Forum: Netzwelt
Social-Web-Star NeinQuarterly: "Adorno hätte Twittern gehasst"

Bekannt wurde er mit Intellektuellen-Witzen und klugen Wortspielen zur deutschen Sprache auf Twitter: Der US-Professor Eric Jarosinski alias NeinQuarterly wird von den Feuilletons gefeiert. Jetzt will er aus seinem Twitter-Konto eine Marke machen - die Chancen stehen gut.

Seite 3 von 3
bhsy55 23.08.2013, 01:16
20. Humor? NeinDeutsch!

Lieber "danido", habe mal in Ihren Forumbeiträgen unter Humor-Gesichtspunkten gestöbert - absolut humorfrei - sollte Ihre Analyse der Deutschen zutreffen, könnte man beim fröhlichen Autoren-Nationalitäten-Raten (frei nach Robert L.) mit: DEUTSCH ! nicht ganz danido ... äh: daneben liegen. Liegt halt an der Sprache - da kann man nichts machen. Tragen Sie's mit Hum... Fassung. bh

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bhsy55 23.08.2013, 04:30
21. Humor? NeinDeutsch !

Lieber "danido", habe mal in Ihren Forumbeiträgen unter Humor-Gesichtspunkten gestöbert - absolut humorfrei - sollte Ihre Analyse der Deutschen zutreffen, könnte man beim fröhlichen Autoren-Nationalitäten-Raten (frei nach Robert L.) mit: DEUTSCH ! nicht ganz danido ... äh: daneben liegen. Liegt halt an der Sprache - da kann man nichts machen. Tragen Sie's mit Hum... Fassung. bh

Beitrag melden Antworten / Zitieren
snowbow 23.08.2013, 12:50
22. Kapier ich nicht

Zitat von Aphrodite
Erinnert mich an eine Amerikanerin die es lustig fand das "no" auf Deutsch eine Zahl ist.
Wieso? Wieso erinnert Sie das an die Amerikanerin? Und wieso ist "no" auf deutsch eine Zahl? Steh ich auf dem Schlauch?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
danido 23.08.2013, 14:03
23.

Zitat von kaktebenestydno
Falls Sie im Alltag aber Schwierigkeiten zeitigten - und davon ist wohl auszugehen - durchschnittlich gebildeten Menschen unserer Hemisphäre im Diskurs über einen beliebigen Gegenstand der Anschauung zu folgen, sollten Sie es wohl einmal mit einem Isolationstank versuchen. Vielleicht entwickeln Sie dort ja eine ganz eigene Sprache, mit der Sie dann autark kommunizieren können.
Hallo :) Kenne mich mit Psychotherapien nicht so gut aus wie Sie, darum musste ich Googeln. Wenn ich das richtig verstanden habe benutzt man sowas um sich zu entspannen und zum Aggressionsabbau. Frage: Da diese Methode schon bei Ihnen nicht funktioniert, warum sollte es bei Anderen wirken?

Zitat von kaktebenestydno
Was uns diese Geschichte über den Indianerstamm soll, bleibt wohl ewig Ihr Geheimnis. ... Und: Sorry, falls ich zuviele verschiedene Wörter benutzt haben sollte. Vielleicht bitten Sie jemanden vom Indianerstamm um Übersetzung. Im Regen, in dem Sie anscheinend seit der Grundschule stehen.
Zuerst behaupten Sie Sie hätten die Geschichte nicht verstanden und nun stellen Sie selbst einen Zusammenhang her. Na, merken Sie den Widerspruch? ;) Wünsche gute Genesung und viel Glück beim Aggressionsabbau

Beitrag melden Antworten / Zitieren
danido 23.08.2013, 14:19
24.

Zitat von bhsy55
Lieber "danido", habe mal in Ihren Forumbeiträgen unter Humor-Gesichtspunkten gestöbert - absolut humorfrei - sollte Ihre Analyse der Deutschen zutreffen, könnte man beim fröhlichen Autoren-Nationalitäten-Raten (frei nach Robert L.) mit: DEUTSCH ! nicht ganz danido ... äh: daneben liegen. Liegt halt an der Sprache - da kann man nichts machen. Tragen Sie's mit Hum... Fassung. bh
Sie wollen aber hoch hinaus ;) Eine Analyse der Deutschen traue ich mir eigentlich garnicht zu, Sie etwa? Ich glaube Sie haben das Thema etwas verfehlt, ich bin kein Philosoph. Aber ich bedaure es natürlich wenn meine Meinung Ihrer Sinnsuche im Weg steht.
Das Thema das ich ansprach lautete: Sprache als komplexes System und die Bedeutung komplexer Systeme für den Ablauf assoziativer-kognitiver Prozesse am Beispiel "Humor".
Und nicht: "Wer sind die Deutschen und warum"?

Ein extra-Bienchen bekommen Sie aber weil Sie wenigstens versucht haben witzig zu sein (was beim Thema Humor eigentlich selbstverständlich sein sollte, aber manche Leute nicht begreifen ;) obwohl sich bei Ihrem Versuch der Begriff "scheitern" wohl kaum vermeiden lässt ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 3