Forum: Panorama
100 km/h zu schnell: Real-Star James Rodríguez beim Rasen erwischt
AFP

Seine Schnelligkeit auf dem Platz machte ihn zum Star, seine Schnelligkeit auf der Straße könnte jetzt Folgen haben: Real-Stürmer James Rodríguez ist in einer 100er-Zone 200 Stundenkilometer gefahren. Es droht eine Haftstrafe.

Seite 2 von 4
fklein 02.01.2016, 17:43
10. Für Erbsenzähler

Zum Glück ist die deutsche Sprache flexibler als die Physiker. Stundenkilometer ist nicht Stunden mal Kilometer, wir der Erstposter hier gerne behaupten würde, sondern die Kilometer, die man pro Stunde zurücklegt. Genauso wie bei den ebenso gängigen Begriffen Quartalsergebnis (Ergebnis pro Quartal), Halbjahresbonus oder Monatsumsatz, auch da kackt niemand Korinthen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Baal 02.01.2016, 18:07
11. 12 Monatgehälter

Strafe, seine Karre für einen guten Zweck versteigern und dann Schwamm drüber!
Erst wenns an die Kohle geht setzt bei solchen Teenies der Lernprozess ein.
Wieso Knast?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ralphofffm1 02.01.2016, 18:18
12.

Derwird keine Gefängnisszelle von innen sehen. Fussballspieler sind die moderenen Gladiatoren, die müssen das Volk unterhalten damit es nicht merkt wie es von den Mächtigen beklaut wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
santos14 02.01.2016, 18:19
13. @spanien + rodriguez basher

Oliver Kahn wurde übrigens ebenfalls viel zu schnell auf der Autobahn erwischt. Ihm drohten 3 Monate Entzug der Fahrerlaubnis... jetzt ratet mal was Olli gemacht hat? sein Anwalt hat die Messung angefechtet. Es wurde ein Gutachter eingeschaltet der zum Ergebnis kam, dass es durchaus möglich sei, dass durch Sonneneinstrahlung die Messung verfälscht wurde.

also mal Ball flach halten. nicht nur in Spanien gelten für die "oberen" andere Gesetzte.
Von Ullis Steuerhinterziehung will ich erst gar nicht anfangen..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ad2000 02.01.2016, 18:31
14. Haft?

War Marco Reus im Knast? War Patrick Kluivert im Knast, nachdem er einen Menschen totgefahren hatte? Aber Hauptsache ist, dass man in den Knast kommt, falls man seine Zwangsabgaben verweigert oder eine nicht konforme Meinung äußert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jak01 02.01.2016, 18:56
15. Fehler beim Klugsch***en sind doppelt peinlich!

Zitat von ekel-alfred
Zitat: "Real-Stürmer James Rodríguez ist in einer 100er-Zone 200 Stundenkilometer gefahren." Zitat Ende. Werte Spon Redaktion! Wenn Herr Rodríguez wirklich 200 "Stundenkilometer" schnell war, dann hätte man ihn nicht verwarnen dürfen! In 200 Stunden einen Kilometer zurücklegen, ist wahrhaft langsam. Herr Rodríguez war sicherlich 200 km/h (Kilometer pro Stunde) unterwegs, oder?
Wie kommen Sie denn darauf, dass 200 Stundenkilometer bedeuten, dass in 200 Stunden 1 km gefahren wurde!? In Analogie dazu müssten Sie dann ja auch bei der Durchsicht Ihrer Stromrechnung auf die Idee kommen, dass Sie bei einem Verbrauch von sagen wir mal 2000 kWh eine Leistung von 2 Megawatt 1 Stunde lang in Anspruch genommen haben. ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000059506 02.01.2016, 19:19
16.

Zitat von ekel-alfred
Zitat: "Real-Stürmer James Rodríguez ist in einer 100er-Zone 200 Stundenkilometer gefahren." Zitat Ende. Werte Spon Redaktion! Wenn Herr Rodríguez wirklich 200 "Stundenkilometer" schnell war, dann hätte man ihn nicht verwarnen dürfen! In 200 Stunden einen Kilometer zurücklegen, ist wahrhaft langsam. Herr Rodríguez war sicherlich 200 km/h (Kilometer pro Stunde) unterwegs, oder?
Achso, DAS ist gemeint.
Ich habe das vorher gar nicht verstanden und mich schon gewundert, was bei der Gesichte nicht stimmt.

Vielen Dank für die plausible Erklärung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
austübingen 02.01.2016, 19:37
17. Schmarrn

Zitat von santos14
Oliver Kahn wurde übrigens ebenfalls viel zu schnell auf der Autobahn erwischt. Ihm drohten 3 Monate Entzug der Fahrerlaubnis... jetzt ratet mal was Olli gemacht hat? sein Anwalt hat die Messung angefechtet. Es wurde ein Gutachter eingeschaltet der zum Ergebnis kam, dass es durchaus möglich sei, dass durch Sonneneinstrahlung die Messung verfälscht wurde. also mal Ball flach halten. nicht nur in Spanien gelten für die "oberen" andere Gesetzte. Von Ullis Steuerhinterziehung will ich erst gar nicht anfangen..
Es ist grauenerregend wie manche hier über eine der wichtigsten Errungenschaften unserer modernen Welt herziehen - das deutsche Rechtssystem.
Zeigen sie mir ein besseres, zeigen sie mir etwas ohne Fehler.
Es steht jedem frei so vorzugehen wie es ihrer Aussage nach Oliver Kahn getan hat. Es gibt Rechtsschutzversicherungen und jeder darf Widerspruch einlegen. Mit dem passenen Anwalt, also einem, der das nicht nur alle Schaltjahre macht findet sich oft genug ein Grund um die Sache einstellen zu lassen. Da reicht es auch Lieschen Müller zu heißen - oder "santos14".

BTW: was hat ihnen am Verfahren gegen UH nicht gepasst? Zeigen sie mir wo das Gericht Fehler gemacht hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
austübingen 02.01.2016, 19:40
18. Noch ein ganz Schlauer

Zitat von ad2000
War Marco Reus im Knast? War Patrick Kluivert im Knast, nachdem er einen Menschen totgefahren hatte? Aber Hauptsache ist, dass man in den Knast kommt, falls man seine Zwangsabgaben verweigert oder eine nicht konforme Meinung äußert.
Zeigen sie mir mal die Rechtsvorschriften aufgrund derer die von ihnen genannten "in den Knast hätten gehen müssen".
Zeigen sie mir mal ein paar, der automatisch "in den Knast gehen musste, weil er Zwangsabgaben verweigerte".
Grotesk wird es bei ihrem letzten Beispiel. Wer musste denn "in den Knast, weil er seine Meinung äußerte"?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bluemetal 02.01.2016, 21:46
19. Tempo 100-Zone

Es gibt vielleicht innerörtliche Tempo 30 Zonen, in Deutschland, aber eine "Zone" mit Tempo 100 gibt's nur bei SPON. Hohl-Spiegel !
Fußballspielen kann er vielleicht, Fahren kann der "Profi" aber nicht, der Audi R8 dürfte doch an die 300 fahren, wie ihn da irgend eine Zivil-Möhre überhaupt einholen konnte ist mir ein Rätsel. Weichei ! ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 4