Forum: Panorama
48 Grad: Über 750 Tote bei Hitzewelle in Indien
AP

Indien leidet unter extremer Hitze, mancherorts herrschen Temperaturen von 48 Grad. Die Zahl der Toten steigt, die Angaben schwanken zwischen 750 und 1100.

Seite 1 von 3
mistarich 26.05.2015, 21:13
1. 750 von einer

Milliarde, denke mal das Verhältnis zu Toten in Seniorenheimen zur Gesamtbevölkerung bei einer Hitzewelle in Europa dürfte ähnlich sein, also völlig normal, so wie gestern auch schon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cindy2009 26.05.2015, 21:28
2. Helden

Wie kann man denn konkret helfen? eigentlich nicht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichsagemal 26.05.2015, 21:33
3.

...wir werden uns dran gewöhnen und anpassen müssen. Eis- und Heisszeiten konnten unsere Vorfahren ja auch überstehen, sonst gäbe es uns heut nicht mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ajue 26.05.2015, 21:39
4. Schrecklich...

...aber vielleicht doch noch mal ein Grund mehr über den Klimaschutz nachzudenken. Indien ist übrigens einer der gröBten Klimasünder.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
egyptwoman 26.05.2015, 21:49
5.

Nicht nur in Indien gibt es eine extreme Hitzewelle, sie breitet sich auch über ganz Nordafrika aus. Auch hier herrschten Temperaturen von knapp 50 Grad.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kabian 26.05.2015, 21:52
6. Bei 50°?

Zitat von mistarich
750 von einer Milliarde, denke mal das Verhältnis zu Toten in Seniorenheimen zur Gesamtbevölkerung bei einer Hitzewelle in Europa dürfte ähnlich sein, also völlig normal, so wie gestern auch schon.
Ihre Annahme stimmt wohl kaum. In Indien sind die Menschen ziemlich hart im nehmen. Sollte solch eine Hitzewelle bei uns stattfinden ist mit zehntausenden Toten zu rechnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
megamekerer 26.05.2015, 21:52
7. 50 Grad!

Diese Hitze ist außergewöhnlich und wahrscheinlich sollten wir in der Zukunft mit noch mehr Hitze rechnen, was die Folgen sind, abgesehen von menschlichen Opfer, sind die langfristige irreparablen Schaden in der Umwelt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ediart 26.05.2015, 22:02
8. Dramatisch

solch eine Hitzewelle ist sicherlich zu überstehen für die im Schatten verweilen können. aber nicht für die vielen Tagelöhner die darauf angewiesen sind täglich ein paar Rupis mit nach Hause zu bringen um nicht noch an Hunger zu sterben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Attila2009 26.05.2015, 22:04
9.

Zitat von ichsagemal
...wir werden uns dran gewöhnen und anpassen müssen. Eis- und Heisszeiten konnten unsere Vorfahren ja auch überstehen, sonst gäbe es uns heut nicht mehr.
ichdenkemal wäre besser.

Wieviele von den Vorfahren haben diese Anpassung im Darwinismus mit dem Leben bezahlt .... und vor allem wieviel Zeit und Raum hatten die damals zur Verfügung ?
Teilweise hat man sich bessere ( klimatisch günstigere ) Lebensräume auch mit Gewalt geholt, das geht ja wohl heute nicht mehr.

Diese Klima-Veränderungen liefen damals über hunderte von Jahren und nicht wie heute in Jahrzehnten.

Die Inder könnten ja auch das Problem lösen indem sie ganz einfach in gemäßigte Zonen ausweichen und wandern aber halt.... da ist ja ne Grenze.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3