Forum: Netzwelt
Unfreiwilliger Jailbreak: Millionen iPhones von Schadsoftware bedroht
DPA

Sicherheitsforscher haben Schadsoftware entdeckt, die sich einen weitgehenden Zugriff aufs iPhone verschaffen kann. Apple hat jetzt ein Update veröffentlicht, das Nutzer möglichst bald installieren sollten.

Seite 1 von 11
Spr. 26.08.2016, 09:56
1. Kann doch gar nicht sein!

Wie jeder Apple-Gläubige weiß, gibt es Schadsoftware nur für Microsoft-Geräte und Microsoft-Software! Schließlich haben sie die völlig überhöhten Apple-Preise ja nicht für den Namen bezahlt, sondern für die hohe Sicherheit!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
el_zombo 26.08.2016, 09:56
2. Eine Frage der Verteilung

...von Updates. Sicherheitslücken gibt es immer und überall. Die Frage nach Sicherheit beantwortet sich durch das effiziente Verteilen von Updates. Leider gibt es viele Hersteller, die alles außer den aktuellen Modellen nicht mehr versorgen. Dadurch entsteht die Gefahr. Nicht durch die Art des Telefons.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Yves Martin 26.08.2016, 10:02
3.

Das kann überhaupt nicht sein; Apple-Produkte werden niemals von Viren oder anderen Bösewichten bedroht. Diese Falschmeldung wurde bestimmt von Samsung oder Microsoft lanciert ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maxuli 26.08.2016, 10:03
4. kriminell?

Es ist diese Vermischung von kriminellen mit staatlichen Interessen (z.B. NSA), die dieses Thema doch recht unheimlich macht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
awes 26.08.2016, 10:05
5. iPhone 4

mit dem iphone 4 kann ich nur ios 7 betreiben. Sind die "alten" iphones auch gefährdet und wenn ja, was mache ich, da ich nicht das gepatchte ios 9 downloaden kann

Beitrag melden Antworten / Zitieren
noch_ein_forenposter 26.08.2016, 10:12
7.

Zitat von awes
mit dem iphone 4 kann ich nur ios 7 betreiben. Sind die "alten" iphones auch gefährdet und wenn ja, was mache ich, da ich nicht das gepatchte ios 9 downloaden kann
Laut Artikel sind ab iOS 7 alle betroffen, insofern haben Sie leider Pech gehabt, fürchte ich. iOS 9 gibts erst ab dem 4s, das seit immerhin fast 5 Jahren auf dem Markt ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vantast64 26.08.2016, 10:13
8. Dürfen staatliche Kriminelle alles?

Wann hören wir endlich einmal von Verhaftungen, den Gangstern das Handwerk zu legen. Staatliche Stellen machen immer Muskelspiele und bedrohen Whistleblower, Leute wie Manning und Snowden, die richtigen Schädlinge verschont man?
GW.Bush & Cheney sind auch noch nicht im Knast, selektive Justiz ohne Augenbinde?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ein_denkender_Querulant 26.08.2016, 10:15
9. Sicherheitslücken in Betriebessystemen

Seit Microsoft in das Smartphonegeschäft eingedrungen ist, gibt es ein wirklich unsichereres Betriebssystem. Android macht vieles besser, ist aber ebenso anfällig, die einzige Firma, die runum sichere Software ausliefert ist Apple, dass weiss doch jeder.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11