Forum: Netzwelt
Wellness mit Virtual-Reality-Brille: Schön hier - aber wo bleibt der Masseur?
esqapes

Im kalifornischen Los Angeles hat dieser Tage ein Virtual-Reality-Massagestudio eröffnet. Wie ist es, sich mit VR-Brille auf dem Kopf durchkneten zu lassen? Unsere Autorin hat es ausprobiert.

moriar 10.07.2019, 06:02
1. Ein absoluter

Nerd-Spaß. Denn wenn ich gut massiert werde schließe ich die Augen, da ist es egal was ich sehe oder wo ich bin. Der Preis für eine Sesselmassage vom Porschedesigner ist auch etwas abgehoben. Aber alles was VR bekannter und akzeptabler macht ist in meinen Augen schon ok, auch wenn es wie hier nur Spielerei ist, wie der Artikel ja auch vernünftiger Weise sagt

Beitrag melden Antworten / Zitieren