Forum: Panorama
Air-Asia-Flug QZ8501: Abgestürzter Airbus offenbar gefunden
DPA

Die Objekte, die vor der Küste Borneos im Wasser gefunden wurden, stammen mit 95-prozentiger Wahrscheinlichkeit von der verschollenen Air-Asia-Maschine. Das hat die indonesische Such- und Rettungsbehörde bestätigt.

Seite 1 von 21
sophiegerrard8 30.12.2014, 08:51
1. Traurig

Einfach nur traurig und verstörend wie viel in Indonesien falsch geht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
drstart 30.12.2014, 09:01
2. Unglaublich.....

Mit einem Riesenaufgebot wird 2 Tage gesucht und dann werden die Teile nur 10 km von der Stelle des letzten Kontakts entfernt gefunden ???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klarvoraus 30.12.2014, 09:03
3. Versicherungsfälle sind Kostenfaktoren

Warum setzen die Piloten fast nie Notsignale ab? Die Versicherungspolicen werden bei Inanspruchnahme heraufgestuft, jeder Autofahrer kennt das. Hausbesitzer auch. Je nach Ursache zahlt eine andere Versicherung. Wer ist Schuld am Absturz? Hersteller der Maschine wegen technischer Fehler, Airline wegen Wartung oder Kostendruck, Pilot wegen Pilotenfehler. Ich vermute die Piloten wollen sich da raushalten, soll doch die Untersuchung der Absturzursache das klären. Ist der Pilot tot, kann man ihm die Schuld geben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haenner 30.12.2014, 09:08
4.

http://www.thejakartapost.com/news/2014/12/30/pilot-sees-floating-dead-bodies.html

Offensichtlich sind im Meer auch Leichen entdeckt worden

Beitrag melden Antworten / Zitieren
xxbigj 30.12.2014, 09:33
5.

Einfach nur traurig. So was kann natürlich überall passieren, aber das es jetzt zum 2 Mal innerhalb von einem Jahr bei Air Asia passiert, sollte vielleicht doch Konsequenzen nach sich ziehen... grausam so aus dem Leben gerissen zu werden...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
colinchapman 30.12.2014, 09:39
6.

Zitat von klarvoraus
Warum setzen die Piloten fast nie Notsignale ab?
Jeder Flugschüler bekommt beigebracht, im Problemfall in der folgenden Reihenfolge vorzugehen: AVIATE (= den Flieger in der Luft halten), NAVIGATE (= Kollisionen vermeiden), COMMUNICATE (= Notruf funken). Alles andere macht keinen Sinn, also bitte nur in dieser Reihenfolge und nicht anders. Sie sehen, der Notruf kommt erst an dritter Stelle. Es gibt vorher wichtigeres zu tun als der Nachwelt zu erzählen, wo die Leichen zu finden sein werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wildi71 30.12.2014, 09:40
7. Entschuldigung,aber

Zitat von klarvoraus
Warum setzen die Piloten fast nie Notsignale ab? Die Versicherungspolicen werden bei Inanspruchnahme heraufgestuft, jeder Autofahrer kennt das. Hausbesitzer auch. Je nach Ursache zahlt eine andere Versicherung. Wer ist Schuld am Absturz? Hersteller der Maschine wegen technischer Fehler, Airline wegen Wartung oder Kostendruck, Pilot wegen Pilotenfehler. Ich vermute die Piloten wollen sich da raushalten, soll doch die Untersuchung der Absturzursache das klären. Ist der Pilot tot, kann man ihm die Schuld geben.
was ist den das bitte sehr für ein hirnver....geschwurbel?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sPeterle 30.12.2014, 09:41
8. zu tun

Zitat von klarvoraus
Warum setzen die Piloten fast nie Notsignale ab? Die Versicherungspolicen werden bei Inanspruchnahme heraufgestuft, jeder Autofahrer kennt das. Hausbesitzer auch. Je nach Ursache zahlt eine andere Versicherung. Wer ist Schuld am Absturz? Hersteller der Maschine wegen technischer Fehler, Airline wegen Wartung oder Kostendruck, Pilot wegen Pilotenfehler. Ich vermute die Piloten wollen sich da raushalten, soll doch die Untersuchung der Absturzursache das klären. Ist der Pilot tot, kann man ihm die Schuld geben.
weil sie schlicht im Notfall etwas anderes zu tun haben. Stellen sie sich vor eine Kabinentüre fliegt weg. Druckabfall, die Maschine fängt an zu schlingern und zu bocken.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sPeterle 30.12.2014, 09:42
9. Airline

Zitat von xxbigj
Einfach nur traurig. So was kann natürlich überall passieren, aber das es jetzt zum 2 Mal innerhalb von einem Jahr bei Air Asia passiert, sollte vielleicht doch Konsequenzen nach sich ziehen... grausam so aus dem Leben gerissen zu werden...
das war nicht zwei mal "Air Asia".....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 21