Forum: Netzwelt
US-Streaming-Angebote: Netflix und Hulu im Vergleich
netflix.com

Mit welchem Bezahlangebot werden Serienfans glücklich - Hulu oder Netflix? Die US-Anbieter, die sich mit Tricks auch in Deutschland nutzen lassen, unterscheiden sich nicht nur in der Aufmachung und Bedienung.

brenfan 21.08.2013, 13:03
1. Hulu vs Netflix

Hulu hat ein schwaches Filmangebot ist aber UNSCHLAGBAR wenn es um alte US Serien geht. (Nur mal so als Geheimtip, wenn ihr mal wieder so richtig ablachen wollt, ohne jeglichen Anspruch, schaut euch ein paar alte US Comedy Serien an. "Green Acres" z.b.). Diese alten Srien sind umsonst, man muss nur einen Hulu Account haben.
Netflix hat ein prima Filmangebot, wirklich gut.
Aber man kann auch direkt zu den TV Stionen gehrn, zb. CBS.com. Allerdings gilt natürlich, wie für alle Optionen, ohne US-VPN geht gar nix.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Johann O. 21.08.2013, 14:00
2. Legalität?

Wollte mal nachfragen ob durch das gerade erlassene Urteil Craigslist vs. 3taps, in dem verändern der IP als Verstoß gegen den Computer Fraud and Abuse Act gewertet wird, man sich nun auch auf diesem Wege strafbar macht? Ein kleines Follow-Up wäre super.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rotchenko 21.08.2013, 15:40
3. optional

ich habe keine US-Kreditkarte gebraucht und man braucht auch keinen VPN zu bezahlen. Aber gut, dass der Spiegel nicht alle Geheimnisse ausplaudert ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
liany 21.08.2013, 16:13
4. VPN nicht nötig

Die Ländersperre von Hulu und Netflix lassen sich auch einfacher umgehen, dazu braucht man nicht extra einen teuren VPN Account, das ist rausgeschmissenes Geld. Mit den richtigen DNS Einträgen funktioniert's auch. Und das völlig kostenlos. Einfach nach zB "netflix dns trick" googlen und man wird fündig. Für Netflix muss man natürlich trotzdem noch zahlen aber man braucht keinem zwielichtigem VPN Anbieter sein Geld sinnloserweise hinterherwerfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren