Forum: Panorama
Bischöfe zu Greta Thunberg: "Kirche muss Anwalt der 'Fridays for Future'-Bewegung sei
PATRICK SEEGER/EPA-EFE/REX

Klimaaktivistin Greta Thunberg trifft den Papst. Und vor dem Besuch im Vatikan erhält die schwedische Schülerin viel Zuspruch aus Deutschland: Mehrere katholische Bischöfe zeigen sich von ihr beeindruckt.

Seite 7 von 15
!!!Fovea!!! 17.04.2019, 10:19
60. Wird denn am K-Freitag auch demonstriert?

Oder wird wegen Feiertag und Osterurlaub (an den Flughäfen blieb das Reisechaos aus - aus Umweltgründen?) die Demo während der Schulferien unterbrochen?

Wäre sischär voll uncool, keine Schule und dann bei tollem Wetter ey nur rumstehen, wenn die annern Leut`beim Fisch esse sinn, gell? Krass, da könne mer die Message nicht geil rüberbringen, das muss man sofort posten bei Whats App, Umweltschutzdemo wegen Urlaub abgesagt.....

Beitrag melden
bromosel 17.04.2019, 10:20
61. Eine Form von Verdummung hat uns erfaßt

Erstmal an alle (Kultisten? Ideologen? Gläubige?), die den Begriff Klimaleugner verwenden. Niemand leugnet Klima oder Veränderungen dessen. Die hat es und wird es immer geben. Der Knackpunkt ist, ob der Mensch wirklich an irgendwelchen Schrauben drehen kann, um die Wunschtemperatur einzustellen. Das halte ich für naives Denken. Emotionen und Aktivismus waren noch nie hilfreich, um Herausforderungen zu meistern. Was man machen kann, ist, sich auf angenommene und durch die vorgegebenen Parameter bei der Berechnung von Klimamodellen bedingte (theoretische) Veränderungen, denn nichts anderes ist es, vorzubereiten und einzustellen. Die Klimaveränderung zur kleinen Eiszeit von Anfang des 15. Jahrhunderts bis in das 19. Jahrhundert oder die Mittelalterliche Warmzeit, während der auf Grönland (Grünland) relativ milde Temperaturen herrschten, waren mit Sicherheit nicht durch Menschen verursacht oder hätten auch nur im geringsten durch Menschen aufgehalten werden können. Man hat sich darauf eingestellt und sich angepaßt. Nichts anderes werden wir auch tun müssen. Und eine Greta Thunberg und Konsorten sind nicht wirklich hilfreich. Tränen verwässern nur die Problemstellung und bringen uns keinen Schritt weiter.

Beitrag melden
mont_ventoux 17.04.2019, 10:21
62. Live-Übertragung ?

Wird die Heiligsprechung von Greta eigentlich live übertragen, oder sitze ich wie bei der Brandkatastrophe von Notre Dame bei ARD und ZDF mal wieder in der letzten Reihe?

Beitrag melden
wohnung.heid 17.04.2019, 10:22
63. Greta

Wird zur Jeanne d‘Arc unserer Zeit. Je mehr sie hinter sich bringt, um so besser- und sei es der Papst, bringt auf jeden Fall Reichweite.

Beitrag melden
!!!Fovea!!! 17.04.2019, 10:22
64. Katholische Bischöfe

zeigen sich beeindruckt?!

Sonst sind es doch immer nur Knaben, von denen die katholische Kirche beeindruckt ist.

Da hilft es auch nicht, die Privatgemächer des Ex-Limburger Bischofs v. Eltz zu öffnen (natürlich gegen Eintritt) um das gläubige Volk Milde zu stimmen.....

Beitrag melden
Trevor Philips 17.04.2019, 10:22
65.

Zitat von trulala
... noch Partner zu finden, welche nicht am extremrechten Rand stehen. Nach millionen von Schülern, Studenten, tausenden von Wissenschaftlern, fehlen eigentlich nur noch die Politiker der konservativen und liberalen Parteien und die grossen Wirtschaftsbosse. Dann müsste die Schüler auch nicht mehr streiken, weil wir dann endlich zusammen gegen den Klimawandel vorgehen. Und wir können das, wie das nun wieder schrumpfende Ozonloch zeigt.
Ihnen ist schon klar das Sie mit der Inbrunst eines Inquisitors die "Leugner" diffamieren und verfolgen? Nun Sie haben ja jetzt bei den wahren Jüngern des genagelten Gottes gute Verbündete gefunden. Die können Ihnen mit Sicherheit beim korrekten Umgang mit "Leugnern" unter die Arme greifen und Handlungsanweisungen geben. Offenbar hat sich seit 1521 nicht viel geändert.
Und eine neuer autistischer Messias, übrigens eine schwere Entwicklungsstörung, wird sich auch noch in den Mummenschanz der Knierutscher einbauen lassen.

Beitrag melden
hausierer 17.04.2019, 10:26
66. Auch der Vatikan ist Teil der " Kabale "

und vertritt selbstverständlich die Interessen der Herrschenden...der Papst nähert sich immer mehr der angestrebten Weltreligion und das von den Globalisten angestrebte " Zusammenrücken " der Weltbevölkerung
kommt auch dem Vatikan sehr entgegen...Man braucht eben die " Krisen " damit das Volk bei allem mitmacht was
uns die Eliten als Rettung verordnen... Die vermeintliche " Klimarettung " soll doch u.a. auch davon ablenken, worauf wir Menschen wirklich Einfluß nehmen können : nämlich auf den Schutz unserer Umwelt....wir lassen uns vergiften und sehen tatenlos zu, wie die Erde seit Jahrzehnten verwüstet und zerstört wird ...aber damit ist eben kein Profit zu machen...

Beitrag melden
theuwe 17.04.2019, 10:27
67. Zynisch gesagt...

...überrascht die Affinität der katholischen Kirche zu Minderjährigen "nicht wirklich"

Beitrag melden
themistokles 17.04.2019, 10:28
68.

Zitat von !!!Fovea!!!
Oder wird wegen Feiertag und Osterurlaub (an den Flughäfen blieb das Reisechaos aus - aus Umweltgründen?) die Demo während der Schulferien unterbrochen? Wäre sischär voll uncool, keine Schule und dann bei tollem Wetter ey nur rumstehen, wenn die annern Leut`beim Fisch esse sinn, gell? Krass, da könne mer die Message nicht geil rüberbringen, das muss man sofort posten bei Whats App, Umweltschutzdemo wegen Urlaub abgesagt.....
Die Aktion heißt ursprünglich "„Skolstrejk för klimatet“" oder für Sie vielleicht besser verständlich "Schulstreik für das Klima". Das wäre in den Ferien und an Feiertagen etwas witzlos, oder? Aber um Ihnen die Sorge zu nehmen: Ja, auch in den Ferien sind zahlreiche Aktionen zum Thema Umweltschutz geplant. Hier bei uns zum Beispiel eine zentrale Aufräum- und Putzakttion in der Innenstadt an einem Samstag (!).

Beitrag melden
Die linke Kobra 17.04.2019, 10:29
69. Kirchen stilllegen

Wer es ernst meint, sollte sich mal mit der Wärmedämmung von Kirchen beschäftigen. Wer es dann ernst meint, würde sämtlich Kirchen stilllegen und für Gottesdienste Räume bauen oder anmieten, die zur Besucherzahl passen. Aber Klein-Greta hält dazu natürlich ihre Klappe.

Beitrag melden
Seite 7 von 15
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!