Forum: Panorama
Beurlaubter Bischof: Katholiken-Initiative will Tebartz-van Elst zurück
DPA

"Wir wollen unseren Bischof zurück!" Eine Gruppe von Laien im Limburger Bistum wünscht sich den beurlaubten Bischof Franz-Peter Tebartz-van-Elst zurück. Der umstrittene Geistliche sei von einer Medienkampagne verjagt worden, heißt es in einer Mitteilung.

Seite 1 von 5
1hz 14.01.2014, 19:24
1. glaeubige

zu helfen ist denen nicht wirklich...weiß! ich...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shardan 14.01.2014, 19:26
2. Es gibt immer Leute,

die zugunsten einer Ideologie die Augen verschließen und den Verstand an die Garderobe hängen. TvE zurück das wäre auch eine Austrittswelle in Limburg, da ist der Mann hinterher ziemlich allein mit den weltfremden Ideologen. Hat auch was, so einen Bischhof ganz für sich zu haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
THINK 14.01.2014, 19:34
3.

Zitat von sysop
"Wir wollen unseren Bischof zurück!" Eine Gruppe von Laien im Limburger Bistum wünscht sich den beurlaubten Bischof Franz-Peter Tebartz-van-Elst zurück. Der umstrittene Geistliche sei von einer Medienkampagne verjagt worden, heißt es in einer Mitteilung.
Vielleicht ist es sinnvoller die 25 Schafe zu ihrem Hirten zu treiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
humpalumpa 14.01.2014, 19:58
4.

Also wenn die Streitschrift zuerst anonym abgegeben wurde, dann stehen diejenigen wohl doch nicht so hundertprozentig hinter diesem Gucci-Bischoff...mit dem in Verbindung gebracht zu werden, macht einen sicher nicht zum Publikumsliebling.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dorfeller 14.01.2014, 20:22
5. einfach nur beschämend

wie kann man sich namenhaft dafür einsetzen das dieser bischof zurück kommt. Naja also falls das echt nur 25 leute sind hat er ja noch ordentlich vertrauen in seinem Bistum ;-) Sollte es jedoch ernsthaft dazu kommen das er zurück kommt wird es eine Lawine an austritten geben ob die kirche das will!? ich denke die jetzt den ddn Bischof zurück wollen sind aus dem selben holz geschnitzt und stehen für das teuflische in der katholischen Kirche

Beitrag melden Antworten / Zitieren
una.sancta.catholica 14.01.2014, 20:23
6. Wir wollen unseren Bischof zurück!

Guten Abend,
die Ursache für fehlende Impressum Seite war sehr einfach - wir sind keine Profis - wir haben unsere Internetpräsenz mehr oder weniger „Step by Step“ aufgebaut und live editiert. Es war nicht meine Absicht sich/uns zu verstecken – es gibt kein Grund dafür – ganz im Gegenteil. Es hat einfach etwas länger gedauert als ich angenommen habe, bis ich zum Impressum kam.

herzliche Grüße, Robert

Beitrag melden Antworten / Zitieren
danzus 14.01.2014, 20:53
7. Unglaublich

Ich war Zeitsoldat ,als ein Pastor zu mir sagte für Mörder in Uniform mache er keinen Gottesdienst! Seit dem ist die Kirche für mich gestorben. Ich kann nur jeden zutiefst bedauern , der zum einen Kirchensteuer zahlt und zum anderen in diesen Wirtschaftskonzern ( eine Weltbild) Spenden hineinstopft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
reinertiroch 14.01.2014, 20:55
8. Querdenker sagt:

das die den mann zurückhaben wollen erscheint mir genauso unglaubwürdig, wie sich die FDP laufend über 5% in den Umfragewerten geben lässt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
erwin777sti 14.01.2014, 21:00
9. "schleichende Protestantisierung ?!"

Zitat von una.sancta.catholica
Guten Abend, die Ursache für fehlende Impressum Seite war sehr einfach - wir sind keine Profis - wir haben unsere Internetpräsenz mehr oder weniger „Step by Step“ aufgebaut und live editiert. Es war nicht meine Absicht sich/uns zu verstecken – es gibt kein Grund dafür – ganz im Gegenteil. Es hat einfach etwas länger gedauert als ich angenommen habe, bis ich zum Impressum kam. herzliche Grüße, Robert
Lieber Robert,
Tebartz-van Elst wäre Martin Luthers 96. These gewesen ..
in direkter Ableitung des polnischen Papstes Jan Pavel über den Hardliner Kardinal Meissner zum Prunk- & Protz-Brocken Franz-Peter in Limburg haben wir eine durchgängige Linie: Restauration des Mittelalters in Europa ..
ein Glück gibt es auf anderen Kontinenten noch Katholiken, die versuchen, nach vorne zu gucken.
herzliche Grüsse ..
auch an die polnischen Katholiken in Frankfurt !? /Main oder /Oder !?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5