Forum: Netzwelt
Spartan-Browser: Nachfolger des Internet Explorers kann jetzt getestet werden
DPA

Sie wollen wissen, was Windows 10 kann? Seit Dienstag ist eine neue kostenlose Vorschauversion erhältlich. Zum ersten Mal ist der Browser an Bord, der den Internet Explorer ablösen soll.

Seite 1 von 5
asdf01 31.03.2015, 16:44
1. ...

"Es empfiehlt sich, die Windows-Vorabversion auf einem Computer zu installieren, den man nicht für die Arbeit oder andere wichtige Aufgaben benötigt, da das Programm noch nicht ausgereift ist und sich Datenverluste daher nicht ausschließen lassen."

Das ist noch das kleinere Problem, deutlich schlimmer ist das exzessive Tracking, dass Microsoft da betreibt. Im Prinzip habe sie sich ja eine Pauschalerlaubnis eingeräumt, alles, was der Nutzer macht, auszuzeichnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heineh 31.03.2015, 16:48
2. Hyper-v

"Auch der Start von Windows 10 in der virtuellen Maschine Hyper-V soll nicht funktionieren, ...". Das ist nicht korrekt. Gabe Aul hat gesagt, dass in diesem Build keine VMs in Hyper-V funktionieren.
Dieses Build selbst als VM (z.B: in Win 8.1) läuft weiterhin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 31.03.2015, 16:51
3. Cortana

funktioniert momentan eh nur in eglisch, haette man mal erwaehnen koennen.
Wenn die final version dann auf den Markt kommt wird Cortana wesentlich mehr koennen als "oeffne calendar"

Gerade was internet angeht und suche, man kommt Star Trek wesentlich naeher. Und Cortana hat soetwas wie eine persoehnlichkeit, macht sogar spaesse, wenn man murks eingibt als befehl.

Ich nutze Win 10 nun schon seit 3 Monaten auf meinem taeglichen PC, und hab noch nicht ein problem bemerkt, auch dieser text ist mit win 10 geschrieben. Alle Treiber, jeder SW alles funktioniert, hatte vorher win 7.
Wenn die fertige version kommt werde ich kurz win 7 installieren und dann konstenlos die fertige version installieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
4.

Zitat von heineh
"Auch der Start von Windows 10 in der virtuellen Maschine Hyper-V soll nicht funktionieren, ...". Das ist nicht korrekt. Gabe Aul hat gesagt, dass in diesem Build keine VMs in Hyper-V funktionieren. Dieses Build selbst als VM (z.B: in Win 8.1) läuft weiterhin.
Danke für den Hinweis. Wir haben es korrigiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
w_smith 31.03.2015, 17:12
5. Kacheldesign

Ich mag dieses Kacheldesign einfach überhaupt nicht. Windows 7 ist und bleibt einfach das beste Betriebssystem für einen PC. Da ändert auch kein Spartan Browser was dran.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 31.03.2015, 17:30
6. kacheln?

Zitat von w_smith
Ich mag dieses Kacheldesign einfach überhaupt nicht. Windows 7 ist und bleibt einfach das beste Betriebssystem für einen PC. Da ändert auch kein Spartan Browser was dran.
wo? haben Sie win 10 schon getestet?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
willi_der_letzte 31.03.2015, 17:37
7.

Zitat von Nonvaio01
funktioniert momentan eh nur in eglisch, haette man mal erwaehnen koennen. Wenn die final version dann auf den Markt kommt wird Cortana wesentlich mehr koennen als "oeffne calendar" Gerade was internet angeht und suche, man kommt Star Trek wesentlich naeher. Und Cortana hat soetwas wie eine persoehnlichkeit, macht sogar spaesse, wenn man murks eingibt als befehl. Ich nutze Win 10 nun schon seit 3 Monaten auf meinem taeglichen PC, und hab noch nicht ein problem bemerkt, auch dieser text ist mit win 10 geschrieben. Alle Treiber, jeder SW alles funktioniert, hatte vorher win 7. Wenn die fertige version kommt werde ich kurz win 7 installieren und dann konstenlos die fertige version installieren.
Erstens: Es steht im Artikel.
Zweitens: Sie meinen also das MS mit seinem ewigen hinterhergehechel mit Cortina etwas schaffen wird das Apple und Google schon seit geraumer Zeit in mehreren Sprachen haben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
willi_der_letzte 31.03.2015, 17:39
8.

Zitat von w_smith
Ich mag dieses Kacheldesign einfach überhaupt nicht. Windows 7 ist und bleibt einfach das beste Betriebssystem für einen PC. Da ändert auch kein Spartan Browser was dran.
Das ist sicherlich eine Geschmacksfrage, aber auch ich finde das gesamte Design einfach nur hässlich.
Auf einem Phone oder Tablet sicher ok, aber auf einem PC weiss ich nicht was das soll.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas.slowhand 31.03.2015, 17:49
9.

>> "Es empfiehlt sich, die Windows-Vorabversion auf einem Computer zu installieren, den man nicht für die Arbeit oder andere wichtige Aufgaben benötigt, da das Programm noch nicht ausgereift ist und sich Datenverluste daher nicht ausschließen lassen."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5