Forum: Netzwelt
YouTube-Star Bibi: "Daran ist doch nichts verwerflich"
Youtube/ BibisBeautyPalace

YouTuberin Bibi ist dick im Werbegeschäft - und steht in der Kritik, weil sie die Konsumwünsche ihrer jungen Fans prägt. Im Interview verteidigt sie ihre Produktplatzierungen, ihre Duschschaum-Serie und das "Bibi-Phone".

Seite 4 von 10
deglaboy 13.12.2015, 22:28
30. Ein Lakai...

des herrschenden Kapitalismus.
Ein Zombie, der sich mit der Dummheit der Leute die Taschen vollstopft. Das machen ja auch die Geier in der Finanzwirtschaft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CancunMM 13.12.2015, 22:33
31. @13mfg6

ja ist schon ein herber verlust so viele youtube stars an die usa zu verlieren. vor allem wenn sie so kluge köpfe wie die bibi sind. vor ein paar jahren musste man als hauptschüler noch zu dsds oder kriminell werden um an kohle zu kommen. jetzt reicht es ordentlich narzistisch veranlagt zu sein und zu glauben, dass das internet die wahre realität ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kugelsicher 13.12.2015, 22:36
32.

Da hätte SPON auch einen sprechenden Roboter der Werbeindustrie befragen können.

Trotzdem aufschlussreich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cededa 13.12.2015, 22:57
33. Passt gut zu dieser Sängerin...

... wie heißt sie noch. Da war doch letztens ein Artikel hier... finde ich nicht mehr wieder. Oh Götter, jetzt muss ich das googlen... Taylor Swift, das war se. Die scheint von ihrer Persönlichkeit her genauso inhaltsleer zu sein. Naja, die Bibi findet das vielleicht sogar toll, mit der Taylor verglichen zu werden.

Youtube, Instagram, den ganze Sch* machen die, aber es kommt nur aufs Aussehen an. Mächtig emanzipiert, die Damen. Und das sind die Vorbilder für die Mädchen von heute, na danke. Mal schnell 'nen Filter installieren, bevor meine Tochter auf die Idee kommt, die zu liken.

Nach /dev/null den Mist, braucht doch keiner!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefan.martens.75 13.12.2015, 23:16
34. Der weibliche Florian Silbereisen

Jetzt sind wir alle fröhlich humptata humptata.
Wie sagte Dieter Nuhr zu solchen Menschen nochmal so wunderbar treffend:
Die sind Gaga, die merken nichts mehr die sind glücklich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Alles klar1 13.12.2015, 23:16
35. Totale Manipulation

Diese Frau hat diesen Ruhm nicht verdient, was hat sie überhaupt erreicht außer, dass sie Produkte in die Kamera hält. Viele Zuschauer sind ungefähr 10 Jahre alt und da heute Smartphone sowie YouTube sehr präsent sind, suchen sich die Jüngeren ihre Idole dort. Bibi weiß das und manipuliert die Kinder so, dass diese alles mit einem Nicken abtun und ihre Produkte kaufen. Kritisches Denken? Fehlanzeige. Ich weiß viele sind noch zu jung, um sowas zu verstehen, doch man muss es erst mal schaffen diese Unwissenheit gnadenlos auszunutzen. Deutschland hat genug andere positive Youtube-Stars, da kann Bibi ruhig abtreten, das wäre kein großer Verlust. Außerdem, warum bricht man bitte sein Studium/seine Ausbildung für ein YouTube Kanal ab? Wenn das komplette Konzept einmal zusammenbricht, steht man ohne Einnahmequelle da oder man arbeitet als Reinigungskraft weiter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nestormakhno 14.12.2015, 00:57
36. Schade , schade

Die Kinder wissen noch nicht , dass es mal ein Emanuel Kant gegeben hat der sagte: Sapere aude, Habe den Mut selbst zu denken und ueberlass das Denken fuer dich nicht an anderen uebrig.
Von diesen Kinder wir dann noch die Mehrzahl niet etwas van Emanuel Kant erfahren. Das beweist das Benehmen der Mehrzahl der Bevoelkerung. Nie selbst denken, nur tunn was anderen sagen. Unglaublich

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derpif 14.12.2015, 02:22
37. Also das sind ja mal

wahrhaftig Geschichten von Interesse die die Redaktion hier präsentiert. Fragte ich mich vor dem Lesen des Artikels noch, wer zum Geier ist denn Bibi, muss ich mich jetzt fragen, wen zum Geier interessiert so etwas? Hätte ich gewusst um was es geht hätte ich den Link garantiert nicht angeklickt. Irgendwie vermutet man so belangloses Zeug ja nicht unweigerlich hier. Das ist das zweite mal in einer Woche das ich denke, da hat die Redaktion die Schulpraktikanten der 9.Klasse mal was probieren lassen. Der andere Artikel hatte auch schon irgendwelche vermeintlichen "YouTube Stars" zum Thema. Möchte mal wissen ob sie tatsächlich eine Zielgruppe für so einen dämlichen Quatsch hier vermuten? Das gehört doch wirklich eher in irgendein Ghetto Barbie Magazin, z.B. die Bravo.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hannasagmalzopf 14.12.2015, 02:45
38. Herrlich!

Kannte die junge Dame vorher nicht! Hab mir jetzt mal, als Ü40, eine Stunde "gegönnt". Viel Werbung ist mir ich nicht begegnet (Im Gegensatz zu RTL). Aber ich konnte herzhaft lachen! :) Ist doch eine nette, leichte Unterhaltung, die kurze Einblicke in die Denkweise der Jungend gibt. Wer wäre nicht gerne wieder so unbeschwert wie die Beiden!?!? Ein schönes Paar! Ich schau mir jetzt alle anderen Videos auch noch an. #supergeil

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mkill 14.12.2015, 03:41
39. Einfache Lösung

Werbung abschaffen, Marken abschaffen, Marketing abschaffen, Sozialismus einführen. Super Idee, oder?

Die deutsche Linke hat das gleiche Verhältnis zum Kapitalismus wie Spießer zur Homosexualität. Man hat ja eigentlich nichts dagegen aber wenn es denn so öffentlich vor der eigenen Nase ausgelebt wird, dann wird man das ja doch noch kritisieren dürfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 10