Forum: Netzwelt
Xiaomi Mi Mix ausprobiert: Das Handy, das Apple und Samsung gerne hätten

Bisher galt der chinesische Elektronikhersteller Xiaomi als Kopiermaschine, die erfolgreiche Vorbilder hemmungslos abkupfert. Beim Smartphone Mi Mix zeigt die Firma, dass sie auch anders kann.

Seite 3 von 11
Nonvaio01 08.01.2017, 19:44
20. naja

Zitat von henry.miller
Ganz schön teuer für einen Newcomer
Die Firma ist kein Newcommer. Das neueste Smasung oder Sony kostet auch soviel. Und die haben die gleiche technik verbaut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 08.01.2017, 19:45
21. warum sollte sich der wert halbieren

Zitat von streckengeher
Wie hier schon jemand schrieb: wenn Apple und Samsung es haben wollten, hätten sie es. Ich tue mich auch schwer damit, herauszufinden, was an dem Handy so besonders sein soll. Etwas mehr Bildschirm? Gähn. Runde Ecken? Gähn. Das ganze Ding ein Lautsprecher? Vielleicht eine geringfügige Verbesserung, vielleicht aber auch lästig (wenn alle mithören). Die Hülle aus Keramik? Vielleicht nett, vielleicht Mist (wenns runterfällt, isses kaputt). Am Ende sind das alles unwesentliche Designfragen, die man gut finden kann, aber nicht muss. Ich kaufe mein Handy aber schon lange nicht mehr hauptsächlich wegen des Designs. Wichtiger sind Apekte wie Bedienbarkeit, Zukunftssicherheit und Werthaltigkeit. Und da kann es nicht mithalten, weil es eben doch nur ein Android ist. Im Klartext: das OS wird macken haben, manchmal nicht funktionieren, nicht lange Updates erhalten und der Wert der Kiste wird sich ein Jahr nach dem Kauf halbiert haben. Nein, danke. Das will ich nicht.
ist der processor dann weniger wert? Die geraete sind so teuer wegen der technik, nicht wegen der SW.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trompetenmann 08.01.2017, 19:47
22. Für mich zu groß.

Finde Größe des Iphone SE optimal. Größer brauche ich nicht. Aber das ist individuell ja unterschiedlich.
Ansonsten fehlt mir auch das Killerfeature. Aber was könnte das sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
worschtfinger 08.01.2017, 19:51
23. Wer nicht warten möchte

Zollabwicklung inklusive - für Ungeduldige:
https://tradingshenzhen.com/mi-mix/716-xiaomi-mimix-4gb-128gb.html
Das Smartphone kann man sehr wohl legal in Deutschland bedienen, jedoch wird man auf das flächendenkende LTE-Band 20 verzichten müssen.
Aus eigener Erfahrung (damals OnePlus 2 erworben) kann ich den Versandanbieter empfehlen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Norbert1981 08.01.2017, 19:57
24. ...

Zitat von henry.miller
Ganz schön teuer für einen Newcomer
Xiaomi ist kein Newcomer sondern inzwischen schon der fünftgrößte Smartphonehersteller der Welt geworden.

http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Handy-Topliste-Smartphone-Verkauf-weltweit-2016-Apple-Samsung-15794977.html

Seit 5 Jahren hat Xiaomi auch immer versucht, in Deutschland und Europa Fuß zu fassen.

Mittlerweile hat Xiaomi in Deutschland und Europa nach meinem Wissensstand sogar zahlreiche "Fans" gewonnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derblaueplanet 08.01.2017, 20:09
25. Die Umstehenden können mithören?

Da freut sich der chinesische Überwachungsstaat! Vielleicht kann dieses Smartphone in der Hinsicht sogar noch viel mehr...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 08.01.2017, 20:12
26. yep

Zitat von Norbert1981
Xiaomi ist kein Newcomer sondern inzwischen schon der fünftgrößte Smartphonehersteller der Welt geworden. http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Handy-Topliste-Smartphone-Verkauf-weltweit-2016-Apple-Samsung-15794977.html Seit 5 Jahren hat Xiaomi auch immer versucht, in Deutschland und Europa Fuß zu fassen. Mittlerweile hat Xiaomi in Deutschland und Europa nach meinem Wissensstand sogar zahlreiche "Fans" gewonnen.
die haben auch ein Europa warenhaus, das heisst man muss kein Zoll zahlen. Und einige modelle kommen in der "international configuration".

Ich bin mit Mi MAx voll zufrieden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SteveG 08.01.2017, 20:53
27. Viel Unwissenheit hier

Also, nach den Kommentaren zu urteilen, muss ich feststellen, dass viele Leute hier einen bedenklich kleinen Horizont haben. 1.) Xiaomi ist das China-Pendant zu Apple, gewiss kein "Newcomer"
2.) Das Mi Max ist einzigartig und wegweisend. Apple und Samsung arbeiten an solchen Smartphones, Xiaomi war aber schneller!
3.) Xiaomi hat noch NIE offiziell irgendwelche Versuche unternommen, in Europa, speziell Deutschland, Fuß zu fassen!
4.) Warum sterben diese mickrigen Zwergendisplays wohl aus? Sicher nicht, weil außer Euch so viele andere ein Smartphone mit weniger als 5 Zoll Display haben wollen!

Die Deutschen sind seit langem sehr rückständig, und das wird noch viel schlimmer werden. Irgendwie ist die Zukunft in den Köpfen noch immer nicht angekommen, wie sich auch daran zeigt, dass außer den Deutschen kaum jemand einen stinkenden, dreckigen Diesel haben will ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
acitapple 08.01.2017, 20:54
28.

Zitat von Norbert1981
Mittlerweile hat Xiaomi in Deutschland und Europa nach meinem Wissensstand sogar zahlreiche "Fans" gewonnen.
Keine Kunst. In D genügt "billig" für zahlreiche Anhänger. Mehr "braucht" ja kein Mensch...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
acitapple 08.01.2017, 20:57
29.

Zitat von unzensierbar
Kann mir bitte jemand erklären wie 500? für ein Handy wenig sind? Dafür kann man sich einen ganzen PC leisten. Mehr als 250 werde ich dafür nie ausgeben.
Was für ein PC soll das sein ? Das billigste vom Billigen, lieblos zusammengeschustert, Komponenten nicht aufeinander abgestimmt, der Flaschenhals als Feature. Genügt gerade mal zum starten von Win.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 11