Forum: Panorama
Bundestagsanfrage: "Der NSU ist nach wie vor Bezugspunkt der extremen Rechten"
Marius Becker/ DPA

Für politisch motivierte Straftäter spielt der NSU offenbar weiter eine Rolle. Das geht aus einer kleinen Anfrage der Linken hervor. Rechte beziehen sich vor allem in Drohungen auf die Terrorgruppe.

Leser_01 15.08.2019, 08:08
1.

Da sich die Köpfe der extremen Rechten bisweilen als V-Leute des Verfassungsschutzes herausstellen, und danach in Zeugenschutzprogramme (Fall "Corelli") genommen werden müssen, bleibt das Thema undurchsichtig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ein-berliner 15.08.2019, 08:19
2. Jünger des Bösen

Die beiden Weltverbesser sind tot und ihre Namen tauchten in der Öffentlichkeit nicht mehr auf. Warum wurden sie jetzt wieder aufgewärmt und somit aus dem Vergessen herausgestellt? So kann man Märtyrer züchten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
claus7447 15.08.2019, 08:26
3. Das jahrelange wegsehen rächt sich...

Die Landesverfassungsschützer wie auch Maassen haben die Augenklappe rechts viel zu spät entfernt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren