Forum: Panorama
Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten
Seite 6 von 91
ichsachmaso 26.03.2015, 13:04
50.

Offensichtlich müssen laut dieser Version selbst Passagiere mitbekommen haben, was vor sich geht. Keiner, weder Pilot, Crew noch Passagier hat per Handy in den 8 Minuten Sinkflug einen Notruf abgesetzt. Warum nicht?

Beitrag melden
charlysle 26.03.2015, 13:04
51. Logische Scenarioerwägung anhand von Fakten

ist kein schlechter Jornalismus - solange es nicht in wirre
Verschwörungsteoriefindung verfällt. Ok for Spon.

Beitrag melden
micki 26.03.2015, 13:04
52. Stop stop stop

Erst mal alle Ergebnisse abwarten. Ein Copilot im Cockpit der eingeschlossen ist und normal atmet. Das wissen wir. Diese Atemgeraeusche hört man. Es gibt medizinische zustände der Bewusstlosigkeit mit normaler Atmung. Aufhören mit Spekulationen. Genau so wie man an die Passagiere und deren Angehoerigen denkt so sollte man auch an die Angehoerigen des Copiloten denken.

Beitrag melden
StefanXX 26.03.2015, 13:04
53.

Zitat von tombrok
schrecklich, unfassbar schrecklich! Ja, daß wäre das Ende für die beiden Fluggesellschaften
So ein Unsinn. Was kann die da Fluggesellschaft dafür?

Beitrag melden
teilzeitmutti 26.03.2015, 13:05
54. Weil der Flightrecorder

Zitat von stauner
Wieso "muss" das so sein? Wenn der Computer plötzlich der Überzeugung wäre, in der falschen Höhe zu sein durch falsche Sensorenwerte? Immerhin ist das ein Fly by Wire Flugzeug..
von Fachleuten, die davon mehr Ahnung davon haben als Sie und ich, ausgewertet wurde. Wenn es ein Sensorfehler gewesen wäre, hätte es sicherlich Hinweise darauf gegeben. Zumal die Familie des Co-Piloten jetzt vollkommen die A.-Karte gezogen hat.

Beitrag melden
Meconopsis 26.03.2015, 13:05
55.

Zitat von teilzeitmutti
für Germanwings und die Lufthansa, wenn sich die These des beabsichtigten Absturzes bestätigen sollte.
Wieso denn das ? Gegen einen Irren ist niemand gefeit. Mich beruhigt es eher, dass dem Absturz offenbar nicht ein technischer Defekt zugrunde liegt.

Beitrag melden
Kamillo 26.03.2015, 13:05
56.

Zitat von tombrok
schrecklich, unfassbar schrecklich! Ja, daß wäre das Ende für die beiden Fluggesellschaften
Wieso muss das das Ende einer Fluggesellschaft sein?

Beitrag melden
rloose 26.03.2015, 13:05
57.

Zitat von teilzeitmutti
für Germanwings und die Lufthansa, wenn sich die These des beabsichtigten Absturzes bestätigen sollte.
Meinen Sie nicht, bei anderen Fluggesellschaften arbeiten auch Menschen als Piloten?

Beitrag melden
teilzeitmutti 26.03.2015, 13:06
58. Sorry

Zitat von mhwse
können Flugzeuge autonom fliegen + Boardcomputer sind redundant + haben keine Emotionen, noch werden sie müde oder machen sonst Fehler .. ggf. wäre es an der Zeit zu überlegen ob man zumindest bei groben Fehlentscheidungen/Terrorakten über das Bodenpersonal einen Override Code schickt, und so sicher und automatisch auf dem nächten Airport landet ..
aber das würde Terroranschläge mit Flugzeugen deutlich vereinfachen.

Beitrag melden
kascnik 26.03.2015, 13:06
59. Was manche Foristen

hier von sich geben:schimpfen über den Spiegel oder reden das Ende der Fluggesellschaft hernei. Alles völlig belangloser,pietätloser Müll angesicht dessen was wohl passiert ist. Manche Leute sollten nach derartigen Entgleisungen für immer aus dem und allen Foren verbannt werden.

Beitrag melden
Seite 6 von 91
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!