Forum: Netzwelt
Spieletrend "Permadeath": Man lebt nur einmal

Um den Wert eines Bildschirmlebens zu steigern, setzen immer mehr Spieleentwickler auf Permadeath - den ewigen Tod der Spielfigur. Wir haben sieben kostenlose Spiele herausgesucht, in denen es um Alles oder Nichts geht.

Seite 3 von 8
xcver 26.12.2012, 19:37
20. optional

Ich habe weder diablo 2 noch 3 gespielt. Konnte mich nur daran erinnern über diesen Modus in diablo 3 kürzlich gelesen zu haben. Da ich in dem Artikel ein bisschen mehr über den Trend erhofft hatte zu lesen habe ich das nur kurz zum Ausdruck gebracht....wieso das dann immer dafür sorgt das man zugespamt wird ist mir ein Rätsel. wenn man auf permadeath spielte mit Retro Grafik steht kann ich auch Emulatoren für c64, Amiga usw. empfehlen. bubble bobble, RAID over moscow oder auch impossible Mission haben einen angenehmen Schwierigkeitsgrad

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frank_w._abagnale 26.12.2012, 20:00
21. Wer über 18 spielt noch Computerspiele...?!

Nur ewige Singles, Nerds, Kinderlose, Bildungsferne, Schüler und Studenten spielen doch Computerspiele (ich kenne jemanden in meinem Bekanntenkreis, der vereint all diese Eigenschaften auf sich), oder nicht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chramb 26.12.2012, 20:08
22. Trollolo

Zitat von frank_w._abagnale
Nur ewige Singles, Nerds, Kinderlose, Bildungsferne, Schüler und Studenten spielen doch Computerspiele (ich kenne jemanden in meinem Bekanntenkreis, der vereint all diese Eigenschaften auf sich), oder nicht?
Oder nicht? Nö, eigentlich nicht.^^

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Heramano 26.12.2012, 20:13
23. Ich gaube es heißt richtig:

Zitat von frank_w._abagnale
Nur ewige Singles, Nerds, Kinderlose, Bildungsferne, Schüler und Studenten spielen doch Computerspiele (ich kenne jemanden in meinem Bekanntenkreis, der vereint all diese Eigenschaften auf sich), oder nicht?
"Nur ewige Singles, Nerds, Kinderlose, Bildungsferne, Schüler und Studenten spielen Forentroll."
Und ich bin mir 100 %ig sicher, dass Sie jemanden in Ihrem Bekanntenkreis kennen, der alle diese Eigenschaften auf (sic!) sich vereint.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sample-d 26.12.2012, 20:14
24. ||||

Zitat von frank_w._abagnale
Nur ewige Singles, Nerds, Kinderlose, Bildungsferne, Schüler und Studenten spielen doch Computerspiele (ich kenne jemanden in meinem Bekanntenkreis, der vereint all diese Eigenschaften auf sich), oder nicht?
Doch, natürlich.
Genauso wie man ab 18 und mit Kindern keine Comics mehr liest, nicht mehr zu McDonalds und BurgerKing geht, keinen Punk mehr hört und im Fernsehen nur Arte oder Bundesliga schauen darf.
Ich wünsche Ihnen viel Spass in Ihrem erwachsenen Leben ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
drdim 26.12.2012, 20:17
25.

Zitat von frank_w._abagnale
Nur ewige Singles, Nerds, Kinderlose, Bildungsferne, Schüler und Studenten spielen doch Computerspiele (ich kenne jemanden in meinem Bekanntenkreis, der vereint all diese Eigenschaften auf sich), oder nicht?
so ist es - und erst dieser bücherleser, musikhörer und filmschauer. als wenn man sich bei dem ganzen stress sowas heutzutage noch leisten könnte...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
priest 26.12.2012, 20:19
26.

Zitat von frank_w._abagnale
Nur ewige Singles, Nerds, Kinderlose, Bildungsferne, Schüler und Studenten spielen doch Computerspiele (ich kenne jemanden in meinem Bekanntenkreis, der vereint all diese Eigenschaften auf sich), oder nicht?
Ähem? Wie kann jemand bildungsfern sein und gleichzeitig studieren? Sicherlich der Bachelor ist nicht das Gleiche wie ein Diplom, oder studiert ihr Bekannter Ausdruckstanz?

Ihre Ansicht teilen viele, auch wenn Sie dem Medium Computerspiel damit unrecht tun. Sicherlich viele dieser Spiele sind nicht wirklich anspruchsvoll, aber einige können sich in Punkto Story und Aufmachung durchaus mit aktuellen Blockbustern messen lassen.
Letztendlich geht der Trend zu Multimillionen $ Produktionen die eine durchaus interessante Story (ist nicht Shakespeare) erzählen und im Grunde ein interaktiver Film sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Luna-lucia 26.12.2012, 20:35
27. gibt's denn wirklich so viele

Zitat von sysop
Um den Wert eines Bildschirmlebens zu steigern, setzen immer mehr Spieleentwickler auf Permadeath - den ewigen Tod der Spielfigur. Wir haben sieben kostenlose Spiele herausgesucht, in denen es um Alles oder Nichts geht.
die ihre kostbare Lebenszeit mit so nem Sch ... vergeuden? Was hat man eigentlich davon? Das werden wir wohl nie verstehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Siresmokalot 26.12.2012, 20:38
28. Demon's/Dark Souls werden mit keinem Wort erwähnt

Das hier soll doch ein Artikel über das Sterben in Videospielen sein. Kein anderer Hersteller hat dieses Konzept von Risk and Reward besser umgesetzt als From Software mit seinen beiden Klassikern. Interessant ist, dass sich der Schwierigkeitsgrad dieser Spiele (wie auch beim erwähnten Dwarf Fortress und anderen "Roguelikes") äusserst positiv auf die Sitten innerhalb der Community auswirkt. Das Wir-können-nur-gemeinsam-bestehen Gefühl, daß hier ausgelöst wird, sorgt für einen Zusammenhalt der in den meisten anderen Spielen unerreicht bleibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
king.woita 26.12.2012, 20:47
29. ...

pah. uralt das ganze. am gameboy musste man super mario seinerzeit am stück durchzocken ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 8