Forum: Panorama
Air-Asia-Flug QZ8501: Abgestürzter Airbus offenbar gefunden
DPA

Die Objekte, die vor der Küste Borneos im Wasser gefunden wurden, stammen mit 95-prozentiger Wahrscheinlichkeit von der verschollenen Air-Asia-Maschine. Das hat die indonesische Such- und Rettungsbehörde bestätigt.

Seite 2 von 21
george2013 30.12.2014, 09:42
10. Fundort legt Umkehrversuch nahe

Falls sich der Fundort bestätigt, werden die Piloten wohl einen Umkehrversuch nördlich der Insel Belitung unternommen haben - in Richtung Ost-Südost. Dabei wird es wohl zu einem Stömungsabriss gekommen sein. Dass sich die Piloten jedoch nicht mehr gemeldet haben, ist unverständlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wildi71 30.12.2014, 09:43
11. Welchen andere

Zitat von xxbigj
Einfach nur traurig. So was kann natürlich überall passieren, aber das es jetzt zum 2 Mal innerhalb von einem Jahr bei Air Asia passiert, sollte vielleicht doch Konsequenzen nach sich ziehen... grausam so aus dem Leben gerissen zu werden...
Air Asia-Unglück meinen Sie?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
citi2010 30.12.2014, 09:43
12.

Zitat von xxbigj
Einfach nur traurig. So was kann natürlich überall passieren, aber das es jetzt zum 2 Mal innerhalb von einem Jahr bei Air Asia passiert, sollte vielleicht doch Konsequenzen nach sich ziehen... grausam so aus dem Leben gerissen zu werden...
Dies ist der erste Absturz einer Maschine der Air Asia in ihrer 13 jährigen Firmengeschichte.

Sie beziehen sich auf die Flüge der Malaysian Airlines.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
colinchapman 30.12.2014, 09:44
13. Wetter?

Zitat von drstart
Mit einem Riesenaufgebot wird 2 Tage gesucht und dann werden die Teile nur 10 km von der Stelle des letzten Kontakts entfernt gefunden ???
Waren Sie schon einmal dort auf dem Meer unterwegs? Dort herrscht gerne mal Nebel, und schon 10 km vom letzten Kontakt entfernt bedeutet, es ist ein Gebiet von über 300 Quadratkilometern Größe. Suchen Sie doch einmal München im Nebel nach einem Sitzkissen oder einem Koffer ab, mal gucken, ob Sie binnen zwei Tagen fündig werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ReneCl 30.12.2014, 09:45
14. Zum zweiten Mal???

Wann bitte ist denn zuletzt eine Maschine der AirAsia verunglückt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mr. MoD 30.12.2014, 09:47
15. Passagierliste

Interessant wäre auch, zu sehen, welche Personen an Board der Maschine waren, denn ggf. sind dabei einige Personen gewesen, die der Regierung oder anderen Interessensgruppen ein Dorn im Auge waren...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sitiwati 30.12.2014, 09:51
16. was hat

das mit Indonesien oder Asien zu tun, richtig ist, wie ein Experte sagt, dass es heute, morgen jedes Flugzeug treffen kann und wieso ist es 2x Air Asia passiert? können Sie nicht unterscheiden zwischen Air Asia und Malaysia Air, soviel Zeit sollte man sich schon nehmen, also, ausserdem der Ausdruck Billig Airline ist natürlich falsch, nur weil eine Airline preiswerte Tickets verkauft ist sie nicht billige, umgedreht müsste man dann auch von Teuerairlines reden !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thoddy 30.12.2014, 09:55
17.

Zitat von klarvoraus
Warum setzen die Piloten fast nie Notsignale ab? Die Versicherungspolicen werden bei Inanspruchnahme heraufgestuft, jeder Autofahrer kennt das. Hausbesitzer auch. Je nach Ursache zahlt eine andere Versicherung. Wer ist Schuld am Absturz? Hersteller der Maschine wegen technischer Fehler, Airline wegen Wartung oder Kostendruck, Pilot wegen Pilotenfehler. Ich vermute die Piloten wollen sich da raushalten, soll doch die Untersuchung der Absturzursache das klären. Ist der Pilot tot, kann man ihm die Schuld geben.
Die Antwort wird immer immer gleich: Die Prozeduren bei einem Notfall lautet: Die Sicherheit des Flugzeugs herstellen. Dabei hat man keine Zeit zu verlieren. Ein Notruf bedeutet Zeitverlust und Ablenkung und bringt keinen Mehrwert für die aktuelle Situation. Das ist und wird immer der Grund bleiben, warum sich Piloten nicht sofort melden. Es sei denn, sie können es gar nicht mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
volksauflauf 30.12.2014, 09:56
18. Ist doch egal.

Zitat von ReneCl
Wann bitte ist denn zuletzt eine Maschine der AirAsia verunglückt?
Hauptsache man labert Stuss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KilgoreTrout 30.12.2014, 09:57
19.

Zitat von xxbigj
Einfach nur traurig. So was kann natürlich überall passieren, aber das es jetzt zum 2 Mal innerhalb von einem Jahr bei Air Asia passiert, sollte vielleicht doch Konsequenzen nach sich ziehen... grausam so aus dem Leben gerissen zu werden...
Zum zweiten Mal? Wann war denn das erste?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 21