Forum: Panorama
Ankunft des DFB-Teams in Deutschland: Da sind sie
DPA

Philipp Lahm kam als Erster aus dem Flugzeug, den goldenen WM-Pokal im Arm: Die deutschen Weltmeister sind am Flughafen Berlin-Tegel gelandet. Vorher drehte ihre Maschine eine Ehrenrunde über der Fanmeile.

Seite 9 von 19
eudaf_hen 15.07.2014, 13:34
80.

Ich kann es geistig nicht nachvollziehen was hier abläuft.
Übrigens - wer zahlt die Brasilienreise von Gauck und Merkel?

Beitrag melden
cobaea 15.07.2014, 13:34
81. du meine Güte

Also ich fasse die Kritik hier im Forum mal zusammen:

1. Die Mannschaft sass im falschen Flugzeugtyp
2. Sie wurde nach der Landung vom Zoll nicht akribisch gefilzt
3. Sie trägt die falschen - weil vom Sponsor gelieferten - Trikots
4. Die Spieler haben Bierflaschen in Händen
5. Der Sponsor hat den 4. Stern "gekapert"
6. Berlin ist der falsche Feierort
7. Die Musik und die Redner bei der Feier taugen nichts
8. Fussball ist "Volksbetäubung" und lenkt von anderen Problemen ab
9. Die Berichterstattung dauert schon viel zu lange
10. Nicht "wir" sind Weltmeister sondern nur die Nationalmannschaft.

Hab ich was vergessen? Hat jemand noch Kritik an den Frisuren der Spieler und Offiziellen? Haben die Sonnenbrillen die falsche Marke oder sollten sie erst gar nicht getragen werden (Vermummungsverbot oder so?) Oder war's das?

Wenn ich das so geballt im Forum lese, dann weiss ich endlich, wer alles diese Frau mit den hängenden Mundwinkeln an die Staatsspitze gewählt hat. Die müssen sich alle in eben diesen Mundwinkeln wiedererkannt haben. Wie wär's denn mal zur Abwechslung einfach mal mit sich freuen - oder wnen das schon nicht geht, sich einfach mal mit etwas Anderem beschäftigen?

Beitrag melden
deus-Lo-vult 15.07.2014, 13:35
82.

Zitat von desertking
NICHT. Wo denn sonst? In der Münchner Provinz? Auf einem Dorfplatz in Frankfurt? Seid froh, dass euer Land eine einzige Metropole hat, die sich international herzeigen lässt.......
Die Metropole, die am Tropf der "Provinz" hängt und ohne diese schon lange Pleite wäre? Deren Schulen vergammeln? Die Metropole, die keinen vorzeigbarenFußballclub vorweisen kann? Wer soll darauf denn bitte neidisch sein? Ziemlich armselige Metropole, von der ohne Regierungsviertel kein Mensch sprechen würde.

Beitrag melden
deus-Lo-vult 15.07.2014, 13:37
83.

Zitat von duerenkommentiert
An alle Sponsoren: Da warten 400.000 Menschen und die Commerzbank geht vor. Konto wird gekündigt.
Vielleicht sollten Sie sich einmal vor Augen führen, dass ohne die Millionen der Sponsoren die Erfolge nicht möglich wären!

Beitrag melden
ozenfant1 15.07.2014, 13:41
84. Bis eben war ich noch so glücklich...

Zitat von sogenannterexperte
Ich kanns nicht ertragen. WIR sind Weltmeister. Das sagt ihr auch, wenn Deutschland die Curling oder Reit-WM gewonnen hat? Wir sind nix, außer ein Haufen vor der Glotze sitzender Mob der Multimillionären beim Fussballspielen zu guckt. Ich oder wir können uns davon nix kaufen. Die einzelnen Spieler von ihrer 300 000€ Siegesprämie jedoch schon.......
...und habe mich richtig, richtig gefreut, dass die Männer die Fussball WM2014 gewonnen haben. Aber das ist jetzt vorbei, nachdem ich die Beiträge in dem Forum hier gelesen habe. Jetzt bin ich der Verzweiflung nahe, weil 1. die Deutsche Nationalmannschaft mit einer Boing statt mit einem Airbus geflogen ist, 2. sie diese schwarzen Hemden anhaben müssen, die ihnen der Sponsor aufgezwungen hat, 3. überall in der Welt schlimme Sachen passieren und alle Leute hier nur an die gewonnene WM2014 denken, 4. die WM Party und die Begrüßung der Mannschaft in Berlin stattfindet und nicht irgendwo anders, wo man das viel mehr zu schätzen gewusst hätte, 5. die Fussballer alle so viel Geld haben und keiner von denen auf de Idee kommt, das mal zu spenden, 6. das alles so eine primitive Volksverdummung ist, 7. Manche der Spieler eine Flasche Bier in der Hand haben, etc. etc. Allen, die hier auf diese unerträglichen Missstände und inakzeptablen Zustände in unserem Land hingewiesen haben bin ich zu großem Dank verpflichtet, denn Sie haben mir die Augen geöffnet. Eben noch war ich glücklich. Nun bin ich so verzweifelt und traurig, dass ich keinen Sinn mehr in meinem Leben zu erkennen vermag. Ade, Du schnöde Welt, ich werde nun scheiden, da ich das alles nicht mehr ertrage...

