Forum: Netzwelt
Thailands Regierungschefin: Hacker kapern Yinglucks Twitter-Konto

Hacker haben vorübergehend das Twitter-Konto von Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra übernommen. Sie überzogen die Politikerin mit beißendem Spott: "Wenn sie nicht einmal ihren eigenen Twitter-Account schützen kann, wie will sie dann dieses Land beschützen?"

Seite 2 von 2
rama-6 03.10.2011, 09:33
10. Was Wissen Sie noch ?

Zitat von ArnoNym
Öh, Krankenversicherung? Aber Sie wissen doch hoffentlich, das diese 30-THB-Krankenversicherung in der Praxis wert ist, oder etwa nicht? Die reicht nicht mal aus, um genug Reis im Monat zu kaufen. Sie meinen die 2 cm Straßenbelag, die schon nach 1/2 Jahr großflächig abplatzen? Thaksins Ziel war immer nur, sich selbst zu bereichern. Wenn dafür ein paar Krümel für die Ärmsten notwendig waren, dann hat er sie ihnen halt gegeben.
1) Die 30,- Baht Krankenversicherung hat für die Armen einen Krankenhausbesuch möglich gemacht,ohne das die Ärzte,wie früher,sich das Land dieser Leute unter den Nagel reißen können.
Darum haben auch eine Vielzahl der Ärzte die Krankenhäuser verlassen,mit stapeln von Landpapieren,die nun ihr Eigentum sind!
Landpapiere für Operationen,als Sicherheit,mit Optionen für die Rückzahlung der Kosten !

2) Die 500,-Bahtrente wurde nur gezahlt an Leute über 65 Jahre,ohne Kinder für die Versorgung im Alter,die nicht im Haushalt von Familienmitglieder wohnten !
Was hat die vorherige Regierung getan ?
Diese Rente auf alle Thailänder zu erweitern,selbst Milionäre erhalten sie nun,auch meine Frau!
Statt die Rente für Bedürftige auf 1000,- Baht zu erhöhen.

3) Thaksin hat die Infrastruktur verbessert wer hier nun Beauptet,er habe sch daran persönlich bereichert,soll das auch mit Beweisen belegen.

4) Selbst die Gerichte konnten ihm in Thailand keine Koruption Beweisen,die Urteile dazu waren immer,könnte gewesen sein,ist nicht Beweisbar,aber wir müßen ihn Enteignen,auch über die Summe hinweg,die verhandelt wurde.
Somit wurde sein gesammtes Vermögen,unter Koruptionsverdacht gestellt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zeitmax 03.10.2011, 09:57
11. Richtig, aber...

Zitat von rama-6
1) Die 30,- Baht Krankenversicherung hat für die Armen einen Krankenhausbesuch möglich gemacht,ohne das die Ärzte,wie früher,sich das Land dieser Leute unter den Nagel reißen können. Darum haben auch eine Vielzahl der Ärzte die Krankenhäuser verlassen,mit stapeln von Landpapieren,die nun ihr Eigentum sind! Landpapiere für Operationen,als Sicherheit,mit Optionen für die Rückzahlung der Kosten ! 2) Die 500,-Bahtrente wurde nur gezahlt an Leute über 65 Jahre,ohne Kinder für die Versorgung im Alter,die nicht im Haushalt von Familienmitglieder wohnten ! Was hat die vorherige Regierung getan ? Diese Rente auf alle Thailänder zu erweitern,selbst Milionäre erhalten sie nun,auch meine Frau! Statt die Rente für Bedürftige auf 1000,- Baht zu erhöhen. 3) Thaksin hat die Infrastruktur verbessert wer hier nun Beauptet,er habe sch daran persönlich bereichert,soll das auch mit Beweisen belegen. 4) Selbst die Gerichte konnten ihm in Thailand keine Koruption Beweisen,die Urteile dazu waren immer,könnte gewesen sein,ist nicht Beweisbar,aber wir müßen ihn Enteignen,auch über die Summe hinweg,die verhandelt wurde. Somit wurde sein gesammtes Vermögen,unter Koruptionsverdacht gestellt.
Nun, das von Thaksin aufgebaute Mobulfunknetz wurde doch finanziell komplett nach Hongkong ausgelagert und die Gewinne Thaksin gutgeschrieben -oder irre ich da? Steuern wollt der Herr auch nicht löhnen...

all: Warum hier eine Schärfe in die Diskussion bringen?
Thailand und Demokratie passen - noch? - nicht recht zusammen - okay.

