Forum: Netzwelt
YouTuber testet Apple-Design: Der Mac Pro taugt doch nicht als Käsereibe
Brittany Hosea-Small/AFP

Die Fachwelt war sich sofort einig: Apples neuer Desktop-Rechner sieht von vorne aus wie eine Käsereibe. Aber passt der Vergleich? Den Beweis liefern ein YouTuber, eine CNC-Fräse und ein Stück Pecorino.

Seite 1 von 2
fireb 22.06.2019, 01:14
1.

6 minuten CAD und CNC Präsentation, den "Inhalt" der hier angepriesen ist hab ich wohl verschlafen. Super Video, des hype mer etz, auf geht's! Redakteur, dein eigenes Werk?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wunderhorn 22.06.2019, 01:47
2.

Meine Käsereibe aus der Küche kommt wenigstens ohne Lüfter aus. Unverständlich für mich, daß Apple keine Variante ohne Lüfter anbietet, wenn sich das doch schon gut bewiesen hat wie zum Beispiel bei Deltatronic. Irgendwie ist bei Apple in Sachen Fortschrittlichkeit die Luft komplett raus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
3diwrzf83024 22.06.2019, 04:23
3.

Tja, also auch keine sinnvolle Verwendung für das dolle Lifestyle-Konstrukt zum Preis eines Kleinwagens...

Für das Geld dann doch lieber zum Release 4 PCs kaufen, die allesamt bedeutend schneller sind als dieses lächerliche und hässliche Computerchen voll veralteter und abartig überteuerter Technik. Spätestens wer bei der letzten Computex aufgepasst hat, weiß bescheid.

Aber der überzeugte Apple User kauft ja sogar einen Standfuß für 1000$ und fühlt sich gut dabei. Für den ist diese Pseudo-Käsereibe also genau das Richtige... ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
knutundwuchtig 22.06.2019, 08:37
4. Die gute alte Käsereibe

Die Verzückung des Autors über die urplötzliche Erfindung des Begriffs "Käsereibe" wirkt befremdlich. Schließlich wurde bereits das Vor-Vorgängermodell immer so bezeichnet, weil es ganz ähnlich aussah und funktionierte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Cascara LF 22.06.2019, 08:48
5. Mir reicht die Überschrift des Artikels...

Ein Youtuber. Aha, das neue Maß aller Dinge in Sachen Parteien, Lifestyle, Umwelt, Technik und Design.
Puhhh, wenn wir die nicht hätten....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chrismuc2011 22.06.2019, 09:18
6.

Da wird nichts lackiert. Alu wird bei Apple schon immer farbneutral eloxiert. Das Verfahren wird mittels anodischer Oxidation durchgeführt, schützt ALuminium vor Korrosion und härtet die Oberfläche. Dan kann Aluminium auch einfärben ( schwarz, rot, blau, gold).
Wie man diese Käsereibe reinigt, wenn sich erstmal große Mengen Staub und Fussel in den dreidimensionalen Kanälen festgesetzt haben, wird eine aufwendige Arbeit. Und dreckig sieht dann weder der Computer, ganz besonders aber der Bildschirm bestimmt nicht mehr designmäßg gut aus.
Die Preise sind ja im Übrigen exorbitant.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bibs1980 22.06.2019, 09:32
7. Sommerloch?

Wieso bringt man so einen sinnfreien Artikel? Noch nicht mal ein Vergleichstest zwischen dem 2019er Mac Pro und der ab 2006 gebauten Original-Käsereibe?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Papazaca 22.06.2019, 09:50
8. Bierernst durch Leben. Kann einem Angst machen!

Zitat von chrismuc2011
Da wird nichts lackiert. Alu wird bei Apple schon immer farbneutral eloxiert. Das Verfahren wird mittels anodischer Oxidation durchgeführt, schützt ALuminium vor Korrosion und härtet die Oberfläche. Dan kann Aluminium auch einfärben ( schwarz, rot, blau, gold). Wie man diese Käsereibe reinigt, wenn sich erstmal große Mengen Staub und Fussel in den dreidimensionalen Kanälen festgesetzt haben, wird eine aufwendige Arbeit. Und dreckig sieht dann weder der Computer, ganz besonders aber der Bildschirm bestimmt nicht mehr designmäßg gut aus. Die Preise sind ja im Übrigen exorbitant.
Wenn man die offensichtlich humorfreie Zone der meisten Kommentare betritt, kann man schon Angst bekommen.
Da wird offensichtlicher Nonsens akribisch, zum Teil nach technischen Parametern. zerpflückt.

Das macht mir echt Angst. Ich bleibe aber trotzdem Anhänger des begrenzten Schwachsinn. Der ist notwendiger den je. Ein Hoch auf
alle Käsereiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zdzs 22.06.2019, 09:59
9. Standfuß

Für $999?
Kaufe ich mir als stand alone, geil!
Danke apple!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2