Beitrag melden
sogenannterexperte 15.07.2014, 13:46
85.

Zitat von cor
Curling und Reiten interessiert nur ein handvoll Leute. Fussball fasziniert Milliarden Menschen. Es ist viel mehr als das. Erkennen Sie aber nicht, weil Sie es nicht erkennen wollen.
Ich habe habe viele Spiele mitverfolgt und auch mitgefiebert. Aber ich spreche nicht von WIR. Ich wiederhole mich: Sie haben dazu nix beigetragen. Und es ist doch nur eine FIFA-Fußballmeisterschaft.

Beitrag melden
3.33am 15.07.2014, 13:47
86. Meine Güte...

Ja, natürlich ist es Entertainment für's Volk.

Aber da stehen eine Handvoll junger Menschen, die über Jahre hinweg für eben diesen Moment geackert haben, sie haben uns sympathisch in Brasilien repräsentiert und zeigen der Welt ein buntes, leidenschaftliches neues Deutschland - im Kontrast zu den zwei Mundwinkeln, die unser Land verwalten.

Lasst sie doch feiern, das haben sie sich verdient.

Hat jemand gemeckert, als die Spanier trotz Kriese gefeiert haben? War es den Italienern verboten trotz Korruption.

Leben und Leben lassen für ein paar Tage zur Ausnahme.
Heißt ja nicht, dass man die Probleme ausblenden muss.

Beitrag melden
deus-Lo-vult 15.07.2014, 13:51
87.

Zitat von cobaea
Also ich fasse die Kritik hier im Forum mal zusammen: 1. Die Mannschaft sass im falschen Flugzeugtyp 2. Sie wurde nach der Landung vom Zoll nicht akribisch gefilzt 3. Sie trägt die falschen - weil vom Sponsor gelieferten - Trikots 4. Die Spieler haben Bierflaschen in Händen 5. Der Sponsor hat den 4. Stern "gekapert" 6. Berlin ist der falsche Feierort 7. Die Musik und die Redner bei der Feier taugen nichts 8. Fussball ist "Volksbetäubung" und lenkt von anderen Problemen ab 9. Die Berichterstattung dauert schon viel zu lange 10. Nicht "wir" sind Weltmeister sondern nur die Nationalmannschaft. Hab ich was vergessen? Hat jemand noch Kritik an den Frisuren der Spieler und Offiziellen? Haben die Sonnenbrillen die falsche Marke oder sollten sie erst gar nicht getragen werden (Vermummungsverbot oder so?) Oder war's das? Wenn ich das so geballt im Forum lese, dann weiss ich endlich, wer alles diese Frau mit den hängenden Mundwinkeln an die Staatsspitze gewählt hat. Die müssen sich alle in eben diesen Mundwinkeln wiedererkannt haben. Wie wär's denn mal zur Abwechslung einfach mal mit sich freuen - oder wnen das schon nicht geht, sich einfach mal mit etwas Anderem beschäftigen?
Mit Verlaub, aber die Frau mit den hängenden Mundwinkeln [sic] hat sich aufrichtig mit der Mannschaft gefreut. Auf vielen Bildern nachvollziehbar.
Und wer andere aufgrund körperlicher Defizite herabwürdigt, über den braucht man nicht mehr viel zu sagen. Der disqualifiziert sich selbst am besten.

Beitrag melden
waswuerdeflassbecksagen 15.07.2014, 13:51
88. Klar sollte man sich freuen,...

die ARD-Bilder wirken auf mich wie bei einer Kirmes - Bier, Gegröhle, schlechte Songs - dennoch freut Euch, 7,8,9,10 - WM-Kirmes!

Beitrag melden
schon,aber 15.07.2014, 13:55
89. falsche Schlussfolgerung

Zitat von cobaea
Also ich fasse die Kritik hier im Forum mal zusammen: 1. Die Mannschaft sass im falschen Flugzeugtyp 2. Sie wurde nach der Landung vom Zoll nicht akribisch gefilzt 3. Sie trägt die falschen - weil vom Sponsor gelieferten - Trikots 4. Die Spieler ......
Gut aufgemerkt, Respekt. Nur den Schluss zu ziehen, das wären Merkel-Wähler gewesen, ist falsch. Schon eher Wähler, die glauben, die EE kosten eine Kugel Eis im Monat.

Beitrag melden
Seite 9 von 19
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!