Wenn ich mich aber hier in D umsdchaue, kommen mir ernsthafte Zweifel, ob man denen die Demokratie überhaupt empfehlen kann...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bernd R. 03.10.2011, 11:00
12. Singapur

Zitat von zeitmax
Nun, das von Thaksin aufgebaute Mobulfunknetz wurde doch finanziell komplett nach Hongkong ausgelagert
Es war Singtel in Singapur.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ArnoNym 03.10.2011, 20:40
13. Hier könnte Ihre Werbung stehen

Zitat von rama-6
1) Die 30,- Baht Krankenversicherung hat für die Armen einen Krankenhausbesuch möglich gemacht,ohne das die Ärzte,wie früher,sich das Land dieser Leute unter den Nagel reißen können.
Daß Thailand kein Ponyhof ist, ist mir durchaus bekannt. Nur wie ist es heute mit der 30-THB-Krankenversicherung? Entweder bezahlt man eine Sonderversorgung oder man darf (nur leicht übertrieben dargestellt) mit einem Aspirin wieder nach Hause gehen.

Zitat von rama-6
Die 500,-Bahtrente
Sag' ich doch, daß das ein Witz ist. Info für Nicht-Insider: Das sind ca. 12 Euro pro Monat.

Zitat von rama-6
Thaksin hat die Infrastruktur verbessert wer hier nun Beauptet,er habe sch daran persönlich bereichert,soll das auch mit Beweisen belegen.
Wer hat das behauptet? Richtig ist, daß Thaksin die Straßen nur vordergründig instand setzen ließ, so daß es zum Wahltermin gut aussah. Leider hielten diese notdürftigen Flickmaßnahmen kaum 1/2 Jahr.

Zitat von rama-6
Selbst die Gerichte konnten ihm in Thailand keine Koruption Beweisen,die Urteile dazu waren immer,könnte gewesen sein,ist nicht Beweisbar,aber wir müßen ihn Enteignen,auch über die Summe hinweg,die verhandelt wurde. Somit wurde sein gesammtes Vermögen,unter Koruptionsverdacht gestellt.
Daß er im Amt Gesetze ändert, die ihm den Verkauf seiner Telefongesellschaft an ausländische Investoren erlaubte, ist hingegen Fakt. Aber Sie haben recht, wir sollten uns nicht so laut beschweren, denn der Bunga-Bunga-Premier iin bella Italia macht auch nichts anderes. Das meiste seines Vermögens hatte Thaksin ohnehin schon längst außer Landes geschafft, sodaß die Beschlagnahme in Thailand ihn höchstens ärgert, ihm aber nicht wirklich weh tut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerBlup 08.10.2011, 11:10
14. bei uns isses auch nicht anders

Schäuble fährt mit nem Geldkoffer auf den Knien durch die Alpen und ist trotzdem wenige Jahre später wieder am Ruder. Parteien machen Lobby-Gesetze am laufenden Band, in Brüssel wohl noch mehr als in D.
Das Hotelier-Gesetz hat doch nur Wellen geschlagen, weil es zu dreist war.
Ackermänner richten Firmen für ihren persönlichen Gewinn zugrunde (Mannesmann), werden kurze Zeit später Chef der Deutschen Bank und verdienen dabei in einem Jahr soviel wie 10 normale Leute in ihrem ganzen Leben nicht.

Thaksin hat wenigstens irgendwas für die Armen gemacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2