Forum: Netzwelt
Zum Tod von Grumpy Cat: Die Rolle ihres Lebens
Steve Jennings/ AFP

Grumpy Cat war der Superstar unter den Internetkatzen - und eine Geldmaschine für ihre Besitzerin. Ein Nachruf.

etude 17.05.2019, 16:34
1. Wer ist tot?

Mein Hamster Fips saß nach einem Unfall auf seinem Moped im Rollstuhl. DER hätte Berühmtheit verdient, zog aber das Leben in der Abgeschiedenheit seines behindertengerechten goldenen Käfigs vor, wo er ungestört nächtelange Live-Übertragungen der Salzsee-Rennen in Utah verfolgen konnte. So what?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
remedias.cortes 17.05.2019, 18:52
2. Katzen sind generell süß....

und Grumpy Cat war der Stoiker unter den Katzen - mein Kater hätte mir schlicht eine gewischt, hätte ich ihn zum YouTube- Star machen wollen. Katzenvideos sind übrigens immer noch die am meisten angeschauten und zwar weltweit, noch vor den Pornos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hackmackenreuther 17.05.2019, 19:07
3. Das Sturmgeschütz der Demokratie

erklärt uns, was wirklich wichtig ist, is ja dolle!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mccornickxy 17.05.2019, 19:54
4. Das Tier wurde nur 7 Jahre . . . kein Wunder bei dem Stress !

Die ständigen Termine zu Fotoshootings oder Buchvorstellungen haben das Tier krank gemacht. Katzen müssen oft trinken, sonst bekommen sie rasch Nieren- & Blasenprobleme- ist kein unbekanntes Allgemeinwissen zu Haustieren, wenn man sich denn erkundigen will im gigantischem Internet. Die Termine zu Photoshootings (Lichtstrahler) & zus. die Kamera-Lichtblitze der so genannten Fans die die Katze mit Blitzlicht bombardiert haben, trugen unter Anderem dazu bei.

Und die verantwortungslosen Besitzer müssen leider keine Strafe fürchten__ Übrigens, ihre Kinder würden sie diesem Stress wohl nicht aussetzen, denn hier würde ja bekanntlich wie die wissen der Kinderschutz & die Staatsanwaltschaft sofort allarmiert. Wegen Tieren ob bei Haustieren oder in Bauern- & Zuchthandelsbetrieben NoGo. Z. B. Für einem Wolfsriss kassiert jeder Bauer/Hirte pro Tier vom Amt für Landwirtschaft ab__ ob die Zäune vorweg mit Absicht niedrig oder zu durchlässig angebracht wurden, fragt kein Amtsprüfer.

Grumpy Cat", ein widerlicher Name meiner Meinung nach, wurde nur 7 Jahre jung. Jede Hauskatze ohne Stress kann 16 -20 Jahre alt werden. Doch den Meisten ist gar das Mediale (TV &Printmedien) Taboothema der Tierkrankenschutzversicherung schon zu viel; auch den "angeblich mittellosen" Grundsicherungsempfängern (für`s eigene Futter, Alkohol & Zigaretten ist immer Geld da >;() ___ gar die 28,00 € pro Monat/z. B. Katze incl. OP-Schutz__ echt ?

Zitat: Franz von Assisi (eines der frühesten Tierschützer (damals Tierschutz verspottet) & Wissenschaftler unserer Zeit)
"Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen dass Menschen nicht denken"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dt1700744 17.05.2019, 22:48
5. @mccornickxy:

Großartiger Kommentar! Ich weiß nicht, was es noch zu ergänzen gäbe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AttaTroll 18.05.2019, 07:59
6.

Also mein Hund hat vor Begeisterung laut und fröhlich gebellt und ist trotz seiner 15 Jahre wild durch den Garten gesprungen, als er vom Ableben des Katzenviehs erfuhr. Noch begeisterter war er allerdings, als sich bald darauf die Katze des Nachbarn näherte. Der Rest ist Geschichte...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MissMorgan 18.05.2019, 10:05
7. @mccornickxy

Meine Herren, wie viele Klischees und Abneigung Sie in einem kurzen Kommentar unterbringen konnten, toll!

Nur leider urteilen Sie über eine Situation die Ihnen ziemlich unbekannt sein dürfte. Wie sich Grumpy Cat Ihre Harnwege Infektion holte, wissen Sie nicht. Das kann durchaus auch beim Umherstreifen im Garten passiert sein. Übrigens, kennen Sie die Lebenserwartung von freilaufenden Katzen? Und nur mal so: Mein Later starb mit acht an Krebs - ohne anstrengende und belastende Fotoshootings (oder anderen belastenden Situationen.)
Wie die Fotoshootings abliefen, wissen Sie ebenfalls nicht. Wissen aber, dass die Kinder nicht so vermarktet würden - leben Sie denn auf dem Mond? Wissen Sie, wie das Leben eines Kinderstars aussieht? Wieviele Fotos von denen auf Instagram zu finden sind?
Und dann geht es wieder auf die armen ALG2 Empfänger. Sie wissen natürlich, dass die 28? für die OP Versicherung eher in Alkohol und Zigaretten gesteckt werden - nicht etwa in die Miete (weil es so viele billige Wohnungen eben nicht gibt), oder in den Strom-Zuschuss (weil der auch nicht realistisch berechnet wurde, wie EON schon vor Jahren mitteilte), oder in Medikamente die eben nicht verschrieben werden oder eben in Katzenfutter. Wenn Ihnen das Wohl der Katzen so sehr am Herzen liegt, spenden Sie sicherlich monatlich Futter für die Tiertafel, die Tierärzte, die kostenlos die Tiere der Armen versorgen und eigentlich können Sie doch auch eine Patenschaft für eine solche Katze übernehmen. Suchen Sie sich einen passenden Hilfeempfänger aus und zahlen die OP Versicherung. Dann - und nur dann! - dürfen Sie stolz den Kopf oben tragen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
isikat 18.05.2019, 10:44
8. Sehr traurig,

wie dieses Kätzchen ausgebeutet wurde und wie wenig artgerecht es leben durfte. Und bei all dem Geld hat es dann vermutlich nicht einmal zur normalen Fürsorge eines jeden Katzenhalters gereicht, der sein Tier wirklich liebt. Denn an einem Harnwegsinfekt muss normalerweise kein Tier sterben. Es sei denn, der Tierhalter bemerkt nicht das veränderte Pinkelverhalten und die Hilfesrufsignale und lässt es nicht behandeln. Das gleiche gilt für Struvit- oder Oxalatsteine. Die können unbehandelt auch zu einem grausamen Tod führen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cwaechter 21.05.2019, 09:42
9. Komisch..

...ich hatte bis eben noch nie etwas von dieser Katze gehört und auch noch nie ein Bild gesehen.
Ich habe aber auch tatsächlich noch nie verstanden, warum Leute auf Katzenbilder stehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren