Forum: Netzwelt
T-Online, Freenet, Web.de und GMX.de: Deutsche E-Mail-Anbieter stellen auf Verschlüss

Ab heute stellen die vier größten deutschen E-Mail-Anbieter auf den verschlüsselten Nachrichtenversand um. Manche Nutzer müssen jetzt nachhelfen, sonst können sie ihre E-Mails womöglich bald nicht mehr lesen.

Seite 4 von 7
hman2 31.03.2014, 14:12
30. Huch

Zitat von clubmate83
endlich! 20 Jahre alte Standards sind auch bei den groesten deutschen Mailanbietern angekommen. thanks god, now we are safe
Nein, nein! Endlich sind sie in der Marketingabteilung der großen Mailanbieter angekommen!

Seit 15 Jahren richte ich für Kunden Mailprogramme mit TLS/SSL ein. Das ging bei Telekom, 1&1 (also United Internet) schon immer! Neu ist nur, dass es jetzt Vorgabe ist. Und das ist, angesichts der sehr begrenzten Wirksamkeit, eher eine Marketingmaßnahme. Keine falsche, aber eben doch nur eine Marketingmaßnahme.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hajojunge 31.03.2014, 14:18
31. Besonders die Telekom hat sich mit Ruhm bekleckert

Pegasus Mail hat sie in der Anleitung zur Umstellung glattweg unterschlagen. Für den Insider war es natürlich kein Problem, das Programm auf SSL umzustellen.
Doch nun kommt's: Nach einigen Wochen ging nichts mehr, ich mußte zurück auf POP3. Anfragen bei der Telekom: Habt Ihr da etwas verändert? Das wiesen die natürlich weit von sich. Im Netz gab es entsprechenden Alarm der Pegasus-Nutzer. Es stellte sich dann heraus, dass der Rosa Riese doch etwas am SSL-Protokoll geändert hatte. Pegasus gab binnen weniger Tage einem Workaround heraus, und SSL ging wieder.
Das Verhalten der Telekom war wieder einmal typisch. "Rufen Sie Ihre Mails doch einfach über unser Portal auf". Das ist was für Anfänger, dazu muß man sich erst durch die Werbung kämpfen. Es geht jedoch nichts über einen werbefreien E-Mailclient ohne das Telekom-Gedöns.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
_unwissender 31.03.2014, 14:23
32. So ist es nicht

Zitat von clausde
Natürlich sind die Schwachstellen Client-PC, Anbieterserver und das weitersenden auf Accounts ohne SSL-Verschlüsselung vorhanden. Aber zumindest ein Teil der Strecke ist abgesichert und erschwert das massenhaft, ungefilterte Abhören. Darum geht es zunächst und um nichts anderes. Insofern ein Schritt den man einfach mitmacht. Wer Probleme bei der Umstellung hat dem ist der kostenlose Support an den Hotlines zu empfehlen. Übrigens erfolgt die Zwangsumschaltung bei zumindest einem Anbieter in Schritten. Das Ganze zieht sich also bis zur 100% Umstellung noch hin.
Die Telekommunikationsanbieter (also Telekom, Vodaphone etc.) sind gezwungen, Anschlüsse zur Überwachung für die Geheimdienste bereit zu halten. Die Verschlüsselung macht aber nur eine Verpackung um den Verkehr, der zwischen (privatem) Rechner und Zentrale des Providers liegt. Also ist alles, das der Anwender nicht selbst verschlüsselt, stets im Klartext lesebereit für alle Verfassungsschütze, BNDs und MADs....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Celestine 31.03.2014, 14:24
33. Wow!

Big deal! Die gleichen Sicherheitseinstellungen, welche T-Online jetzt durchführt, habe ich auf meinem IMAP Gmail Konto auf MS Live Mail schon seit vier Jahren. Die wurden bei der IMAP Umstellung automatisch konfiguriert.

Wie kann es denn sein? Google soll doch besonders unsicher gewesen sein, die deutschen Anbieter dagegen sooo sicher ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Altesocke 31.03.2014, 14:25
34. Nur Geraet zu Geraet Verschluesselung ist sicher(er)

Wo hab ich noch gelesen, das NSA mit SSL Verschluessellung nicht wirklich ein Problem, hat?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derdenker83 31.03.2014, 14:47
35. Wer sicherheit will ...

sollte PGP / GPG verwenden, alles andere ist humbug. Und wie der Artikel herausstellt sind diese "Verschlüsselungsmethoden" bei anderen Anbietern wie Google, Hotmail aka Outlook.com und co schon seit Jahren standard. Ich finde es erschreckend das DE-Mail Anbieter erst jetzt darauf umstellen.
Aber was anderes erwarte ichbin Deutschland auch nicht mehr wenn sogar der eigene Geheimdienst/Regierung sagt "Das Internet ist für uns absolutes Neuland".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jos777 31.03.2014, 14:52
36. Telekom möcchte

Frage:
Hat irgendjemand nach den Vorgaben der Telekom sein Outlook 2007 auf Verschlüsselung erfolgreich umgestellt ?
Falls ja, wäre ich für Rückantworten dankbar.

Bei mir hat es nicht geklappt. Die Telekom hat Hilfe versprochen, wenn ich einen zweijährigen Wartungsvertrag abschließe. Den Wartungsvertrag möchte ich aber nicht, nur weil ich ein technisches Problem habe.
Schlussfrage:
Könnten wir eine Petition starten, in den soz. Medien etc., daß wir die Verschlüsselung boykottieren, weil diese sowieso nichts bringt ?

Wer würde mitmachen oder hat jemand schon eine "Aktion gegen die Zwangsumstellung" gestartet ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Walther Kempinski 31.03.2014, 14:59
37. Ungläubige

Die Kommentare hier sind interessant. Viele Leute glauben nicht, dass dies etwas bringt. Sie könnten damit sogar recht haben. Aber was würde diese Leute eigentlich überzeugen? Wenn Aliens kommen würden und mit fremdester Technologie es sicher machen würden? Dann würden die Leute auch meckern, dass die Aliens mitlesen können. Es ist zwecklos...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
townsville 31.03.2014, 15:03
38. nicht umsetzbar

Zitat von cryn
Was für ein schman.. einzig was hilft APG verschlüsselung bzw. für Android
Ein hehrer Wunsch, aber für 95% der User PGP nicht funktional. Die meisten scheitern schon an der notwendigen Konfiguration eines (mobilen) Clients und wollen weiter Webmail nutzen. Von Key-Erzeugung und Upload, nicht zu reden und außer Kypto-Freaks wird sich sicher niemand auf eine WOT Key Signing Party verirren. Diese Form der Verschlüsselung wird sich so niemals durchsetzen (können), da sie die den wichtigsten Faktor außer Acht lässt: Bedürfnis und Fähigkeit des End Users.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hrothgaar 31.03.2014, 15:03
39. Jetzt aber!

Na endlich wird ein 20 Jahre alter Standard umgesetzt. Leider ist das immer noch nicht ausreichend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 7