Forum: Netzwelt
Spiele-Sendung auf MTV eingestellt: Game over für "Game One"
Game One

Die wohl originellste deutsche Spielesendung steht vor dem Aus. Viacom stellt die MTV-Show "Game One" zum Jahresende ein. Die Macher planen bereits etwas Neues.

Seite 1 von 3
bürger_an_die_macht 23.12.2014, 10:04
1. Macht woanders weiter!

Lieber Bimon, lieber Budi und alle anderen Beteiligten,

Ihr habt die beste Sendung, die jemals auf MTV gelaufen ist, gemacht. Ihr habt mich zum Zocken gebracht. Ich hoffe sehr, dass ihr euch von Viacom trennen könnt und auf einem anderen Sender oder vlt einfach online weiter machen könnt. Lasst euch nicht unterkriegen, die Sendung war großartig!

Danke für die schöne Zeit

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fridagold 23.12.2014, 10:06
2.

Schade, sehr schade! War eine wirklich tolle Sendung, durch die ich viele coole Spiele entdeckt und mich immer blenden unterhalten habe.

Jungs, macht irgendwas neues irgendwo. Ich gucke es!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hansmaus 23.12.2014, 10:21
3.

Ich zocke nicht und werde es auch nicht anfangen aber ich hab euch trotzdem immer gern angeschaut! Bitte macht weiter

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stereomud 23.12.2014, 10:41
4.

"Rocket Beans Entertainment wolle einen Live-Sender über das Spielestreaming-Portal Twitch starten"
Hier ist für alle Fans nur der Youtube Channel "RocketBeans" zu empfehlen, Entertainment und News aller Giga/Game One.
Daumen drücken das der neu geplante Twitch Sender erfolgreich ankommt beim Publikum.

Ich für meinen Teil habe die Jungs bereits mehrfach supportet (Spenden&Merchandise) da mir das angebotene Programm schon länger mehr zusagt als herkömmliches TV.

Wer Giga mochte, kommt nicht drum herum die 4 Jungs zu supporten. Hier sind die Fans gefragt um diese Art des Entertainments nicht aussterben zu lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
akkulader 23.12.2014, 10:57
5.

Ich hätte nicht gedacht, dass spon so gut über dieses Thema berichten könnte... Nicht schlecht!
Bleibt jetzt nur zu hoffen, dass genug Leute bereit sind monatlich zu supporten, damit der livechannel permanent überlebt.

Ich für meinen Teil, will ohne die RB garnicht mehr! Allein der Content, den sie auf youtube publizieren ist phänomenal!
Seit NBC Giga verfolge ich sie nun. Sie haben meine Jugend geprägt. Das sind echt unglaubliche Leute.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zauselfritz 23.12.2014, 11:00
6. Gut

Denn von diesen Müll-Verklappern von Viacom wegzukommen ist vielleicht das Beste was der Truppe passieren konnte - auf zu neuen Ufern! Ein Twitch Sender klingt doch gut! Macht das herkömmliche Fernsehen für diese Art von Format überflüssig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
überallzuhause 23.12.2014, 11:02
7. Macht weiter!

ihr habt eine der besten wenn nicht die beste PC-Sendung produziert. auch wenn ich den PC eher zum arbeiten nutze, habe ich eure Folgen und den Humor genossen.
deshalb macht bitte weiter!
alles gute!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-662666628 23.12.2014, 11:03
8. Plauschangriff

Dass die Einstellung des Plauschangriffs für beginnende Probleme steht, wage ich zu bezweifeln. Das war von vornherein ein Pet Project von Gregor (sprich: ohne Bezahlung) und hing an seiner privaten Initiative. Viacom hatte mit dem Podcast nix zu tun; bezahlt dafür haben sie eh nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hschmitter 23.12.2014, 11:10
9.

Klar, natürlich muß die Schaffenspause "kreativ" sein - der Normalbürger würde wohl einfach nur sagen, das man eine Pause macht und dann mal weitersieht. Aber Medien ohne "kreativ" geht halt nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3