Forum: Netzwelt
"Total peinlich": Altmaier schämt sich für deutsches Handynetz
Bain & Company

Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat mit ungewöhnlich klaren Worten den Zustand des deutschen Handynetzes kritisiert. Es sei ihm "total peinlich" im Auto mit ausländischen Ministerkollegen zu telefonieren.

Seite 4 von 22
tpro 24.11.2018, 13:04
30.

Zitat von sickamo
... bei uns kostet das GB im Schnitt 5€? In Frankreich 0,80€? Wie kann das sein? Heuchlerisch von Herrn Altmeister das jetzt zu beanstanden ... die Lizenzen wurden viel zu teuer versteigert und dann fehlt das Geld für Infrastruktur ... mal sehen, ob 5G was ändert?
"....Es sei ihm "total peinlich" im Auto mit ausländischen Ministerkollegen zu telefonieren...."

Aha. Telefonate werden also in GB abgerechnet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
biggoldensun 24.11.2018, 13:04
31. 5G ist sinnlos

Anstelle die Kohle mit 5G zu verbrennen, sollte erstmal vernünftiger 3G 4G oder gar nur GSM überall vorhanden sein.
Die Telekom muss zerschlagen werden und Roaming Pflicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ottokar 24.11.2018, 13:08
32. Dann ist ja alles in Deutschland in Ordnung

wenn es nur das Handynetz ist für das sich Herr Altmaier schämt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derblaueplanet 24.11.2018, 13:09
33. Offensichtlich ist die Wochenendschicht in Ol.gino-St. Petersburg

Zitat von Lemmingeforscher
…. Und die größte Partei Deutschlands die Partei der Nichtwähler würde sehr bald Wähler von Politikern sein, die deutsch reden, alle alten Worthülsen ab trainiert haben und Dinge auf den Punkt bringen. Altmaier gehört sofort in die Regierung und zwar anstelle des armseligen Horst Seehofer der wirklich nur noch eine Chance für die Regierung und dieses Land ist! März ist auch ein Klartext, er sollte Kanzler werden! Ach was wir brauchen einen erfahrenen Kanzler? Mit Nichten! Die Socken nach Bremen tief Naturvölker zeigen und seit Jahrtausenden wie es wirklich funktioniert: die Häuptlinge sind die stärksten und die Durchsetzung kräftig dein Männer während die alten Männer ihre pfeifen passen und der Häuptling sicher nie etwas tun wird was nicht doch die alten Männer abgesegnet ist. Das hat schon bei Chrysler und Eier Cocker funktioniert
des Deutschen nicht mächtig genug, um Tr.oll-Texte ohne Übersetzungssoftwar zu generieren. Die Amerikaner sagen zu so einer peinlichen Vorstellung, wenn sie auffliegt:"Busted!" :-))) --- Hauptsache, wieder mal gegen Deutschland gehetzt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RoccoSifredi 24.11.2018, 13:10
34. Danke für den Lacher des Tages, Herr Altmaier

Seit gefühlt 30 Jahren hören wir aus Regierungskreisen, dass Internet Neuland ist und da dringend was gemacht werden muss. Das wars aber dann auch, viel mehr passiert da nicht mehr. Deutschland surft E wie Effline. Danke CDU, danke Telekom. Ich bin mir sicher, dass wir spätestens 2100... Noch die gleiche Diskussion führen ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derseher 24.11.2018, 13:10
35. einfach halt

...das ist eigentlich ganz einfach, erst einmal die Löcher stopfen und dann sich mit 5G beschäftigen. Es gibt ja noch niemals 4G durchgehend.!!! Es gibt Landstriche, da ist ein Smartphone total nutzlos. Nachrichtentechnisch ist das ja wohl umzusetzen. Den Schritt vollenden. Dann den Nächsten angreifen. Eben wie im richtigen Leben..;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MartinHa 24.11.2018, 13:11
36. Vermutlich telefoniert er ohne Freisprecheinrichtung

Da er wohl einen einen Chauffeur hat, sitzt er wohl hinten im Auto und telefoniert einfach mit seinem Handy. bei vermutlich Tempo 200 und in einem Faradayschen Käfig ist es eben schwierig mit einer Verbindung. Er sollte sich das so von den Technikern einstellen lassen, dass sein Handy das Mobilfunkmoduls des Autos nutzt, mit einer externen Antenne. Das funktioniert deutlich besser, zumindest in meiner Erfahrung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
weltraumschrott 24.11.2018, 13:11
37. Danke...

Zitat von Lemmingeforscher
Mit Nichten! Die Socken nach Bremen tief Naturvölker zeigen .... Das hat schon bei Chrysler und Eier Cocker funktioniert
... für diesen heiteren Beitrag!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
selbst_denkend 24.11.2018, 13:12
38. Ja, schon ‚schrecklich‘...

... aber mal ehrlich, hat er sonst keine Probleme???

Darf ich dem Herrn Minister mal ein paar Themen ans Herz legen, die den Bürgern tatsächlich unter den Nägeln brennen?

Ich weiss ja nicht was auf der Ebene in Berlin so alles geraucht wird um der Wirklichkeit zu entfliehen, aber kann ich auch was davon haben, bitte?!?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
charlybird 24.11.2018, 13:13
39. Der

Mist wurde schon von einem gewissen Herrn Eichel von der SPD angeschoben, lernen werden die Damen und Herren daraus aber auch wieder Nichts, außer der Tatsache, dass die Wirtschaft eben alles über den Markt regelt, das wiederum taugt aber nicht immer.
Die Beispiele zeihen sich hier durch alle allgemeinen Versorgungsangelegenheiten von der Mobilität bis zur Gesundheit.
Aber das erklär mal einem CDU/FDP/SPD lobbydurchtränktem Politiker, der sich hier dann auch noch in eine Talkshow setzt und sich über den Bockmist, den man eigentlich selbst verursacht, auch noch mokiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 22