Forum: Netzwelt
Xbox One vs. Playstation 4: Microsoft bietet Überläufern 100 Dollar

Der Konsolen-Kampf spitzt sich zu: Wer in den USA seine gebrauchte Playstation 3 abgibt, bekommt von Microsoft 100 Dollar Rabatt auf eine neue Xbox One.

Seite 1 von 6
zTyphoon 31.01.2014, 16:43
1. Anmerkung zur Vergleichstabelle

Bei der PS4 gibt es keine Angaben zur Prozessorgeschwindigkeit, man weiß also nicht mit wie viel GHz dieser läuft, es gibt dazu nur Spekulationen. Ebenso wurde beim Speicher die hUMA Architektur der PS4 weggelassen, das sollte man auch erwähnen, da dies bei einer APU ziemlich viele Vorteile bringt.

Zudem wird der Grafikchip überhaupt nicht erwähnt, welcher bei der PS4 z.B. 18 CU's im gegensatz zu den 12 bei der Xbox One bietet, aber auch mehr Shader etc. besitzt. Sowas sollte man in Anbetracht der erheblichen Mehrleistung der PS4 eigentlich nicht verschweigen.

Bei der PS4 kann man momentan Spiele über Twitch/UStream streamen, dieses Feature gibt es bei der Xbox One noch nicht (und wird auch noch dauern). Bei der PS4 gibt es übrigens auch eine Sprachsteuerung, falls man die Kamera besitzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freyhajt 31.01.2014, 16:52
2. und genau hier liegt doch der Hund begraben...

... dieses Angebot schafft MS ausschließlich für US-Kunden, wie bei allen Vorzügen, die sich ausschließlich an die Kollegen auf der anderen Seite vom Atlantik richten, ist auch dieses Angebot ignorant gegenüber dem rest. diese vorzugsbehandlung bei allen Details hat mir bei der xbox360 den spaß verdorben, da können 74dollar auch nichts ändern. Wenn Sony schlau ist, schaffen Sie ein Bundle mit der PS Vita für einen schmalen Preis, dann hat sich der MS-Quatsch eh erledigt, weil es dann den einzigen Vorzug der WII U kopieren würde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fusselkopf 31.01.2014, 16:55
3. Unnötig

Es gibt wirklich KEINE besonderen Titel für beide Konsolen bisher - auch gibt es längst keinen Hype mehr wie bei den Vorstellungen der Xbox360/Ps3.

Dazu kommt auch noch, dass Steam gerade groß durchstartet mit BigPicture( Computer mit Fernseher verbinden, Controller in USB-slots anschließen und fertig ist die Konsole).

Diese Tatsache gepaart mit den unschlagbaren Preisen im Steam sale, und der Tatsache, dass man NICHTS für das online spielen bezahlen muss, sollten die Konsolengeschichte eigentlich für beendet erklären.

So wie es für mich aussieht sind diese Konsolen nicht wirklich innovativ und für das Angebot wesentlich zu teuer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wildearp 31.01.2014, 17:12
4. Sprachsteuerung

Kleine Korrektur: Sie mag zwar bei der PS4 nur sehr rudimentär vorhanden sein und ist nur auf wenige Sprachbefehle beschränkt, nichts desto trotz hat die PS4 eine Sprachsteuerung !!! Bitte korrigieren!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
themistokles 31.01.2014, 17:13
5.

Zitat von Fusselkopf
Es gibt wirklich KEINE besonderen Titel für beide Konsolen bisher ...
Kommt jetzt alles erst noch. Und da sind wirklich viele AAA Titel dabei.

Zitat von Fusselkopf
auch gibt es längst keinen Hype mehr wie bei den Vorstellungen der Xbox360/Ps3
Die Vorbestellerzahlen für die PS4 lagen im Oktober 2013 bereits bei 1,5 Millionen (XBox One folgt dicht hintendran). Beim Launchtag in den USA wurde die PS4 fast 1.000.000 Mal verkauft, Anfang Dezember beliefen sich die Verkaufszahlen in 32 Ländern auf ca. 2,1 Millionen Stück (offizielle Zahlen von Sony). Damit liegt die PS4 um Längen vor PS3 und PS2.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
andrel 31.01.2014, 17:29
6.

Man gibt seine alte Konsole ab und bekommt dafür nur 74€? Wo ist das denn vorteilhaft für uns Kunden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
malte 31.01.2014, 17:30
7. Tolles Angebot!

Und Microsoft verkauft die PS3 dann bei eBay für 150,- € weiter? Doppelt verdient und dann wird der Schwachsinn noch von der Journalie als Marketing-Coup verkannt. Bravo!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andr.e 31.01.2014, 17:39
8.

Zitat von sysop
Der Konsolen-Kampf spitzt sich zu: Wer in den USA seine gebrauchte Playstation 3 abgibt, bekommt von Microsoft 100 Dollar Rabatt auf eine neue Xbox One.
Geht das? Ich kauf mir 100 gebrauchte PS3 für je 200 Euro (fiktiver Wert). Dann geh ich zu Microsoft und kauf für 100 Euro weniger ne XBox. Und die verkauf ich dann für 25 - 50 Euro weniger an 100 interessierte Kiddies.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
treczoks 31.01.2014, 17:46
9. Das ist doch ein Witz?

Wenn man sich statt der XBox die PS4 kauft, kann man die PS3 behalten und zahlt genau so viel wie bei der XBox mit $100 Rabatt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6