Forum: Netzwelt
Twitter-Fauxpas des MDR-Intendanten: Schlechter Witz hoch 20.000

MDR-Intendant Udo Reiter verbreitet via Twitter einen schlechten Witz über Muslime, Deutschland und den Bundespräsidenten - und bedankt sich anschließend für seinen ersten "Shitstorm". Ein Lehrstück über Kommunikation und Öffentlichkeit in Zeiten des Social Web.

Seite 1 von 29
PHPeter 05.10.2010, 13:06
1. Danke für die Belehrung

Gottseidank erwähnt der begabte Redakteur sage und schreibe vier mal, dass es sich um einen "schlechten" Witz handelt. Woher weiß der Leser sonst, wie der Witz geschmacklich einzuordnen ist, ob und wann er lachen darf. Ist der Ketzer denn schon verbrannt worden für sein Gedankenverbrechen?

Beitrag melden
fontfreak 05.10.2010, 13:11
2. schauen wir...

Schauen wir dann einfach 2030, wer dann wörüber lacht

Beitrag melden
gsm900 05.10.2010, 13:12
3. El Preisdente

Zitat von sysop
MDR-Intendant Udo Reiter verbreitet via Twitter einen schlechten Witz über Muslime, Deutschland und den Bundespräsidenten - und bedankt sich anschließend für seinen ersten "Shitstorm". Ein Lehrstück über Kommunikation und Öffentlichkeit in Zeiten des Social Web.
ein würdiger Enkel Heinrich Lübkes?

Über so einen wird man noch viel mehr Witze reissen.

Beitrag melden
propaghandi 05.10.2010, 13:13
4. .

Mal wieder typisch deutsch, dass Satire nicht als solches erkannt wird.

Beitrag melden
gauloisesbert 05.10.2010, 13:13
5. Bitte geben Sie einen Titel für den Beitrag an!

Den Typen finde ich gut!
Vielleicht will sich der Intendant für den Satiregipfel oder die Redaktion der Titanic empfehlen!
Auch immer wieder lustig ist der "Beissreflex" der Medien! Zum Schreien ...
Der Typ hat Euch wirklich in der Hand.

Beitrag melden
Zyklotron 05.10.2010, 13:14
6. Warum der Wirbel?

Satire soll ja provozieren.

Zitat von sysop
hat sich mit seiner dort publik gemachten Einschätzung, Lena Meyer-Landruth könne nicht singen, schon mal in die Nesseln gesetzt.
Womit er, dass muss man zugeben, völlig Recht hatte.

Beitrag melden
chtis 05.10.2010, 13:15
7. mdr

Zitat von sysop
MDR-Intendant Udo Reiter verbreitet via Twitter einen schlechten Witz über Muslime, Deutschland und den Bundespräsidenten - und bedankt sich anschließend für seinen ersten "Shitstorm". Ein Lehrstück über Kommunikation und Öffentlichkeit in Zeiten des Social Web.
Der MDR verbreitet ständig schlechte Witze , z.B den,das alle Polen und Tschechen Autodiebe sein.

Beitrag melden
hatem1 05.10.2010, 13:15
8. Fauxpas?

Aber was an diesem Witz, ob gut oder schlecht, ist denn nun der Fauxpas?
Hat er irgendjemanden beleidigt?
Wirklich, ich verstehe es nicht.

Beitrag melden
elandy 05.10.2010, 13:16
9. keiner

Zitat von PHPeter
Gottseidank erwähnt der begabte Redakteur sage und schreibe vier mal, dass es sich um einen "schlechten" Witz handelt. Woher weiß der Leser sonst, wie der Witz geschmacklich einzuordnen ist, ob und wann er lachen darf. Ist der Ketzer denn schon verbrannt worden für sein Gedankenverbrechen?
Es war ja nicht mal ein Witz, nur ne dämlich Bemerkung vom Chef des Ostalgie-Senders. Eigentlich keienr Erwähnung wert.

Beitrag melden
Seite 1 von 29
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!