler wäre gut gewesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alex300 05.03.2019, 21:13
17. Mi Mix 3

Ist günstiger und genauso gut.
Samsung kann mit den Chinesen kaum konkurrieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alexanderschulze 06.03.2019, 00:30
18. #17alex300: nicht wasserdicht

Das Xiaomi MiMix3 ist durch den fancy Slidermechanismus nicht wasser- und staubdicht. Das ist nicht mehr zeitgemäß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefan_r1993 06.03.2019, 09:05
19. fehlende 4K Funktionen

wie kann es sein, das es kein Minuspunkt im Fazit wird ?
Das Ding kann bei 4K keinen Bildstabilisator aktivieren, keine Bearbeitung/Filter?? Das sind Dinge die etwa ein iphone10 vor 1,5 Jahren bereits konnte(fast jeder Haushalt hat mittlerweile nen 4K TV zuhause), der Prozessor ist auch wieder mal langsamer als bei der schon seit einem halben Jahr veröffentlichten Konkurrenz ... tolles Produkt was da Samsung rausgebracht hat :D
Das mit der Fake-Gesichtserkennung machts dann nicht besser :(

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 5