Forum: Panorama
Beziehungstalk bei Maischberger: Vier Hochzeiten und ein Totalausfall

Ältere Frau liebt jungen Mann - welch ein Skandälchen! Sandra Maischberger lud zur aufgewärmten Diskussion über das Phänomen Cougar: "Gefährliche Liebschaft oder wahre Liebe?" Selten kam eine Debatte so wenig in Gang und peinlich daher.

Seite 1 von 13
nickelodeon 12.10.2011, 09:40
1. Liebe Frau Jüttner

hätten Sie auch von einem Skandälchen geschreiben, wenn die Konstellation eine 14jährige mit Ihrem Handballtrainer gewesen wäre?
Ansonsten ist das Thema so belanglos wie die Moderatorin selbst. Alles schön mit Staatsknete gepampert. Fernsehen das kein Mensch braucht, von Unterhaltung will und kann man ja nicht sprechen.

Beitrag melden
Hubert Rudnick 12.10.2011, 09:42
2. Talkrunden

Zitat von sysop
Ältere Frau liebt jungen Mann - welch ein Skandälchen! Sandra Maischberger lud zur aufgewärmten Diskussion über das Phänomen Cougar: "Gefährliche Liebschaft oder wahre Liebe?" Selten kam eine Debatte so wenig in Gang und peinlich daher.
Man muss sich doch nicht die vielen sinnlosen Talkrunden in den Medien anschauen, wer früh schlafen geht, der kann den nächsten Tag dann auch wieder früh aufstehen.
Die öffentlich rechtlichen Sender sind schon in den Fußstapfen der Privaten getreten, kein Wunder, denn sie haben sich ja die Plaudertaschen von den Privaten an Land gezogen.

Beitrag melden
Kuppelbauer 12.10.2011, 09:43
3. Teenie

Zitat von sysop
Renata Juras, 42 Jahre, und ihr Freund Ervin Unterlechner, 15 Jahre. Seit zwei Jahren sind sie ein Paar...
Da war sie 40 und er ein Kleinkind mit 13. Ist das nicht ein Phall für den Staatsanwalt?

Beitrag melden
Kontroversius 12.10.2011, 09:46
4. Alt + Geld

... nun ja, vielleicht hätte sich die Maischberger die spanische, hochadlige Milliardärs-Greisin - die Herzogin von Alba - Vollname: Maria del Rosario Cayetana Fitz James Stuart - einladen sollen.

Die hätte bestimmt was erzählen können, von ihrem "frischen" und 25 Jahre jüngeren Neu-Ehemann!

Beitrag melden
tanzschule 12.10.2011, 09:50
5. ohne

Zitat von Kuppelbauer
Da war sie 40 und er ein Kleinkind mit 13. Ist das nicht ein Phall für den Staatsanwalt?
lesen und verstehen!
im nächsten satz steht doch das es 22 monate auf bewährung gab.

Beitrag melden
nickelodeon 12.10.2011, 09:51
6. ...

Zitat von Kuppelbauer
Da war sie 40 und er ein Kleinkind mit 13. Ist das nicht ein Phall für den Staatsanwalt?
war es, sie ist aber mit Bewährung davon gekommen. Sie hatte Glück, kein Mann gewesen zu sein. Einschlägige Urteile diesbezüglich lassen sich herrlich googln.

Beitrag melden
nickelodeon 12.10.2011, 09:52
7. er

Zitat von Kontroversius
... nun ja, vielleicht hätte sich die Maischberger die spanische, hochadlige Milliardärs-Greisin - die Herzogin von Alba - Vollname: Maria del Rosario Cayetana Fitz James Stuart - einladen sollen. Die hätte bestimmt was erzählen können, von ihrem "frischen" und 25 Jahre jüngeren Neu-Ehemann!
war jung und brauchte das Geld (und ist natürlich schwer verliebt).

Beitrag melden
kinkybauhaus 12.10.2011, 09:54
8. Danke!

Die Kritik ist treffend. Gegen diese Sendung ist Hausfrauenkaffeeklatsch ja direkt ein intellektueller Gourmethappen - leider unterirdisch.

Beitrag melden
spon-1277755831106 12.10.2011, 09:59
9. warum

bei jungen Frauen mit älteren Männern unterstellt man Geldgier. Was treibt einen jungen Mann an, der die Frau, mit der er schlafen will/muss, erst einmal glattbügeln muss? Auch Geldgier? Frau Fitz wird ja wohl kaum Gegenstand von erotischen Phantasien sein.

Beitrag melden
Seite 1 von 13
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!